Platzhalter für Profilbild

Sabrina_Booklover

Lesejury Profi
offline

Sabrina_Booklover ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sabrina_Booklover über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.01.2022

Einfach zauberhaft

Like Fire We Burn
0

Like Fire we burn 🧡
Es ist der zweite Teil von @ayladade und ich habe mich unheimlich auf die Geschichte von Aria und Wyatt gefreut. Like Snow we Fall hat mir bereits wahnsinnig gut gefallen und dort durften ...

Like Fire we burn 🧡
Es ist der zweite Teil von @ayladade und ich habe mich unheimlich auf die Geschichte von Aria und Wyatt gefreut. Like Snow we Fall hat mir bereits wahnsinnig gut gefallen und dort durften wir Aria und Wyatt schon kennenlernen. Nachdem Wyatt Arias Herz gebrochen und sie aus Aspen geflohen ist, ist sie nun zurück um ihre Mutter mit dem B&B zu unterstützen. Mit Aspen wurde einen absoluter Wohlfühlort geschaffen der mir zusammen mit seinen Bewohnern richtig ans Herz gewachsen ist. Nachdem ich so gespannt auf die Geschichte der beiden war wurde ich auch absolut nicht enttäuscht. Es war eine sehr emotionale Geschichte die mich direkt gepackt und nicht mehr losgelassen hat. Man fiebert die ganze Zeit mit den beiden mit und wünscht ihnen einfach nur ein Happy End. Wyatt mochte ich bereits im ersten Band super gerne und auch in Band zwei hat sich das kein bisschen geändert. Er hat aus seinen Fehlern gelernt und versucht alles um diese wieder gut zu machen. Auch Aria war mir unheimlich sympathisch und ich mochte sie sofort. Wie sehr sie sich um ihre Mutter kümmert und ihr eigenes Leben hinten abstellt war bewundernswert. Auch merkt man ihr an wie sehr sie ihre Heimat und die Leute dort liebt, trotz aller Eigenheiten die manche dort haben. Aber gerade diese Eigenheiten bringen leben in die Geschichte und machen sie so perfekt normal und authentisch. Gerne hätte ich mir gewünscht das Aria gegenüber verschiedenen Gesprächen offener gewesen wäre und sich manche Dinge somit etwas schneller aufgeklärt hätten. Dies war mir an gewissen Stellen ein bisschen zu sehr in die Länge gezogen. Insgesamt war es aber eine absolut wunderschöne Geschichte die ich einfach nur liebe. Eine absolute Herzensreihe die ich jedem nur empfehlen kann 😍❤️
4,5/5 ⭐️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2022

Verträumte Geschichte

Hold me forever
0

In dem Buch geht es um Aria die einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat und nun einen Neuanfang wagen möchte. Dabei trifft sie auf Tristan der ein bekannter Schauspieler ist und eine Auszeit von seinem ...

In dem Buch geht es um Aria die einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat und nun einen Neuanfang wagen möchte. Dabei trifft sie auf Tristan der ein bekannter Schauspieler ist und eine Auszeit von seinem Leben im Rampenlicht braucht. Doch die Pläne von Aria und Tristan verlaufen keineswegs so wie sie es gedacht hätten und sie erleben gemeinsam das ein oder andere Abenteuer.

Zuallererst gefällt mir das Cover wirklich sehr gut und auch der Schreibstil konnte mich voll überzeugen. Das Buch ist locker, leicht und witzig geschrieben und lässt sich daher sehr gut und vor allem angenehm lesen. Auch die Protagonisten Aria und Tristan waren mir sehr sympathisch. Aria hat bereits viel erlebt und einen schweren Schicksalsschlag erleben müssen. Doch trotzdem ist sie ein mutiger und starker Charakter und lässt sich nicht unterkriegen. Tristan war ebenfalls ein toller Charakter und wirkte trotz seinem prominenten Leben sehr bodenständig und normal. Das hat mir wirklich gut gefallen. Auch zwischen den beiden war sofort ein spürbares knistern und eine tolle Verbindung zu spüren. Insgesamt ist mir der Einstieg in die Geschichte sehr leicht gefallen und die Handlung hat mir gut gefallen. Zum Ende hin kam mir die ein oder andere Handlung leider etwas zu überstürzt und auch ein paar Punkte waren mir dann ein kleines bisschen zu unrealistisch. Hier hätte ich mir an diesen Stellen etwas mehr Tiefgang gewünscht. Insgesamt ein schönes Buch für zwischendurch, welches mich aber leider nicht komplett begeistern konnte.
3,5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️,5

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2022

Süße Geschichte

Heart of Texas - Der Himmel so frei
0

readingwithpassions Profilbild
readingwithpassion
Heart of Texas ✨
(Werbung | Rezensionsexemplar)

In Heart of Texas lernen wir Savannah kennen die zusammen mit ihrem Bruder auf der Familienranch lebt ...

readingwithpassions Profilbild
readingwithpassion

Heart of Texas ✨
(Werbung | Rezensionsexemplar)

In Heart of Texas lernen wir Savannah kennen die zusammen mit ihrem Bruder auf der Familienranch lebt und ihn dort unterstützt. Als sie Laredo Smith begegnet ist sie sofort fasziniert von ihm und bietet ihm einen Job auf ihrer Farm an. Doch je besser sie sich kennenlernen desto unsicherer ist sich Laredo, ob die beiden wirklich eine gemeinsame Zukunft haben können. Savannah ist da allerdings anderer Meinung und gibt nicht auf um ihrer gemeinsame Zukunft zu kämpfen.

Heart of Texas - Der Himmel so frei ist der Auftakt einer neuen Reihe von Debbie Macomber. Das Cover gefällt mir wirklich gut und auch der Schreibstil ist sehr angenehm. Das Buch lässt sich locker, leicht und flüssig lesen. Mit den etwas mehr als 200 Seiten ist es eine kurze aber romantische Geschichte die perfekt geeignet ist um sich einen gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa zu machen ☺️
Die Stadt und ihre Bewohner sind mir direkt ans Herz gewachsen und man spürte eine tolle Verbindung zwischen ihnen. Savannah ist super sympathisch und man merkt wie sie durch Laredo richtig aufblüht und aus sich heraus kommt. Es war toll zu sehen wie sie bemerkt, dass das Leben noch viel mehr zu bieten hat als sie gedacht hätte. Gerne hätte ich mir eine längere Geschichte gewünscht, da die ca. 200 Seiten sehr schnell vorbei waren und mir dadurch das gewisse etwas und die Tiefe in der Geschichte fehlten die ich mir gerne gewünscht hätte.
Trotzdem war es eine süße Geschichte die perfekt für Zwischendurch ist ☺️
3 von 5 Sterne ⭐️⭐️⭐️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2022

Nett für Zwischendurch

Words I Keep
0

In Words I Keep von Josi Wismar lernen wir Buchbloggerin und Studentin Emely kennen die mit ihrer Schwester Cassidy zusammen lebt. Als Emely David kennenlernt spürt sie sofort eine Anziehung zu ihm, erlebt ...

In Words I Keep von Josi Wismar lernen wir Buchbloggerin und Studentin Emely kennen die mit ihrer Schwester Cassidy zusammen lebt. Als Emely David kennenlernt spürt sie sofort eine Anziehung zu ihm, erlebt mit ihm so einige neue Abenteuer und traut sich heraus aus ihrer Komfortzone. Doch ihre Beziehung zu David beeinflusst Emelys Verhältnis zu ihrer Schwester und ihren Freunden. Kann er also überhaupt der richtige sein?

Zuerst einmal habe ich mich sofort in das Cover verliebt 😍 Es ist zwar relativ schlicht gestaltet aber trotzdem gefällt es mir unheimlich gut. Auch der Schreibstil hat mir gut gefallen. Das Buch lies sich sehr angenehm und flüssig lesen und bevor ich es bemerkt habe hatte ich es auch schon beendet. Auch mit Amber Falls hat Josi Wismar einen absoluten Wohlfühlort geschaffen den ich direkt in mein Herz geschlossen habe. In der Liebesgeschichte hat mir zwischen den Protagonisten leider das gewisse etwas und das romantische Knistern gefehlt, wodurch mich auch Emely leider nicht so ganz von sich überzeugen konnte. Auch die Beziehung zu ihrer Schwester CAS finde ich teilweise etwas kritisch und ungesund. Ihre beste Freundin Lexie hingegen habe ich sofort in mein Herz geschlossen, da sie ein wirklich sympathischer, lustiger und absolut liebenswerter Charakter war. Auch das Bookstagram in dem Buch thematisiert wird hat mir sehr gut gefallen. Insgesamt war die Geschichte etwas vorhersehbar aber trotzdem ein schönes Buch für zwischendurch. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt was uns in den weiteren Bänden erwarten wird ☺️. 3,5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️,5

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2022

Wundervolle Geschichte

Prinzessin der Elfen 2: Riskante Hoffnung
0

Prinzessin der Elfen - Riskante Hoffnung ist der zweite Band der Elfen Reihe von Nicole Alfa. Es ist etwas Zeit nach Band 1 vergangen und Lucy hat sich shcon etwas besser eingelegt. Trotzdem sind viele ...

Prinzessin der Elfen - Riskante Hoffnung ist der zweite Band der Elfen Reihe von Nicole Alfa. Es ist etwas Zeit nach Band 1 vergangen und Lucy hat sich shcon etwas besser eingelegt. Trotzdem sind viele ihrer Mitschüler ihr gegenüber noch immer feindlich gestimmt und lassen Lucy das ganz genau spüren. Auch ihre Beziehung zu Daan dem Prinzen der Kobolde ist alles andere als einfach. Sie spüren diese unheimlich starke Anziehung zueinander aber wissen gleichzeitig, dass sie nicht zusammen sein dürfen. Lucy lernt zudem endlich ihre Eltern kennen und kommt dem ein oder anderen Geheimnis auf die Spur. Es scheint nicht alles so zu sein wie sie auf den ersten Blick gedacht hat.

Das Cover von Teil 2 gefällt mir ebenso gut wie das vom ersten Band. Es ist toll gestaltet und zieht einen direkt magisch in die Welt der Elfen, Feen und Kobolde. Auch der Schreibstil ist genau so spannend wie bereits im ersten Teil und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen. Ich habe es regelrecht verschlungen und es hat mir wirklich sehr gut gefallen.

Lucy mochte ich bereits am Anfang schon sehr gerne und daran hat sich nichts geändert. Es ist toll zu sehen, dass sie keinerlei Vorurteile hat und aufgeschlossen gegenüber allen Gruppen ist. Sie möchte nur das beste und gleichzeitig versuchen ihren Platz in dieser Welt zu finden. Auch Daan hat es nicht leicht. Man merkt wie sehr er hin und hergerissen ist zwischen seinen Gefühlen zu Lucy und der Verpflichtung seinem Volk gegenüber. Er tut sich sehr schwer und ich wünsche den beiden so sehr ein Happy End.
Wie auch im ersten Band gibt es hier immer wieder überraschende Wendungen mit denen ich vorher nicht gerechnet hätte. Dadruch ist das Buch bis zum Schluss sehr spannend und man möchte am liebsten gar nicht mehr aufhören.
Ich bin sehr gespannt was uns in den weiteren Bänden noch alles erwarten wird und ich kann es gar nicht mehr abwarten diese lesen zu können. Ich habe Lucy, Daan und ihre Freunde bereits fest in mein Herz geschlossen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere