Profilbild von PitDieErste

PitDieErste

Lesejury-Mitglied
offline

PitDieErste ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit PitDieErste über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.11.2016

nettes Lesefutter, aber mehr auch nicht

Die Assistentinnen
0

Tina Fontana ist 30 Jahre alt, hat einen Universitätsabschluss und arbeitet in der Medienbranche...klingt toll, aber der Schein trügt.
Sie arbeitet als Assistentin des Medienmoguls Robert, aber trotz alles ...

Tina Fontana ist 30 Jahre alt, hat einen Universitätsabschluss und arbeitet in der Medienbranche...klingt toll, aber der Schein trügt.
Sie arbeitet als Assistentin des Medienmoguls Robert, aber trotz alles Arbeitseinsatzes ist sie total unterbezahlt und wohnt in desolaten Verhältnissen, weil sie sich nicht mehr leisten kann, solange der Studienkredit nicht abbezahlt ist.
Ein kleiner Buchungsfehler und die absolute Sorglosigkeit, mit der ihr Chef mit Geld umgeht eröffnen ihr einen Ausweg, allerdings einen illegalen.
Von da an verstrickt sie sich immer mehr in kriminelle Machenschaften, es werden immer mehr Menschen involviert und es wird immer klarer, dass das nicht auf Dauer gut gehen kann...


Wie in dem guten Roman kommt nun auch noch die Liebe dazwischen, aber auch sie ist in Gefahr wenn alles auffliegt...

Tina hat einen sarkastischen Humor und ein Faible für Serien und beides zusammen machen das Buch unterhaltsam zu lesen, auch wenn die Figuren oft sehr klischeehaft dargestellt sind und die Handlung doch recht vorhersehbar ist.
Alles in allem ein schöner Schmöker für zwischendurch



  • Cover
  • Charaktere
  • Gefühl
  • Lesespass
  • Erzählstil