Platzhalter für Profilbild

Mahoo

Lesejury Star
offline

Mahoo ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Mahoo über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.05.2021

Tolle Story mit wichtigem Thema

Dein Herz, meinem so nah
0

Ich durfte Dein Herz, meinem so nah von Ronni Davis als Rezensionsexemplar lesen und bedanke mich bei Random House für mein Exemplar.

Dieses Buch hat mich berührt und mir kam manche Situation sowas von ...

Ich durfte Dein Herz, meinem so nah von Ronni Davis als Rezensionsexemplar lesen und bedanke mich bei Random House für mein Exemplar.

Dieses Buch hat mich berührt und mir kam manche Situation sowas von bekannt vor, da ich selber mit dem Thema Depression konfrontiert bin und mich doch manches Mal darin wiedergefunden habe. Mich hat es zum Nachdenken gebracht.

Aber auch Rassismus findet in diesem Buch seinen Platz und wird thematisiert. Ein wichtiges Thema was nicht ignoriert werden sollte. Vor allem die Protagonistin Devon ist davon betroffen.

Devon ist einfach zauberhaft, ich liebe sie ihre Art und ihren Charakter und ich sehe so viel von mir selber in ihr. Sie ist stark, selbstbewusst und äußerst zielstrebig was mir sehr gut gefällt.

Ashton wirkt auf den ersten Moment perfekt, doch manchmal trügt der Schein und auch die tolle Welt des Geldes hat seine Schattenseiten. Aber es kommt mir immer wieder alles so bekannt vielleicht konnte ich mich deshalb so gut in die Story hinein versetzen.

Auf jeden Fall absolut zu empfehlen und keine all zu leichte Kost. Wer möchte sollte sich die Triggerwarnung am Ende des Buches vorher durchlesen

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.05.2021

unschlüßig

Zweiunddieselbe
0

Ich durfte Zwei und Dieselbe von Mary E. Pearson als Rezensionsexemplar von netgalley lesen und bedanke mich für mein Exemplar.

So richtig bin ich mir nicht sicher was ich von diesem Buch halten soll. ...

Ich durfte Zwei und Dieselbe von Mary E. Pearson als Rezensionsexemplar von netgalley lesen und bedanke mich für mein Exemplar.

So richtig bin ich mir nicht sicher was ich von diesem Buch halten soll. Klar die Frage wieviel Prozent machen einen Menschen aus ist spannend und auch die ethische Frage dahinter ist toll aber dieses Buch konnte mich mit diesem Thema irgendwie nicht richtig fesseln.

Jenna war für mich nicht greifbar, sie wirkte immer unnahbar und kalt. Ihre Gedankengänge waren schon spannend aber eben nicht fesselnd so das ich mich stellenweise doch quälen musste weiter zu lesen.

Auch ihre Eltern wirken gefühlskalt und nicht so wie beschrieben das sie ihr einziges Kind über alles lieben. Ihre Entscheidung kann ich als Mutter aber sehr gut nachvollziehen.

Irgendwie war auch alles sehr vorhersehbar was dem Buch doch die Spannung genommen hat.

Für mich ein Buch was mehr Potential gehabt hätte aber leider nicht gut umgesetzt wurde.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.05.2021

böser Cliffhanger

Schloss der Schatten
0

Ich durfte Schloss der Schatten zwei von Jeanette Lagall als Rezensionsexemplar lesen und bedanke mich bei der Autorin dafür.

Es geht genauso spannend weiter wie es im Teil eins geendet hat und der Teil ...

Ich durfte Schloss der Schatten zwei von Jeanette Lagall als Rezensionsexemplar lesen und bedanke mich bei der Autorin dafür.

Es geht genauso spannend weiter wie es im Teil eins geendet hat und der Teil schließt nahtlos an so das man nicht erst grübeln muss was passiert war.

Alt bekannte Charaktere sind mit von der Partie aber auch neue tauchen auf, besonders spannend fand ich die Sidestory um Attila, ich habe sie geliebt auch wenn es eine Weile gedauert hat bis man hinter sein Geheimnis gekommen ist.

Raoul tut mir so manches mal echt leid aber dann denke ich mir immer wieder, eigentlich hat er es verdient. Karma is a bitch.

Spannend bleibt es bis zum Schluss und auch der Cliffhanger ist echt gemein. Okay manches konnte man vorausahnen aber es gab auch so viele Wendungen das man manchmal nicht wusste wo einem der Kopf steht.

Schade das das Ende doch sehr schnell abgehandelt wurde, dort fehlte es mir ein bisschen an allem irgendwie, zu einfach, zu kurz ach komisch irgendwie.

Eine tolle Story mit viel Spannung, Geheimnissen und der ein oder anderen offenen Frage.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.05.2021

Abbruch

Jedes Jahr im Juni – Der romantische Bestseller des Jahres
0

Ich durfte jedes Jahr im Juni von Lia Louis als Rezensionsexemplare lesen und bedanke mich bei Randomhouse für mein Exemplar.

Leider wird dies eine Abbruch Rezension. Ich konnte mich mit dem Schreibstil ...

Ich durfte jedes Jahr im Juni von Lia Louis als Rezensionsexemplare lesen und bedanke mich bei Randomhouse für mein Exemplar.

Leider wird dies eine Abbruch Rezension. Ich konnte mich mit dem Schreibstil und der Story überhaupt nicht anfreunden.

Ich fand das Buch zumindest bis Seite 85 so langatmig und langweilig das ich mich einfach nur gequält habe und am Ende einfach nicht mehr weiterlesen wollte.

Gefühlt ist nichts passiert und die Protagonistin siehlt sich nur in selbstmitleid. Das ging mir doch arg auf die Nerven. Schlimm war auch das man in der Story einfach nicht voran kam.

Positiv fand ich aber das Cover, es fällt einem sofort ins Auge.

Sorry aber das Buch war definitiv nicht meins.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.05.2021

wichtige Themen

With(out) You
0

Ich durfte With (out) You von Maike Voß als Rezensionsexemplar lesen und bedanke mich bei NetGalley für mein Exemplar.

Dieses Buch ist einfach so schön, damit meine ich nicht nur das Cover auch die Story ...

Ich durfte With (out) You von Maike Voß als Rezensionsexemplar lesen und bedanke mich bei NetGalley für mein Exemplar.

Dieses Buch ist einfach so schön, damit meine ich nicht nur das Cover auch die Story ist toll und behandelt wichtige Themen die zu oft tot geschwiegen werden.

Luna ist so authentisch und ich mag ihre ganze Art. Sie zeigt auch deutlich das Verhaltensmuster einer Person die eben nicht nur das tolle vom Leben gesehen hat und das gefällt mir.

Eli ist ebenso Realitätsnah wie schon Luna und auch ihn kann ich komplett verstehen. Das wurde von der Autorin wirklich super umgesetzt.

Okay stellenweise war es doch vorhersehbar aber das fand ich nicht so schlimm, da ein ganz klein wenig Spannung immer da war und man hoffte das es gut ausgehen wird.

Definitiv ein Buch was ich empfehle, solange man damit klar kommt das manche Szenen schon sehr detailreich beschrieben sind.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere