Platzhalter für Profilbild

Lauras_bunte_buecherregal

Lesejury-Mitglied
offline

Lauras_bunte_buecherregal ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lauras_bunte_buecherregal über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.03.2021

Schwächster Teil der Trilogie

Diamond Empire - Forbidden Royals
0

Hierbei handelt es sich um Band 3 und den letzten Teil der Trilogie, deshalb gehe ich nicht explizite auf die Handlung ein. Vorweg das Cover ist toll. Die Reihe sieht sehr schön zusammen aus. Für mich ...

Hierbei handelt es sich um Band 3 und den letzten Teil der Trilogie, deshalb gehe ich nicht explizite auf die Handlung ein. Vorweg das Cover ist toll. Die Reihe sieht sehr schön zusammen aus. Für mich persönlich hat die Reihe, aber leider von Teil zu Teil abgebaut.

Fangen wir vorne an, in dem Buch sind einige Schreibfehler. Ich bin mir bewusst, dass man immer ein oder zwei Fehler übersehen kann. Tatsächlich handelt es sich hier jedoch um einige mehr Fehler als üblich.

Weiter geht es mit Logikfehler, obwohl ich nicht 100% fit in den weltweiten Monarchien bin, kann es nicht sein, dass in einem Buch auf reale Ereignisse Bezug genommen wird, welche 5 Jahre auseinander liegen. Und wenn dann auch noch erwähnt wird, dass das Buch im Jahr 2020, also noch einem dritten Jahr spielt, stört mich das persönlich. Ich bin mir bewusst, dass das die meisten Leser*innen nicht stört.

Ich persönlich hatte auch meine Probleme mit Emilia. Tatsächlich hat sie, für mich persönlich, eine negative Entwicklung hingelegt, was sich in Band 3 auch nicht mehr verbessert hat. Hingegen fand ich Carter toll als männlichen Protagonist. Er hätte, für meine Verhältnisse, öfters auftreten können.

Das Buch hat fast 480 Seiten und war mir persönlich zu lang. Es ist für die Seitenanzahl nicht genug Handlung vorhanden. Für mich hätte man auch 200 Seite weglassen können, damit die richtige Handlung besser hervorkommt. Vor allem wird das Ende sehr schnell abgewickelt und das ursprünglich Problem scheint sich aufgelöst zu haben.

Insgesamt gebe ich dem Buch 3 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere