Profilbild von Michi_93

Michi_93

Lesejury Star
offline

Michi_93 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Michi_93 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2018

Die schoene und der Vampier

Bruderkrieg
0

Zum Inhalt:
Es geht wieder, wer haette das gedacht, um Rhage und Mary. Nach dem Spannenden Schluss von Teil 3 der Reihe, geht es nun endlich weiter !
Rhage hat ohne es zu wissen und zu wollen, der Bruderschaft ...

Zum Inhalt:
Es geht wieder, wer haette das gedacht, um Rhage und Mary. Nach dem Spannenden Schluss von Teil 3 der Reihe, geht es nun endlich weiter !
Rhage hat ohne es zu wissen und zu wollen, der Bruderschaft geschadet. Die Lesser planen mehr denn je die Ausloeschung der Vampire insbesonderen die von Rhage. Auch die Jungfrau der Schrift ist nicht gut auf Rhage zu sprechen und moechte ihn bestraft sehen. Rhage hat das schlimmste verbrechen begangen, was man als Vampir tun kann, denn er hat sich in eine menschliche verliebt: Mary Luce. Doch Mary Luce ist totkrank, sie hat Krebs. Auch der Koenig kann Rhage nicht weiterhelfen, denn auch Warth unterliegt den Vorschriften der Jungfrau der Schrift. Rhage moechte Mary um jeden Preis retten. Doch er laesst sich auf ein gefaehrliches Spiel ein. Doch Rhage hat noch ein ganz anderes Problem, denn er muss es schaffen seine Bestie in schach zu halten, um eine reale Chance gegen die Lesser zu hben, doch das ist einfacher gesagt, als getan.

Meine Meinung:
Es ist ein ganz wundervoller 4. Teil mit sehr viel Spannung, Dramatik und Erotik. Aber dieser Band ist auch traurig. Ich habe den 4, Teil verschlungen und liebe die Reihe mehr denn je. Auch Rhage und Mary habe ich sehr in mein Herz geschlossen.

Veröffentlicht am 17.09.2018

Rhage

Ewige Liebe
0

Zum Inhalt:
Der 3. Band der Black Dagger-Reihe handelt von Rhage und Mary. Rhage wird von den anderen auch ¬Hollywood¬ genannt. Er ist der huebscheste der Brueder und auch derjenige, mit dem meisten Frauen-verschleiss. ...

Zum Inhalt:
Der 3. Band der Black Dagger-Reihe handelt von Rhage und Mary. Rhage wird von den anderen auch ¬Hollywood¬ genannt. Er ist der huebscheste der Brueder und auch derjenige, mit dem meisten Frauen-verschleiss. Doch eines Tages wandelt sich das Blatt, als Rhage mary begegnet. Marz hat Krebs.
Doch an Rhage ist auch nicht alles schoen, er hat auch eine haessliche Seite. Auf ihm liegt ein Fluch - er teilt sich seinen Koerper mit einem Drachen. Und dieser Drache ist sehr gefaherlich und nicht zu bendigen. Daher sucht Rhage auch nicht nach DER Frau, sondern nach vielen, die er nicht an sich ran laesst. Aber um die Bestie in ihm zu besaenftigen, muss er sich mit Frauen ablenken. Doch Mary ist nicht so wie die anderen Frauen, Mary ist anders. Doch es gibt ein Problem, denn Mary ist kein Vampir, sondern menschlich.

Meine Meinung:
Auch in diesem Teil ist wieder ein gesundes Mass zwischen Spannung und Erotik dabei. Durch J.R. Wards erzaehlweise wird einem auch nicht langweilig beim lesen - ganz im Gegenteil man MUSS einfach weiterlesen um zu wissen, wie es weitergeht. Ich habe auch diesen Teil regelrecht verschlungen.
Einzig das Cover gefaekkt mir wieder nicht so besonders, da die Frau zu kuenstlich darauf aussieht.




Veröffentlicht am 17.09.2018

Lesser.....

Blutopfer
0

Inhalt:
Beth ist Darius Tochter ... als bei Beth die Wandlung einsetzt bittet sie den Polizisten Butch O`Neil nach Warth zu rufen bzw. sie zu Warth zu bringen. Butch ist immernoch der Meinung das Warth ...

Inhalt:
Beth ist Darius Tochter ... als bei Beth die Wandlung einsetzt bittet sie den Polizisten Butch O`Neil nach Warth zu rufen bzw. sie zu Warth zu bringen. Butch ist immernoch der Meinung das Warth hinter all dem steckt. Doch er tut es trotzdem, ihr zu liebe. Bald darauf lernt Butch Marissa kennen. Auch er erfaehrt kurze Zeit spaeter, dass Vampire wirklich existieren.
Ausserdem scheinen die Lesser immer laestiger zu werden. Mr. X deren Anfuehrer stellt eine Armee auf, er schmiedet einen brutalen Plan, denn er will Warth Koenig aller Vampire, ausloeschen.

Meine Meinung:
Das Cover ist aufjedenfall viel besser gelungen als das von Teil eins, dieses hier mag ist sehr. Aber vor allem die Buchruecken von der Black Dagger Reihe sind wunderschoen!
Auch den 2. Teil habe ich innerhalb kuerzester Zeit veschlungen und es wurde nie langweilig - ganz im Gegenteil, umso mehr man gelesen hat, umso spannender wurde es. Auch an Humor hat es wieder mal nicht gefehlt. Ich liebe die Black Dagger Reihe sehr, und kann sie auch jedem weiterempfehlen, egal ob Jung oder Alt, J.R. Ward schafft es einfach mitzureissen und zu begeistern!



Veröffentlicht am 17.09.2018

Die schoene und der Vampier

Nachtjagd
0

Omg, ich habe dieses Buch vor Ewigkeiten gelesen. Ich lese die Black Dagger Buecher heute immer noch sehr gerne und ich kann mich noch daran erinnern, dass mich auch der erste band umgehauen hat. Na klar, ...

Omg, ich habe dieses Buch vor Ewigkeiten gelesen. Ich lese die Black Dagger Buecher heute immer noch sehr gerne und ich kann mich noch daran erinnern, dass mich auch der erste band umgehauen hat. Na klar, sonst wuerde ich die neuen Teile heute nicht lesen.

Mich hatte damals vor allem ihr Schreibstil umgehauen. Auch die unglaublich spannenden Geschichten! Mir wurde es bis jetzt bei keinem der ueber 30 Teilen zu langweilig es zu lesen. J.R. Ward versteht es Spannung zu behalten, auch wenn die Reihe schon einen solchen Umfang besitzt. Auch, dass sie pro Buch immer ein ganz bestimmtes Paar in den vordergrund stellt, aber dabei auch die anderen nicht vergisst, finde ich super!
Das Cover ansich gefaellt mir gut vom ersten Teil, allerdings mag ich das Gesicht gar nicht, es sieht doch eher verschoben und unnatuerlich aus. Am besten gefallen mir aber die Buchruecken der Reihe.

Zum Inhalt:
In diesem ersten Teil geht es vor allem um die Geschichte von Beth Randall und Warth. Beth ist menschlich, sie hat einen Job als Reporterin und ahnt nichts von der Existenz von Vampieren. Beth wird u.a. auch zu Tatorten gerufen, die den Ermittlern ungewoehnlich erscheinen. Nach einem solchen Job trifft Beth den geheimnissvollen Warth. Warth scheint im Zusammenhang mit einem dieser mysterioesen Morde zu stehen. warth uebt eine ungeahnte Anziehungskraft auf Beth aus. Doch nicht nur ihre Anziehungskraft waechst, auch der Verdacht, dass Warth etwas mit diesem Mord zu tun hat. Irgendwann gesteht ihr Warth, dass er ein Vampir sei, doch das kann Beth natuerlich nicht glauben. Und wie das ausgeht, koennt ihr im ersten Teil der Reihe erfahren.

Veröffentlicht am 17.09.2018

Eine Schoene Liebesgeschichte im Schoenen Irland

Wo mein Herz dich findet
0

Zum Inhalt:
Cara ist Jurastundentin, die in ihren Semesterferien bei ihren Eltern zu Besuch ist. Ein ploetzliches Unwetter und das streiken ihres Autos vernanlasst Cara dazu, irgendwo Unterschlupf zu ...

Zum Inhalt:
Cara ist Jurastundentin, die in ihren Semesterferien bei ihren Eltern zu Besuch ist. Ein ploetzliches Unwetter und das streiken ihres Autos vernanlasst Cara dazu, irgendwo Unterschlupf zu suchen. Sie wird im Wald auch tatsaechlich fuendig/. Ihr griesgraemiger Gastgeber Liam gewaehrt ihr wiederwillig Unterschlupf, doch er ist alles andere als freundlich. Caras neugierde ist geweckt. Cara ist kein Mensch der schnell locker laesst, ganz im Gegenteil, sie hilft gerne hilfsbeduerftigen Menschen und sie hat das Gefuehl Liam helfen zu muessen, auch wenn er sich strickt dagegen weigert. Und schon bald passiert es, dass Cara sich in Liam verliebt. Doch wird er ihre Liebe erwiedern? Und welches schreckliche Geheimnis verbrigt Liam ?



Meine Meinung:
Ich habe ja schon einige Buecher der Autorin gelesen und war mir deshalb sicher, dass es ein sehr schoenes und sehr gutes Buch sein wird - und genau das war es auch! Die Geschichte war fluessig und spannend und auch nicht abgehoben, wie manch andere liebesgeschichten. Es wurde auch beim Lesen nie langweilig, vor allem wenn man so mitfiebert und mitraetselt! Ein sehr gelungenes Buch, welches ich waermstens weiterempfehlen kann!