Profilbild von Lena87

Lena87

Lesejury Star
offline

Lena87 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lena87 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2022

Penelope Ward - Anti-Boyfriend

Anti-Boyfriend
0

Als die alleinerziehende Carys eines Tages nicht mehr weiter weiß, weil ihre kleine Tochter nicht aufhört zu weinen, steht plötzlich ihr Nachbar Deacon vor der Tür und bietet seine Hilfe an. Das ist der ...

Als die alleinerziehende Carys eines Tages nicht mehr weiter weiß, weil ihre kleine Tochter nicht aufhört zu weinen, steht plötzlich ihr Nachbar Deacon vor der Tür und bietet seine Hilfe an. Das ist der Beginn einer Freundschaft, aber beide haben Gefühle für einander.
Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen, auch wenn ich den Klappentext ein wenig irreführend fand. Denn Deacon wollte sich nicht beschweren, sondern seine Hilfe anbieten und auch sonst ist er immer sehr nett gewesen.
Das obligatorische Drama hat mich hier allerdings ein wenig genervt, denn mit Kommunikation hätte man zumindest für Verständnis sorgen können.
Alles in allem war das eine schöne, humor- aber auch gefühlvolle Geschichte, die mich gut unterhalten hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2022

Linda Mignani - Bittersüßer Schmerz

Bittersüßer Schmerz
0

Und da ist sie, die lang ersehnte Geschichte von Iris und Tom, auf die ich mich sogar noch mehr gefreut habe als auf die von Kate und Roger. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich konnte mir Iris richtig ...

Und da ist sie, die lang ersehnte Geschichte von Iris und Tom, auf die ich mich sogar noch mehr gefreut habe als auf die von Kate und Roger. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich konnte mir Iris richtig gut als leicht zickige Steuerprüferin vorstellen, auch fand ich die leichte Überlappung der Geschichte zum Ende hin mit dem Anfang von John und Viola gut gelungen. Einziges Manko an der Federzirkel-Reihe (und das ist jetzt mit einem Augenzwinkern zu verstehen), dass die Geschichten so schnell zu Ende sind.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2022

Linda Mignani - Vertrauen und Unterwerfung

Vertrauen und Unterwerfung
0

Der dritte Teil der Federzirkel-Reihe dreht sich um Miles und Sally. Wer die Geschichte von Kim und Dean gelesen hat, weiß das es da zum Ende hin schon so einige Andeutungen gab. Sally und Miles sind für ...

Der dritte Teil der Federzirkel-Reihe dreht sich um Miles und Sally. Wer die Geschichte von Kim und Dean gelesen hat, weiß das es da zum Ende hin schon so einige Andeutungen gab. Sally und Miles sind für mich die stärksten Charaktere der Reihe bzw. mit ihnen konnte ich auf eine ganz andere Art und Weise mitfühlen. Was nicht heißen soll, dass die anderen Paar nicht auch allesamt toll sind. Nur hat man das doch oftmals in einer Reihe die aus verschiedenen Paaren besteht, das da eben ein Paar ist was es einem besonders angetan hat und bei der Federzirkel-Reihe sind es halt Sally und Miles.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2022

Linda Mignani - Feuertango

Feuertango
0

Im 5. Teil der Federzirkel Reihe geht es um Keith der sich zunehmend einsamer unter seinen Freunden fühlt, ist er doch der einzige ohne feste Partnerin. Das sich das aber schneller ändern wird als er denkt, ...

Im 5. Teil der Federzirkel Reihe geht es um Keith der sich zunehmend einsamer unter seinen Freunden fühlt, ist er doch der einzige ohne feste Partnerin. Das sich das aber schneller ändern wird als er denkt, weiß er noch nicht als er und seine Freunde an seinem Geburtstag in einen Kletterpark gehen. Dort rettet Keith die hübsche Alexis vor ihrem Freund der sie unnötig in Gefahr gebracht hat und bald stellt sich heraus dass das alles geplant war. Aber wer steckt dahinter und warum hat die Person es auf Keith und Sean abgesehen. Und dann wären da ja noch die immer stärker werdenden Gefühle von Keith Alexis gegenüber.
Wie immer ist die Mischung aus Erotik, Gefühl und Spannung genau richtig. Man fiebert so mit den Jungs vom Federzirkel mit und will endlich wissen was Sache ist.
Ich hatte ja schon befürchtet das mit Keith die Federzirkel Reihe abgeschlossen wäre, aber Gott sei Dank schreibt Frau Mignani munter weiter und so lese ich auch immer fleißig weiter.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2022

Linda Mignani - Verführung und Bestrafung

Verführung und Bestrafung
0

John und Violas Geschichte ist der Auftakt zu der Federzirkel-Reihe und war mein zweites Buch der Autorin (ja, ich habe versehentlich mit der Geschichte von Kim und Dean angefangen). Seit meinem ersten ...

John und Violas Geschichte ist der Auftakt zu der Federzirkel-Reihe und war mein zweites Buch der Autorin (ja, ich habe versehentlich mit der Geschichte von Kim und Dean angefangen). Seit meinem ersten Buch von Frau Mignani bin ich ein großer Fan, denn egal wie heiß es in ihren Büchern her geht es wirkt nie (und ich meine wirklich NIE) billig oder geschmacklos. Obwohl es sich ja um Erotikromane im BDSM-Bereich handelt (ich habe inzwischen einige gelesen und es waren auch ein paar echt schlechte dabei), ist da so viel Gefühl (stellenweise ist es sehr romantisch), Humor und auch die Hintergrundstory ist oft sehr spannend. Seither muss sich jeder Liebes- und Erotikroman an den Geschichten von Linda Mignani messen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere