Profilbild von Lesejunkie_Ela

Lesejunkie_Ela

Lesejury Star
online

Lesejunkie_Ela ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesejunkie_Ela über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.10.2021

Gelungene Fortsetzung !

Stand by Me
0

Ich danke dem LYX-Verlag, der mir via NetGalley, ein Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Meine Meinung:
Den Schreibstil gewohnt flüssig, locker-leicht und einfach gehalten, präsentiert ...

Ich danke dem LYX-Verlag, der mir via NetGalley, ein Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Meine Meinung:
Den Schreibstil gewohnt flüssig, locker-leicht und einfach gehalten, präsentiert Helena Hunting den 2.Band der "Second-Chances" Reihe, in den ich sofort und problemlos eintauchen konnte.
Die Charaktere hat die Autorin sympathisch und authentisch charakterisiert, mit Ecken und Kanten, wodurch sie recht lebendig erschienen sind.
Die Story bietet inhaltlich einiges an erotischen, emotionalen und unterhaltsamen Momenten die oft detailliert beschrieben sind, wodurch das Kopfkino hervorragend aktiviert wird.
Die Beziehung zwischen Kailyn und Dax entwickelte sich langsam und gemächlich wodurch sie für mich realistisch, glaubwürdig und nachvollziehbar erschien. Auch deren persönliche Entwicklung habe ich mit großem Interesse wahrgenommen.

Fazit:
Eine gelungene Fortsetzung, die mir wunderbare Lesestunden bereitet hat und die ich daher sehr gerne mit 4 Sternen weiterempfehle.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.09.2021

Ein Wiedersehen mit der Stage-Dive Crew

Rockstars haben auch Gefühle
0

Ich danke dem LYX-Verlag, der mir via NetGalley, ein Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Meine Meinung:
Diese Novelle aus dem Stage-Dive-Universum habe ich ab der ersten Minute ...

Ich danke dem LYX-Verlag, der mir via NetGalley, ein Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Meine Meinung:
Diese Novelle aus dem Stage-Dive-Universum habe ich ab der ersten Minute regelrecht verschlungen.
Kylie Scott versteht es, Humor, Charme, Rückblicke zu den vorherigen Bänden und Gefühle in eine kurzweilige Story zu verpacken, bei der man das Gefühl hat, mittendrin zu sein.
Ihren Charakteren verleiht sie Sympathie und Authentizität, wodurch diese recht lebendig erscheinen.
Wie schon erwähnt gab es einige Rückblicke bzw. ein Wiedersehen mit den Jungs von Stage Dive, die hier als Nebencharaktere in Erscheinung treten. Es war schön zu lesen, wie es mit ihnen weiter gegangen ist bzw. wie es ihnen ergangen und was aus ihnen geworden ist.

Fazit:
Ich habe das Wiedersehen sehr genossen und empfehle es an diejenigen weiter, die die vorherigen Bänden bereits kennen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.09.2021

Zwei tolle Kurzgeschichten

Es geschehen noch Küsse und Wunder
0

Ich danke dem Verlag, der mir via NetGalley, das Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Meine Meinung:
Der mir bereits zu genüge bekannte Schreibstil hat mich sofort in die Geschichten ...

Ich danke dem Verlag, der mir via NetGalley, das Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Meine Meinung:
Der mir bereits zu genüge bekannte Schreibstil hat mich sofort in die Geschichten eintauchen und diese dann in einem Rutsch durchlesen lassen.

Susan Mallery schafft es immer wieder, die tolle außergewöhnliche Atmosphäre von Fools Gold dem Leser hautnah zu präsentieren. Das Gelesene erscheint vor dem geistigen Augen und läuft dort wie ein Film ab.
Die Charaktere sind überaus sympathisch und authentisch. Dank der detaillierten und gefühlvollen Schreibweise kann man sich gut in deren Situationen, Gedanken und Gefühlen hineinversetzen bzw. man kann sie gut nachvollziehen und nachempfinden.

Der Hometown-Heartbreaker-Roman »So zärtlich wie du« hat mir ebenfalls gut gefallen.
Nette Charaktere, die mich von sich überzeugen konnten.
Wird die erste Geschichte noch mit viel Charme und Witz wiedergegeben so begegnet uns diese Geschichte mit Düsterheit und Traurigkeit. Doch auch diese Story hat die Autorin mit vielen Details und bildhaften Beschreibungen verfasst.

Fazit:
Auch wenn beide Stories auf den ersten Blick unterschiedlich erscheinen, so sind sie doch ähnlich denn sie verbindet die Liebe, die Familie und der Zusammenhalt in den Geschichten..

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.09.2021

Gute Fortsetzung

What if we Stay
0

Ich danke dem Verlag und NetGalley für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Meine Meinung:

Auch in diese Geschichte, Band 2 der University of British Columbia, konnte ich problemlos ...

Ich danke dem Verlag und NetGalley für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Meine Meinung:

Auch in diese Geschichte, Band 2 der University of British Columbia, konnte ich problemlos einsteigen.
Der Schreibstil hat mir gut gefallen - modern, locker-leicht und daher angenehm und flüssig zu lesen.

Die Story um Amber & Emmett, zwei sympathische Protagonisten, hat mir gut gefallen. Sie sind zwar, auf den ersten Blick, grundlegend verschieden, doch ergänzen sie sich perfekt. Allerdings gab es mache Szenen, in denen sie für mich nicht greifbar waren. Jedoch hat es mir Freude bereitet, ihnen bei ihrer Entwicklung und dem Zueinander finden begleiten zu können.
Es gab Rückblicke ins vorherige Buch, Wiedersehen mit alten Bekannten, einiges zu Lachen und Tränchen vergießen.

Fazit:
Alles in allem eine gute Fortsetzung, die ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.09.2021

Dance into my World - gelungener Auftakt!

Dance into my World
0

Dank des flüssigen und leicht zu lesenden Schreibstil bin ich quasi durch das Buch, welches mir vom @bloggerportal kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, geflogen.

Die Charaktere haben mir sehr gut ...

Dank des flüssigen und leicht zu lesenden Schreibstil bin ich quasi durch das Buch, welches mir vom @bloggerportal kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, geflogen.

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Sie sind sympathisch und authentisch wodurch sie greifbar und realistisch erscheinen.
Die Story an sich ist eine sehr gut gelungene Mischung aus Humor und einer breiten Vielfalt an Emotionen.

Fazit:
Eine ganz klare Leseempfehlung 🌟🌟🌟🌟🌟

Nun heißt es für mich …. Warten auf die Fortsetzung, welche am 01.11. unter dem Titel „Step into my Heart“ erscheinen wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere