Profilbild von MelaM

MelaM

aktives Lesejury-Mitglied
offline

MelaM ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MelaM über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.06.2021

schöne Geschichte

Bis du mich berührst
0

Inhalt:
Maria Giordino arbeitet als Krankenschwester im Armenviertel von Miami. Helfen ist für die warmherzige junge Frau eine Selbstverständlichkeit. Auch als es darum geht, einem kleinen Mädchen Knochenmark ...

Inhalt:
Maria Giordino arbeitet als Krankenschwester im Armenviertel von Miami. Helfen ist für die warmherzige junge Frau eine Selbstverständlichkeit. Auch als es darum geht, einem kleinen Mädchen Knochenmark zu spenden, zögert Maria keine Sekunde.
Austin Jacobs ist Amerikas bekanntester Baseballspieler. Voller Dankbarkeit schreibt er der Frau, die das Leben seiner kleinen Tochter gerettet hat. Tief berührt antwortet sie, doch der intensive Austausch zwischen Spenderin und der Familie der Patientin muss mindestens ein Jahr anonym bleiben, so will es das Gesetz. Eine lange Zeit, wenn man sich verliebt hat in einen Menschen, den man noch nie gesehen hat

Meinung:
Marie Force überzeugt hier wieder mit ihrem romantischen Schreibstil. Sie schreibt für mich einfach immer Liebesromane zum Wohlfühlen.
Bei diesem Buch muss man Band 1 nicht unbedingt gelesen haben.
Maria ist mir wie der Rest der Giordinos total sympathisch.
Die Liebesgeschichte an sich kann ich nicht zu 100% nachvollziehen, aber sie ist trotzdem total schön. Ich möchte fast sagen sie klingt nach einem sehr schönen, modernem Märchen.
Ein paar Kritikpunkte habe ich allerdings was die Geschichte betrifft. Ich kann nur leider nicht genau sagen worum es geht ohne zu Spoilern. Aber in einem Punkt finde ich das Maria sich selbst widerspricht und Austin verhält sich nicht wirklich als wäre er ein berühmter Baseballspieler.
Alles in allem aber ein toller Roman.



Fazit:
Ein Liebesroman zum Wohlfühlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.05.2021

Kurzweilige Geschichte

Lean on Me
0

Inhalt:
Nur mit ihr an seiner Seite kann er sein wichtigstes Spiel gewinnen
So hatte sich Ethan Kase sein Leben als Eishockey-Profi nicht vorgestellt! Nachdem er vor acht Jahren seine Heimatstadt und seine ...

Inhalt:
Nur mit ihr an seiner Seite kann er sein wichtigstes Spiel gewinnen
So hatte sich Ethan Kase sein Leben als Eishockey-Profi nicht vorgestellt! Nachdem er vor acht Jahren seine Heimatstadt und seine große Liebe Lilah verlassen hat, um ein erfolgreicher NHL-Spieler zu werden, ist er nun wieder zurück und hofft auf eine zweite Chance mit der Frau, die er nie vergessen konnte. Doch Lilah hat nicht vor, ihm so leicht zu verzeihen. Auch sie kann sich noch an die glückliche Zeit mit Ethan erinnern - und an die Trauer, die sie nach der Trennung empfunden hat. Ethan muss jetzt in das härteste Spiel seines Lebens einsteigen - und es geht um nicht weniger als Lilahs Herz ...

Meinung:
Dieses Buch würde in den Rezensionen oft schlecht bewertet. Einfach weil es sich um eine Neuauflage unter anderen Namen handelt. Auch ich kann nicht verstehen warum Verlage das immer wieder machen. Autoren wie hier Helena Hunting bestechen doch schon mit ihrem Schreibstil. Da wäre ein deutlicher Hinweis auf einem Buch so schön.

Ich kannte das Buch bisher aber nicht und habe es gerne gelesen. Es ist einfach eine kurzweilige Liebesgeschichte wie ich sie mag.
Ethan mochte ich nicht ganz so gerne. Der hat mir tatsächlich zu sehr geklammert. Aber gut ohne diesen Charakterzug hätte die Geschichte nicht funktioniert.
Lilah mochte ich hingegen sehr gerne. Eine starke Frau, die versucht ihren eigenen Weg zu gehen. Klar konnte ich auch bei ihr nicht alles nachvollziehen. Ich zum Beispiel hätte Ethan nicht so leicht verziehen, aber ich mochte sie einfach.
Lediglich zum Schluss ist noch etwas in der Geschichte passiert, was mir einfach zu viel war und nicht wirklich zur Story passte. Aber alles in allem eine schöne Geschichte

Fazit:
Eine schöne und kurzweilige Liebesgeschichte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.05.2021

Hassliebe

Small Town Love
0

Inhalt:
Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass Eve mit ihrer Familie in die Kleinstadt Minot ziehen muss, scheint es ihr neuer Nachbar Donovan auch noch auf sie abgesehen zu haben. Seine arrogante ...

Inhalt:
Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass Eve mit ihrer Familie in die Kleinstadt Minot ziehen muss, scheint es ihr neuer Nachbar Donovan auch noch auf sie abgesehen zu haben. Seine arrogante Art bringt Eve immer wieder zur Weißglut. Niemals würde sie sich auf jemanden wie ihn einlassen. Viel besser gefällt ihr sein charmanter Zwillingsbruder Tristan. Doch Donovan lässt nicht locker und Tristan scheint sich nicht für Eve zu interessieren. Sie beschließt, Donovan eine Chance zu geben. Wenn auch nur, um sich von ihren Gefühlen für Tristan abzulenken. Doch dabei erlebt sie eine Überraschung

Meinung:
Mir war vorm Lesen nicht bewusst, dass es Band 3 einer Reihe ist. Das war aber gar nicht schlimm, da es in den anderen Bänden um andere Paare geht.
Der Schreibstil war flüssig und sehr gut zu lesen.
Den Anfang des Buches mochte ich ziemlich gerne. Die Dialoge zwischen Donovan und Eve waren einfach total erfrischend. Aber leider habe ich trotz dieser witzigen Dialoge keinen Zugang zu den beiden gefunden. Ich habe mich tatsächlich die meiste Zeit gefragt warum die 2 sich das überhaupt antun. Das ging bei mir sogar so weit, dass ich zwischendurch ziemlich genervt war von den beiden.
Die anderen Mitglieder der Familien waren mir aber tatsächlich recht sympathisch. Aber ob das reicht um die anderen Bände noch zu lesen weiß ich nicht.
Es war keine total schlechte Liebesgeschichte, aber ich konnte das Verhalten sowohl von Eve als auch von Donovan leider überhaupt nicht nachvollziehen und das hat das Buch für mich wirklich schwer gemacht.

Fazit:
Ein schöner Schreibstil, aber leider keine Geschichte für mich.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.05.2021

Keeping secrets

Keeping Secrets
3

Inhalt:
Schlimm genug, dass Tessa Thorns neuer Film an der Faerfax University - und damit in ihrem Heimatort - spielt. Doch kurz nach ihrer Ankunft erfährt die junge Schauspielerin auch noch, dass ein ...

Inhalt:
Schlimm genug, dass Tessa Thorns neuer Film an der Faerfax University - und damit in ihrem Heimatort - spielt. Doch kurz nach ihrer Ankunft erfährt die junge Schauspielerin auch noch, dass ein Journalismus-Student die Dreharbeiten für ein Portrait über sie begleiten soll. Cole Williams ist nicht nur attraktiv und scharfsinnig, er kommt bei der Recherche zu Tessas Vergangenheit auch ihrem tiefsten Geheimnis gefährlich nahe - dabei darf niemand erfahren, was vor acht Jahren bei ihr zu Hause passiert ist! Am allerwenigsten Cole, wenn sie ihn nicht verlieren will, bevor ihre Liebe überhaupt eine Chance hatte ...

Meinung:
Anna Savas hat einen wundervollen Schreibstil. Ich konnte kaum aufhören zu lesen. Cole war mir so sympathisch. Ich hatte das Gefühl wenn man ihn an seiner Seite hat, dann kann einem die Welt nichts antun. Auch die anderen aus der Clique fand ich auf ihre Art einfach toll. Ich möchte unbedingt mehr von Ihnen lesen.
Man hat das ganze Buch über eine Ahnung was Tessa in ihrer Vergangenheit passiert ist, aber der genaue Ablauf hat mich dann doch überrascht.
Ein paar Dinge fand ich leider ein wenig unlogisch. Deswegen muss ich dem Buch leider einen Stern abziehen. Aber es war trotzdem eine tolle Geschichte.

Fazit:
Eine wundervolle Liebesgeschichte a la Notting Hill, mit liebevollen Menschen

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 28.04.2021

Nur Augen für dich

Nur Augen für dich
0

Inhalt:
Landon Abbott kann es kaum fassen: Amanda, die Frau seiner Träume, sucht bei ihm Unterschlupf. Doch wie kann er ihr seine Liebe gestehen, nach allem, was mit seinem Zwillingsbruder Lucas vorgefallen ...

Inhalt:
Landon Abbott kann es kaum fassen: Amanda, die Frau seiner Träume, sucht bei ihm Unterschlupf. Doch wie kann er ihr seine Liebe gestehen, nach allem, was mit seinem Zwillingsbruder Lucas vorgefallen ist?
Nachdem Amanda im Feuer des Admiral Butler Inns beinahe umgekommen wäre, sieht sie die Welt in einem neuen Licht. Sie ist fest entschlossen, einmal im Leben wahre Liebe zu spüren, und Landon lässt ihr Herz wie wild schlagen. Doch bestehen ihre Gefühle füreinander auch, wenn sie getestet werden?

Meinung:
Ich denke wer sich Band 11 der Lost in Love Reihe ansieht, dem braucht man gar nicht mehr viel erzählen.
Landons und Amandas Geschichte begann irgendwie ja auch schon in Band 10. Und natürlich habe ich mich da schon auf ihre Geschichte gefreut. Ihre Geschichte hat mir wieder sehr gut gefallen.
Marie Force Schreibstil ist auch hier wie gewohnt romantisch, locker und leicht.
Sie hat mich sofort wieder nach Butler entführt. Für mich ist es ein ähnliches Gefühl wie nach Stars hollow zu reisen - fast wie nach Hause kommen.
Ein großer Pluspunkt bei dieser Reihe ist es, dass in jedem Band die ganze Familie Abbott immer eine wichtige Rolle spielt und nicht nur das jeweilige Paar.
Ich bin auf jeden Fall schon neugierig, ob der jüngste Abbott nicht vielleicht schon seine Traumfrau getroffen hat...


Fazit:
Ein romantischer Roman rund um die Familie Abbott.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere