Profilbild von Snow_Whites_booklove

Snow_Whites_booklove

Lesejury Star
offline

Snow_Whites_booklove ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Snow_Whites_booklove über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.07.2020

Der Bachelor ist ein nicht dagegen

Selection – Der Erwählte
0

Meine Meinung:
Cover: Auf dem Cover von Band 3 der Selection Reihe bekommen wir America im Brautkleid zusehen, zu mindest glaube ich das. Ich finde es einfach sehr schön.

Schreibstil: Der Schreibstil ...

Meine Meinung:
Cover: Auf dem Cover von Band 3 der Selection Reihe bekommen wir America im Brautkleid zusehen, zu mindest glaube ich das. Ich finde es einfach sehr schön.

Schreibstil: Der Schreibstil hat mir schon bei den ersten beiden Bänden gefallen und dies hat sich auch nicht geändert.

Meinung: Nach dem Band zwei mich ja wirklich etwas enttäuscht hat, hatte ich das Gefühl das man mit Band 3 versucht alles wieder wett zu machen.

Gefühlt wurde ich von A nach B geschleudert, irgendwann habe ich das Buch angebrühlt und America gebeten sich endlich zu entscheiden. Das tat sie dann auch, jedoch waren wir da noch nicht am Ende.....

Und ja zu dem Zeitpunkt hatte ich dann noch knapp 100-150 seiten glaube ich, auf denen ging es dann natürlich nochmal so richtig zur Sache.

Zwischenzeitlich sah ich das Happy End nämlich stark in Gefahr. Maxon wird von Rebellen angeschoßen und wir wissen einige Zeit nicht wie es um ihn steht.

Und dann endlich endlich...werden wir mir einem absolut krönenden Abschluss belohnt, nach all dem zittern, Angstschweiß und Co.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2020

Konnte mich nicht so überzeugen wie Calendar Girl.

Evig Roses (Band 1): Escort will gelernt sein
0

Meine Meinung:
Cover: Das Cover von Evig Roses finde ich wirklich sehr ansprechend. Es lässt erahnen das es erotisch und spannend wird.

Schreibstil: Der Schreibstil war für mich erstmal echt gewöhnungsbedürftig, ...

Meine Meinung:
Cover: Das Cover von Evig Roses finde ich wirklich sehr ansprechend. Es lässt erahnen das es erotisch und spannend wird.

Schreibstil: Der Schreibstil war für mich erstmal echt gewöhnungsbedürftig, manches mal kam es mir richtig plump und stumpf rüber. An anderen stellen war es dann aber auch wieder echt passend zur Situation. Aber an sich war es flüssig zu lesen und das ein oder andere mal konnte ich mir auch das Lachen nicht verkneifen.

Meinung: Evig Roses war wirklich amüsant zu lesen, es hat mich ähnlich wie bei Evermore, stark an ein anderes Buch erinnert.
Denn wer Calendar Girl gelesen hat, kann und wird mir sicherlich zustimmen das diese Bücher starke Gemeinsamkeiten haben.

Leider kam es mir in gewissen Situation eher wie ein billiger Abklatsch vor, mag sein dass wenn man erst Evig Roses liest und dann Calendar Girl das ähnlich ist, aber das galt zum glück nicht für das gesamte Buch.

Aber an sich war es wirklich amüsant zu lesen, natürlich waren viel Erotik enthalten, was ich aber nicht schlecht finde, denn auch sowas lese ich gelegentlich sehr gerne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2020

Guter Auftagt zur Reihe

Evermore 1 - Die Unsterblichen
0

Meine Meinung:
Cover: Zum Cover von Evermore, weiß ich nicht so recht was ich sagen soll, es hat etwas was mich in den Bann zieht ist aber nicht so spektakulär wie manch anderes Cover was ich schon in ...

Meine Meinung:
Cover: Zum Cover von Evermore, weiß ich nicht so recht was ich sagen soll, es hat etwas was mich in den Bann zieht ist aber nicht so spektakulär wie manch anderes Cover was ich schon in den Händen gehalten habe. Es ist trotzdem wirklich schön.

Schreibstil: Der Schreibstil von Alyson war absolut fesselnd.

Meinung: Evermore hat mich stark an Fallen bzw auf deutsch heißt es ja Engelsnacht von Lauren Kate.
Zu mindest hatte ich oft das Gefühl das dieses Buch Ähnlichkeiten hatte mit Fallen. Das hat dem ganzen aber wirklich nichts ab, denn ich war echt begeistert.

So Manches mal hat mir zwar das verhalten von Ever nicht gefallen und sie ging mir echt auf die nerven, doch versuche ich jedesmal daran zu denken das sie ja auch ihre Familie verloren hat. Ich wüsste echt nicht wie ich damit umgehen würde.

Anfangs dachte ich noch Damen ist so komisch, kam mir dann etwas vor wie Edward aus Twilight 😆 aber Richtung Ende wurde dann alles auf geklärt, und da hat dann so einiges wirklich Sinn gemacht.

Als dann noch Drina ins Spiel kommt welche ihre Freunde scheinbar beeinflusst, dachte ich noch so, was zur Hölle geht hier denn bitte ab ?

Aber als dann zwischen Drina und Ever zum Endkampf kommt, alter das war ja mal mega!

Hier und da gibt es vielleicht noch das ein oder andere was ausgebaut werden kann aber, an sich hat mir das Buch wirklich sehr gut gefallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2020

Absolut herzergreifendes Ende, mit Action, Crime und Romantik!

True North - Unser Traum von Für immer
0

Meine Meinung:
Cover: Das Cover zum letzten Band der True North Reihe finde ich wirklich schön, ich mag das leuchtende Türkis und das Design. Denn wie ihr oben auf dem Bild seht, passen die Buchrücken ...

Meine Meinung:
Cover: Das Cover zum letzten Band der True North Reihe finde ich wirklich schön, ich mag das leuchtende Türkis und das Design. Denn wie ihr oben auf dem Bild seht, passen die Buchrücken einfach perfekt aneinander, sie ergeben ein wirklich schönes gesamt Bild.

Schreibstil: Der Schreibstil von Sarina hat mich wieder von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen, er war flüssig zu lesen, und konnte mich wieder voll in die Geschichte ziehen.

Meinung: Da dies der Abschluss der Reihe ist, hatte ich gemischte Gefühle beim lesen. Anders wie in den ersten drei Teilen ging es nicht um einen Bewohner der Shipley Farm sondern um ein Familienmitglied der Rossi Familie.

Die Shipley's und Rossi's scheinen früher einmal verfeindet gewesen zu sein.

Nun gut, wir lernen im 6ten Teil der Reihe Benito Rossi kennen, den ich mir als wirklich super sexy Cop vorgestellt habe, bei so manch einer Scene wurde mir doch wirklich richtig heiß 😝

Holly moly, dieser Teil war wirklich ein grandioser Abschluss der Reihe, man war einer gesunden Mischung aus Action, Romantik und Crime ausgesetzt!

Dieses Buch war einfach wirklich sehr genial!

Für's Ende hätte ich mir jedoch etwas mehr erhofft, nochmal eine kleine Aussicht auf deren gemeinsames Leben oder so etwas. Nicht dass das Ende nicht gut gewesen wäre, aber man hätte da noch eine Kirsche auf die Sahne Haube setzten können 😊

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.07.2020

Dieses Buch ist für alle die, die True North Reihe und kleine verschlafene Städte mögen

New Promises
0

Meine Meinung:

Cover: Das Cover von New Promises gefällt mir von den Farben her deutlich besser als beim ersten Teil dieser Reihe.

Schreibstil: Auch in Band zwei konnte mich der Schreibstil von Lilly ...

Meine Meinung:

Cover: Das Cover von New Promises gefällt mir von den Farben her deutlich besser als beim ersten Teil dieser Reihe.

Schreibstil: Auch in Band zwei konnte mich der Schreibstil von Lilly Lucas einnehmen und fesseln. Dadurch gelang es mir mich wirklich gut in die Protagonisten hinein zu versetzten.

Meinung:

Wir lernen in Band zwei die lebenslustige Izzy kennen, welche wir auch schon gelegentlich in Band 1 kennen gelernt haben.

Anfangs dachte ich Izzy und ihr Snowboard Schüler würden sich verlieben dann passiert irgendetwas und er muss weg oder what ever...

Doch da lag ich falsch, Lilly Lucas lässt uns mit Izzy und ihren gemischten Gefühlen hin und her schwanken.

Einerseits scheint sie nicht abgeneigt von dem Filmstar/Snowboard Schüler doch dann ist da ja auch noch Will....

Ich könnte diese hin und her Gerissenheit wirklich stark mit fühlen und habe nur gehofft das sie die richtige Entscheidung trifft. Zum Glück hat sie eine wirklich super gute Freundin die ihr den richtigen Rat gibt.

Und dann kommt doch zum Glück unser wohl verdientes Happy End.

Es war wirklich schön zu lesen und ein tolles Erledbnis wieder in der Kleinstadt Green Valley zu sein.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere