Profilbild von LesemausU

LesemausU

Lesejury Star
offline

LesemausU ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LesemausU über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.04.2024

Eine emotionale Reise

Der Wind kennt meinen Namen
0

"Der Wind kennt meinen Namen" von Isabel Allende ist ein beeindruckendes neues Werk, das einen auf eine emotionale Reise durch zwei miteinander verbundene Schicksale mitnimmt. Durch geschickt verwebte ...

"Der Wind kennt meinen Namen" von Isabel Allende ist ein beeindruckendes neues Werk, das einen auf eine emotionale Reise durch zwei miteinander verbundene Schicksale mitnimmt. Durch geschickt verwebte Erzählstränge entführt uns die Autorin in die dunkelsten Stunden des Jahres 1938 in Wien, wo der junge Samuel Adler die Grausamkeiten der Kristallnacht erlebt und alles verliert. Seine verzweifelte Mutter versucht, ihn mit dem Kindertransport nach England zu retten, und er nimmt nur seine Geige und einige Kleidungsstücke mit.
Jahrzehnte später, im Jahr 2019 in Arizona, wird die siebenjährige Anita Díaz von ihrer Mutter an der US-Grenze getrennt und in ein Lager für unbegleitete Minderjährige gebracht. Die Geschichten von Samuel und Anita, obwohl sie zeitlich weit auseinander liegen, sind auf bewegende Weise miteinander verwoben und erzählen von Liebe, Verlust und Hoffnung in dunklen Zeiten.
Isabel Allendes Sprachstil ist sehr bildhaft und atmosphärisch, das Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. "Der Wind kennt meinen Namen" ist ein Roman, der lange nachhallt und mich mit seinen tiefgründigen Themen und seiner mitreißenden Handlung überzeugt hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.04.2024

Einfache und leckere Rezepte, um den Industriezuckerkonsum zu reduzieren

Ab jetzt zuckerfrei
0

"Ab jetzt zuckerfrei" ist ein inspirierendes Kochbuch von Vanessa Busch, die manchen vielleicht schon durch ihr Instagram-Profil @primaskitchen bekannt ist durch ihre Rezeptideen ohne Industriezucker.

In ...

"Ab jetzt zuckerfrei" ist ein inspirierendes Kochbuch von Vanessa Busch, die manchen vielleicht schon durch ihr Instagram-Profil @primaskitchen bekannt ist durch ihre Rezeptideen ohne Industriezucker.

In ihrem Buch präsentiert sie über 55 köstliche No-Sugar-Ideen, die von Frühstücksideen über Snacks bis hin zu herzhaften Hauptgerichten und süßen Leckereien reichen. Darüber hinaus bietet sie Rezepte für erfrischende und warme Getränke wie z.B. ihren leckeren Zitronen-Ingwer-Sirup.

Das Buch ist nicht nur eine Sammlung von Rezepten, sondern auch eine persönliche Reise der Autorin. Vanessa teilt ihre eigene Geschichte mit uns und liefert wertvolle Informationen über Zuckeralternativen sowie Tipps zum Auffinden von verstecktem Zucker in Lebensmitteln. Sie bietet auch Strategien, um Heißhunger zu bekämpfen und einen zuckerfreien Einkauf zu erleichtern.

Die unkomplizierten, einfachen und meist schnellen Rezepte haben mir gut gefallen. Die gelingsicheren Anleitungen werden durch appetitanregende Fotos ergänzt, die Lust darauf machen, sofort mit dem Kochen loszulegen.

"Ab jetzt zuckerfrei" ist nicht nur ein Kochbuch, sondern ein praktischer Leitfaden für alle, die sich gesünder und leichter ernähren möchten. Vanessa Busch macht deutlich, dass es möglich ist, auf Industriezucker zu verzichten, ohne dabei auf Genuss und Vielfalt zu verzichten.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.04.2024

Kindgerechte und humorvolle Adaption

Theseus und der Entotaurus
0

"Theseus und der Entotaurus" ist eine bezaubernde Neuerzählung der klassischen griechischen Sage. Doch dieses Mal nehmen die berühmten Bewohner von Entenhausen die Hauptrollen ein und machen die Geschichte ...

"Theseus und der Entotaurus" ist eine bezaubernde Neuerzählung der klassischen griechischen Sage. Doch dieses Mal nehmen die berühmten Bewohner von Entenhausen die Hauptrollen ein und machen die Geschichte somit frisch und humorvoll. Diese kindgerechte Adaption ist perfekt für junge Leserinnen ab 4 Jahren geeignet, hat uns größeren Leserinnen aber auch noch sehr viel Spaß gemacht.
Besonders beeindruckend sind die farbenfrohen und passenden Illustrationen, die die Geschichte zum Leben erwecken. Ob im Groß- oder Kleinformat auf allen Seiten, die liebevoll gestalteten Bilder haben uns allen sehr gut gefallen.
Das Buch bietet eine gelungene Mischung aus klassischer Literatur und dem charmanten Zauber von Entenhausen. Die Sage wird kindgerecht erzählt und durch ansprechende Illustrationen ergänzt, sodass kleine Leser
innen begeistert in die Welt der griechischen Mythologie eintauchen können.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.04.2024

Ob Grüffelo oder kleine Maus, hiermit kannst du sie alle zeichnen, tagein, tagaus !

Zeichne mal den Grüffelo und seine Freunde
0

Seit einem Vierteljahrhundert erobert der Grüffelo die Herzen von Leser*innen jeden Alters. Das neueste Werk, "Zeichne mal den Grüffelo und seine Freunde", hat uns direkt verzaubert und ist eine tolle ...

Seit einem Vierteljahrhundert erobert der Grüffelo die Herzen von Leser*innen jeden Alters. Das neueste Werk, "Zeichne mal den Grüffelo und seine Freunde", hat uns direkt verzaubert und ist eine tolle Ergänzung zur Grüffelo-Welt. Axel Scheffler entführt uns in seine persönliche Zeichenschule mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Ausmalseiten, hilfreichen Tipps und unterhaltsamen Anekdoten. Hier lernt man nicht nur, wie man den Grüffelo zeichnet, sondern auch viele seiner anderen liebenswerten Figuren u.a. aus den Büchern wie "Das Grüffelokind", "Für Hund und Katz ist auch noch Platz", "Die Schnecke und der Buckelwal", "Mein Haus ist zu eng und zu klein" und "Wo ist Mami?".

Die Gestaltung des Buches ist sehr ansprechend und weckt sofort die Lust zum Zeichnen. Sowohl meinen Enkelinnen als auch mir ist es dank der klaren Anleitungen gelungen, die Figuren zum Leben zu erwecken, und wir hatten dabei jede Menge Spaß. "Zeichne mal den Grüffelo und seine Freunde" ist nicht nur eine fantastische Geschenkidee für Grüffelo-Fans, sondern auch für alle, die gerne ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.03.2024

Saisonale Rezepte und Geschichten

Vom Kochen und Leben auf dem Land
0

Das "Kochen und Leben auf dem Land" - Homefarming-Kochbuch bringt uns die saisonale und naturnahe Küche näher, verpackt in einem hochwertigen Hardcover. Es enthält über 100 köstliche Rezepte, die von frischen, ...

Das "Kochen und Leben auf dem Land" - Homefarming-Kochbuch bringt uns die saisonale und naturnahe Küche näher, verpackt in einem hochwertigen Hardcover. Es enthält über 100 köstliche Rezepte, die von frischen, regionalen Zutaten geprägt sind, viele enthalten Fisch oder Fleisch.

Die Vielfalt der Rezepte reicht von Vorspeisen/Suppen wie Spinatsuppe über Hauptgerichte wie Brathähnchen auf Zitrone und Fenchel bis hin zu leckeren Nachtischen wie der Aprikosen-Tarte-Tatin. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ermöglichen es sowohl erfahrenen Köchinnen als auch Anfängerinnen, sich in der ländlichen Küche zu entfalten. Ein besonderes Highlight sind die Galettes, die es in verschiedenen Versionen gibt und die zugleich rustikal und modern sind und auch für Gäste mit einem Salat dazu geeignet sind.

Die optische Gestaltung des Buches ist ansprechend, die appetitlichen Fotos motivieren zum Kochen.

Doch dieses Buch bietet mehr als nur Rezepte. Es ist eine Reise durch die Jahreszeiten, eingefangen in Landschaftsbilder, Fotos und Geschichten über das Landleben. Die Einteilung nach Jahreszeiten ermöglicht es, die Fülle der saisonalen Zutaten zu nutzen.

Besonders praktisch sind die Grundrezepte am Ende des Buches, hier könnte die Auswahl jedoch noch ausgebaut werden, z.B. mit Brot-/Brötchenrezepten, die bei manchen Gerichten fehlen.

Die Rezepte sind klar und verständlich formuliert, jedoch manchmal etwas textlastig. Eine straffere Formulierung könnte das Kocherlebnis noch angenehmer gestalten. Dennoch bieten sie genügend Raum für Variationen und eigene kreative Interpretationen, was mir am besten gefällt.

Insgesamt ist das "Kochen und Leben auf dem Land" - Homefarming-Kochbuch eine Bereicherung für meine Küche, ich gebe hierfür zwischen 4 und 5 Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere