Profilbild von PippiLotta95

PippiLotta95

Lesejury-Mitglied
offline

PippiLotta95 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit PippiLotta95 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.01.2020

Herzzerreißend und voller Emotionen...

Bring Down the Stars
0

In dem Buch schreibt Emma Scott über eine Freundschaft, von Wes (Weston) und Conner, die unterschiedlicher nicht sein könnte. Der eine kommt aus armen Verhältnissen und der andere aus reichen. Und doch ...

In dem Buch schreibt Emma Scott über eine Freundschaft, von Wes (Weston) und Conner, die unterschiedlicher nicht sein könnte. Der eine kommt aus armen Verhältnissen und der andere aus reichen. Und doch verbindet sie so viel miteinander, dass sie sogar beste Freunde werden und alles im Leben miteinander teilen... Bis ein Mädchen in ihr Leben tritt und alles verändert...


Emma Scott hat in diesem Buch, wie in vielen anderen von ihr auch, wieder alles gegeben. Sie zieht ihre Leser in den Bann und bringt Gefühlschaos ins Leben. Man fühlt sich, als wär man einer der Protagonisten selbst, denn man verliert sich ganz in diesem Buch.
Aber es lehrt uns auch einiges. Zum einen, dass es in einer Freundschaft nicht darauf an kommt, was man ist, woher man kommt, ob man arm oder reich ist.. Dass Freundschaft und die Liebe zu anderen Menschen auf den inneren Werten basiert .. Zum Anderen aber auch, dass man alles für den besten Freund macht, ohne zu überlegen und dies manchmal auch zum Verhängnis werden kann.. Dass man das Glück anderer über das eigene stellt und man einsteckt, weil man sich wertlos fühlt und sich deshalb selbst im Weg steht.. Dass man in einer Freundschaft selbstlos handelt, wenn man den anderen von Herzen gern hat.. Aber das genau dies auch eine Freundschaft auf harte Proben stellt...

Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen und brauchte danach eine Pause, um wieder klar denken zu können. In jeder Faser meines Seins habe ich von Herzen gefühlt.. Ich konnte Autumn so gut nachvollziehen und mich in ihre Gefühlslage hineinversetzen, gerade weil ich eine ähnliche Situation, was ihre Gefühle betrifft, erlebt habe...
Emma Scott hat mal wieder alles richtig gemacht!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere