Profilbild von Rinii

Rinii

Lesejury-Mitglied
offline

Rinii ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Rinii über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.10.2020

Es gibt immer eine Person, für die du die Welt bedeutest

Amber Eyes - Mit dir für immer
0

Sina Müller hat eine sehr gefühlvolle und romantische Geschichte geschrieben. Sie hat zwei Themen (Liebe und Tod) in ihrem Buch vereint, die uns doch selber sehr beschäftigen und die uns im realen Leben ...

Sina Müller hat eine sehr gefühlvolle und romantische Geschichte geschrieben. Sie hat zwei Themen (Liebe und Tod) in ihrem Buch vereint, die uns doch selber sehr beschäftigen und die uns im realen Leben immer mal wieder über den Weg laufen.
Durch ihre gefühlvollen und lustigen Dialoge hat sie es nicht nur geschafft, mich zum weinen zu bringen, sondern auch zum Lachen. Und das macht schließlich ein gutes Buch aus.
Ich fand es sehr erfrischend, dass es nicht immer diese Klischeehafte Superstar-Geschichte ist, sondern es auf einer komplett anderen Grundlage aufgebaut wurde.
Was ich sehr schön fand, war dass sich Allie und Sam perfekt ergänzt haben. Der abgehobene Superstar auf der einen und die zurückgezogene und ängstliche Bürgerliche auf der anderen. Beide haben sich gebraucht um wieder in ein Leben zurückzukommen das Liebe und Spaß enthält. Bei beiden konnte man eine Entwicklung im Laufe des Buches sehen. Vor allem bei Allie, die sich langsam ins Leben zurück gekämpft hat.
Sina Müller hat beide Seiten der Geschichte sehr schön und einfühlsam dargestellt und ich konnte die Sorgen, Ängste und Wüsche der Charaktere nachvollziehen. Aber auch die Liebe zwischen den Beiden und deren Wünsche für eine gemeinsame Zukunft sind schön und nachvollziehbar beschrieben wurden.

Was mir nicht ganz so gut gefallen hat ist, dass der Mittelteil etwas "ereignislos" war und dafür alle Spannung und Probleme, die so als Paar entstehen, ins Ende gequetscht wurden. Da hätte es dann doch nochmal einen Epilog mit einer "Endlösung" geben müssen. Es war einfach zu viel auf zu wenigen Seiten, sodass man das Gefühl hatte, dass das Buch schnell zu Ende geschrieben werden musste.

Alles in allem finde ich aber, dass das Buch sehr empfehlenswert ist, da es eine wunderschöne Liebesgeschichte ist, die zeigt, dass egal was das Schicksal dir zumutet, das Leben immer noch lebenswert ist und es immer jemanden gibt, für den du die Welt bedeutest.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl