Profilbild von MelaM

MelaM

Lesejury Profi
offline

MelaM ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MelaM über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.05.2023

Urlaubsfeeling

Kuschelglück und Gummistiefel
0

Meinung:
Ihr braucht Urlaub, habt aber nicht genug Zeit oder Geld? Dann kann ich euch nur empfehlen dieses Buch zu lesen. Ich habe mich sofort gefühlt, als wäre ich im Urlaub. Das Meer, die Umgebung. Das ...

Meinung:
Ihr braucht Urlaub, habt aber nicht genug Zeit oder Geld? Dann kann ich euch nur empfehlen dieses Buch zu lesen. Ich habe mich sofort gefühlt, als wäre ich im Urlaub. Das Meer, die Umgebung. Das Buch hat mich entspannt wie ein richtiger Urlaub am Meer und war auch wie jeder Urlaub viel zu schnell vorbei.

Petra Schier hat ein unglaublich schönes Dorf an der Nordsee erschaffen. Ich mag die Bewohner. Und vor allem mag ich die Geschichten um die 3 Foodsisters. Ich habe mich schon im letzten Band auf Hannah und Maik gefreut. Und auch wieder von Caroline und Ella zu lesen tat einfach gut.
Maik und Hannah hatten für mich einfach die perfekte Mischung aus anfänglicher Hassliebe.
Der Autorin ist es wiedermal gut gelungen auch ernste Themen zu verarbeiten. Themen wie Trauer und psychische Erkrankungen wurden Ernst behandelt, aber trotzdem mit einer Leichtigkeit, dass es perfekt in den Roman passte.

Sehr schön fand ich auch, dass wir so viel von Michelle und Jacob lesen durften. Gerade Michelles Geschichte hat mich sehr interessiert. Ich hoffe wir werden in weiteren Bänden nochmal etwas von ihr lesen.
Für mich hat Petra Schier ein tolles Werk für den Sommer erschaffen (natürlich kann man es auch im Winter lesen). Locker und leicht zu lesen. Schöne als auch ernste Themen sind wunderbar miteinander verbunden. Und ich hatte das Gefühl, ich würde mitten in Lichterhaven stehen und habe mir gewünscht ein Teil des Dorfes zu sein.

Ich hoffe wir werden noch viele weitere Bände zu lesen bekommen.



Fazit:
Ein fantastischer 7. Band. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.05.2023

Nicht ganz mein Fall

It happened one Summer
0

Meinung:
Das Buch klang wundervoll.
Ich habe mich auf eine Romanze in einem schönen Küstenort gefreut.
Doch leider habe ich überhaupt keinen Zugang zu den Protagonisten gefunden. Piper ging mir tierisch ...

Meinung:
Das Buch klang wundervoll.
Ich habe mich auf eine Romanze in einem schönen Küstenort gefreut.
Doch leider habe ich überhaupt keinen Zugang zu den Protagonisten gefunden. Piper ging mir tierisch auf die Nerven. Gut, dass das am Anfang so sein wird damit hatte ich gerechnet. Aber ich hatte die Hoffnung, dass sie mir dann zum Ende hin sympathischer wird. Aber leider war das nicht der Fall. Auch Brendan konnte ich nicht wirklich verstehen. Und bei mir kam auch kein Gefühl rüber. Sehr schade.

Vielleicht wäre es etwas anders gewesen, wenn ich das Buch gelesen und nicht gehört hätte. Denn leider ging mir die Stimme die Dagmar Bittner Piper geliehen hat ziemlich auf die Nerven.

Ich habe mich in diesem Buch viel zu oft gefragt Hannah jetzt wohl macht.

Fazit:
Leider hat mich die Liebesgeschichte nicht überzeugt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.05.2023

Schönes Hörbuch

Charming Rogue
0

Meinung:
Ella Rifka und Matti Kirsch haben einen wundervollen Job gemacht.
Die zwei haben Hayden und Lily genauso gesprochen, wie ich es mir vorgestellt hätte.

„Charming Rogue“ ist ein wundervolles Buch ...

Meinung:
Ella Rifka und Matti Kirsch haben einen wundervollen Job gemacht.
Die zwei haben Hayden und Lily genauso gesprochen, wie ich es mir vorgestellt hätte.

„Charming Rogue“ ist ein wundervolles Buch zum Abschalten.
Der Schreibstil ist angenehm und flüssig.

Ich mochte sowohl Lily als auch Hayden von Anfang an sehr gerne. Olivia Hayle hat unglaublich tolle und starke Protagonisten erschaffen.
Mir hat an diesem Buch besonders gefallen, dass wir außerordentlich viel aus der Vergangenheit der Protagonisten erfahren haben. So konnte ich ihr Handeln wirklich ausnahmslos nachvollziehen.
Natürlich ist diese Geschichte auch vorhersehbar. Nur wenige Storys in diesem Genre können uns noch überraschen. Aber es war eine schöne Geschichte. Sie war locker und leicht und hat Spaß gemacht.
Ich werde die weiteren Bände der Reihe auf jeden Fall lesen oder auch hören.

Fazit:
Eine schöne Geschichte mit wenig Überraschungen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.05.2023

Emotional

The Last Piece of His Heart
0

Schade. Einfach schade dass diese Reihe jetzt beendet ist. Ich würde so gerne noch mehr über Miller, Holden und Ronan lesen. Ihre Geschichten haben mich sehr berührt.
Ob die Hütte wohl noch manchmal genutzt ...

Schade. Einfach schade dass diese Reihe jetzt beendet ist. Ich würde so gerne noch mehr über Miller, Holden und Ronan lesen. Ihre Geschichten haben mich sehr berührt.
Ob die Hütte wohl noch manchmal genutzt wird?
Emma Scott hat hier für mich eine Reihe geschaffen, bei der meine Gefühle einfach Achterbahn gefahren sind.
Gerade auf die Geschichte von Ronan war ich absolut gespannt. Ich hatte in den beiden Bänden davor schon das Gefühl, dass es sehr emotional werden wird. Und mein Gefühl hat sich nicht getäuscht.
Für mich passen Ronan und Shiloh super zusammen. Und ich mochte es sehr, dass die 2 sich klar verständigen konnten.

Bei Emma Scott bleibt kein Auge trocken. Natürlich auch nicht bei mir. Ich habe mal wieder gelacht, gelitten, gejubelt und geweint.
Danke für dieses Highlight.

Fazit:
Für mich eine absolute Highlight Buchreihe. Ich kann mich gar nicht entscheiden welches Buch mein Favorit ist. Und das obwohl die drei Lost boys total unterschiedlich sind.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.05.2023

Toller Abschluss

Bis zum hellsten Morgen
0

Brittainy C Cherry hat mit diesem Buch einen wundervollen Abschlussband geschaffen.
Bei der Autorin gibt es für mich aber glaube ich keine schlechten Bücher.
Ich mag ihren Schreibstil. Und sie erschafft ...

Brittainy C Cherry hat mit diesem Buch einen wundervollen Abschlussband geschaffen.
Bei der Autorin gibt es für mich aber glaube ich keine schlechten Bücher.
Ich mag ihren Schreibstil. Und sie erschafft einfach wundervolle Charaktere. Auch hier waren mir Hailee und Aiden sehr sympathisch. Und ich mochte vor allem den ersten Teil des Buches. Die jungen Protagonisten, auch wenn schon damals nicht alles einfach war für die Zwei.
Mich hat beeindruckt zu was für einer Frau Hailee geworden ist. Das war wirklich Klasse.
Leider kann ich dazu nicht mehr sagen ohne zu spoilern.
Aber ich muss trotzdem sagen, dass es für mich persönlich der schwächste Teil der Reihe ist. Die Emotionen waren für mich in den Bänden davor einfach noch eine Spur größer.

Fazit:
Wieder ein wundervolles Buch von Brittainy C Cherry. Klare Empfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere