Profilbild von Lena87

Lena87

Lesejury Star
offline

Lena87 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lena87 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.01.2023

Anthony Horowitz - Die drei Königinnen

Die drei Königinnen. Ein neuer Fall für Sherlock Holmes
0

Sherlock Holmes wird von der Polizei gebeten sich einen einfachen Fall anzuschauen. Es handelt sie hierbei um eine Einbruchserie bei der der Täter von einem Bewohner erschossen wurde. Aber Holmes merkt ...

Sherlock Holmes wird von der Polizei gebeten sich einen einfachen Fall anzuschauen. Es handelt sie hierbei um eine Einbruchserie bei der der Täter von einem Bewohner erschossen wurde. Aber Holmes merkt schnell das hinter dieser Sache etwas komplett anderes steckt.
Mir hat die Kurzgeschichte richtig gut gefallen. Die Auflösung und das Ende kamen zwar dann doch etwas schnell, aber ansonsten hat das miträtseln große Freude gemacht.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.01.2023

Kresley Cole - Kuss der Finsternis

Kuss der Finsternis
0

Kaderin kann nichts mehr fühlen, was sie zur perfekten Mörderin macht. Ihr liebstes Ziel sind Vampire, da diese ihr die Schwestern genommen haben. Als sie den Vampir Sebastian töten soll, kann sie das ...

Kaderin kann nichts mehr fühlen, was sie zur perfekten Mörderin macht. Ihr liebstes Ziel sind Vampire, da diese ihr die Schwestern genommen haben. Als sie den Vampir Sebastian töten soll, kann sie das nicht, da das Schicksal andere Pläne mit den beiden hat.
Die Story an sich fand ich super unterhaltsam und auch spannend, besonders der Wettkampf der im Verlauf des Buches stattfindet war mal was anderes. Aber dieses ewige hin und her zwischen den beiden Protagonisten hat mich schon an mancher Stelle genervt. Ich verstehe schon das die Spannung, gerade zwischen den beiden, das gesamte Buch hoch gehalten werden muss, aber das kann man auch irgendwie anders lösen.
Ansonsten tauchen hier auch wieder einige interessante Charaktere auf, die Lust machen die Reihe weiter zu verfolgen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.01.2023

Matthew J. Arlidge - D. I. Helen Grace 7 - Blinder Hass

D.I. Helen Grace: Blinder Hass
0

South Hampton wird von einem Amoklauf heimgesucht. Die Täter scheinen wahrlos ihre Ziele auszusuchen, doch Helen Grace und ihr Team kommt langsam hinter das Motiv der Täter, um diese endlich fassen zu ...

South Hampton wird von einem Amoklauf heimgesucht. Die Täter scheinen wahrlos ihre Ziele auszusuchen, doch Helen Grace und ihr Team kommt langsam hinter das Motiv der Täter, um diese endlich fassen zu können.
Für mich war das der schwächste Teil der Reihe und ich fand es doppelt enttäuschend, da es ja scheinbar auch der Reihenabschluss ist. Ich fand den Fall nicht wirklich spannend und was mit einigen Protagonisten passiert ist, fand ich auch eher unelegant gelöst.
Alles in allem war das nicht mein Buch, weder von der Thematik, da Amokläufe als Thriller bei mir nicht so wirklich funktionieren, noch von der persönlichen Entwicklung einiger Protagonisten.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.01.2023

Lorraine Heath - Gefährlich zärtlich

Gefährlich zärtlich
0

Völlig überraschend wird Jack Dodger zum Vormund des jungen Henry ernannt und das missfällt Lady Olivia sehr. Und so geraten die beiden Tag für Tag aneinander, aber beide genießen ihre Streiterein viel ...

Völlig überraschend wird Jack Dodger zum Vormund des jungen Henry ernannt und das missfällt Lady Olivia sehr. Und so geraten die beiden Tag für Tag aneinander, aber beide genießen ihre Streiterein viel zu sehr. Außerdem versucht Jack dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wieso ein ihm vollkommen unbekannter Mann ihn zum Vormund seines einzigen Erben ernannt hat.
Mich hat die Geschichte wieder richtig gut unterhalten. Ich mochte die Stichelein die die beiden ständig ausgetauscht haben und wie man als Leser mitverfolgen konnte wie die Leidenschaft immer mehr hochkochte.
Das Geheimnis um die Vormundschaft war eigentlich keines da man sich das eigentlich denken konnte und im Verlauf der Geschichte wurden einige Hinweise gestreut. Auch einige andere Dinge waren bei genauerem Lesen offensichtlich. Aber da Die Liebesgeschichte so toll war, hat die wenige Spannung (außer am Ende, da wurde es spannend) nicht wirklich gefehlt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.01.2023

Jennifer Lynn Barnes - The Inheritance Games 1

The Inheritance Games
0

Avery erbt mehrere Milliarden Dollar, doch sie kennt weder den Verstorbenen noch seine Familie. Zusammen mit den 4 Enkeln macht sie sich auf die Suche nach Antworten und dabei müssen sie eine Menge Rätsel ...

Avery erbt mehrere Milliarden Dollar, doch sie kennt weder den Verstorbenen noch seine Familie. Zusammen mit den 4 Enkeln macht sie sich auf die Suche nach Antworten und dabei müssen sie eine Menge Rätsel lösen.
Mich hat die Geschichte gut unterhalten. Sie war spannend, aber nicht zu spannend (schließlich ist das ganze ja ein Jugendbuch) und mir hat es großen Spaß gemacht mit den jungen Leuten zusammen die Rätsel zu lösen (ich habe es zumindest versucht).
Avery mochte ich von Beginn an sehr gerne und auch ihre Schwester ist mir mit der Zeit immer mehr ans Herz gewachsen. Die 4 Jungs fand ich anfangs sehr blass bzw. die waren sich so ähnlich, dass ich lange gebraucht habe um sie auseinander halten zu können.
Das Ende war sehr interessant und vor allem spannend, dass ich bald möglichst mit dem 2. Teil weiter machen will.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere