Profilbild von Sop_hi_a

Sop_hi_a

Lesejury Profi
offline

Sop_hi_a ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sop_hi_a über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.11.2020

Ergreifend und Aufwühlend

Raze - Bis zum Tod
0

Raze hat die Hölle auf Erden durchlebt und ist bei Kämpfen auf Leben und Tod zu einer Killermaschine geworden. Nun ist er nur noch auf Rache aus.
Doch in New York trifft er auf Kisa, die Prinzessin der ...

Raze hat die Hölle auf Erden durchlebt und ist bei Kämpfen auf Leben und Tod zu einer Killermaschine geworden. Nun ist er nur noch auf Rache aus.
Doch in New York trifft er auf Kisa, die Prinzessin der Russischen Mafia...

Es handelt sich um den ersten Band der "Scarred Souls" Reihe und kann unabhängig gelesen werden.
Das Buch hat mich zu tiefst getroffen und berührt. Die Story um Raze hat mir wirklich das Herz gebrochen. Was ein Mensch so ertragen kann...
Aber auch Kisa hat ihre persönliche alltägliche Hölle... Ihre Beziehung zu Alik ist einfach nur krankhaft und sehr von Gewalt und Dominanz bestimmt.
Das Buch ist auf jeden Fall nichts für schwache Nerven! Es gibt viel Gewalt, auf psychischer und physischer Ebene. Doch man kann es einfach nicht aus der Hand legen.
Die eine oder andere Sache konnte ich vielleicht nicht ganz nachvollziehen, aber das tat der Story keinen Abbruch.

Ich werde auf jeden Fall auch die anderen Bänder lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.11.2020

Romantasy mit Einfluss von nordischer Mythologie

The Last Goddess, Band 1: A Fate Darker Than Love
0

Der Schreibstil ist sehr fesselnd und man ist gleich mitten in der Story. Die Autorin hat es geschafft, mich schon nach wenigen Seiten emotional sehr zu berühren. Leider konnte das Level nicht das ganze ...

Der Schreibstil ist sehr fesselnd und man ist gleich mitten in der Story. Die Autorin hat es geschafft, mich schon nach wenigen Seiten emotional sehr zu berühren. Leider konnte das Level nicht das ganze Buch gehalten werden. Ich hätte mir da zeitweise einen größeren Anteil Romance bei der Romantasy erhofft, aber vielleicht kommt das im zweiten Teil noch etwas mehr.

Die Idee mit den Valkyren und damit auch dem Einfluss der nordischen Mythologie hat mir wirklich super gefallen. Denn die nordischen Gottheiten und auch Valhalla finde ich spätestens seit "Vikings" sehr interessant

Bei Valkyren und den Helden aus Valhalla darf es natürlich nicht an Spannung und Action fehlen.

Am Anfang hatte ich ein paar Probleme mit den vielen Namen, aber das hat sich dann im Laufe des Buches gelegt.

Natürlich endet die Story wie erwartet mit einem etwas gemeinen Cliffhanger und ich möchte am Liebsten gleich weiterlesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.10.2020

Wundervolle New Adult Rockstar Romance

One Last Song
0

Ich lese sehr gerne Rockstar Romance und das Buch ist ja aktuell sehr gehypt, da war meine Erwartung schon sehr hoch. Und wow, die Autorin konnte mich wirklich begeistern.

Ich war von Anfang an gefesselt ...

Ich lese sehr gerne Rockstar Romance und das Buch ist ja aktuell sehr gehypt, da war meine Erwartung schon sehr hoch. Und wow, die Autorin konnte mich wirklich begeistern.

Ich war von Anfang an gefesselt und Riley kann man ja nur lieben. Sie ist so unglaublich sympathisch und bodenständig. Ihr Verhalten konnte ich zu jeder Zeit nachvollziehen und war nie zu naiv oder zu dramatisch.

Es wird abwechselnd aus Riley und aus Julians Sicht erzählt, was ich immer besonders gerne mag. Dadurch konnte ich mich wunderbar in die Beiden hineinversetzen. Auch Julian ist ein wirklich toller Charakter und man konnte seine Ängste total mitfühlen. Die Schattenseiten des Ruhm sind einfach nicht immer einfach...

Für alle New Adult Fans wirklich ein Muss und ich kann euch das Buch wirklich nur empfehlen! Man fliegt geradeso durch die Seiten und kann das Buch fast nicht aus der Hand legen. Der Hype ist meiner Meinung nach gerechtfertigt und ich freue mich schon sehr auf die beiden anderen Bände, die aber alle unabhängig gelesen werden können.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.10.2020

Ich liebe diese Reihe!

Target on our backs - Im Fadenkreuz
0

Ich habe mich so auf das Finale dieser Reihe gefreut und wurde nicht enttäuscht! Nachdem der erste Band ja komplett aus Karissas Sicht war und der zweite komplett aus Naz, gab es diesmal eine Kombination ...

Ich habe mich so auf das Finale dieser Reihe gefreut und wurde nicht enttäuscht! Nachdem der erste Band ja komplett aus Karissas Sicht war und der zweite komplett aus Naz, gab es diesmal eine Kombination aus beidem und das hat mir so wahnsinnig gut gefallen.

Ich war wieder hin und weg, wie die Autorin vor allem Naz Sichtweise dargestellt hat. Ich konnte Naz zu jederzeit "fühlen". Seine Gedankengänge haben sowas von perfekt zu ihm gepasst. Einfach nur ein riesen Lob an die Autorin!

Und dann war die Story auch noch sowas von fesselnd und spannend. Manche Dialoge schienen einfach aus oberflächlichen Sätzen zu bestehen, aber wie in Mafia-Kreisen wohl üblichen, findet die richtige Konversation zwischen den Zeilen statt.

Manche Passagen waren auch einfach so unglaublich philosophisch, was man vielleicht in einem Roman dieser Art nicht erwarten würde, aber genau das macht ihn auch einfach so einzigartig.

Die Liebesstory war natürlich auch wieder präsent und einfach so passend für die Beiden, aber das wirklich spannende war hier tatsächlich die Rahmenstory. Wer ist böse, wer ist gut?! Schaffen es Karissa und Naz das Spiel lebend zu beenden?

Ich kann diese Reihe nur allen Fans von Mafia-Romance oder dunklen Helden nur ans Herz legen! Ihr werdet es lieben! Ich hoffe so sehr darauf, dass es vielleicht bald noch mehr Bücher auf Deutsch von der Autorin geben wird!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.10.2020

Düstere und teilweise brutale Mafia Romance

Rose in the Darkness
0

Ich habe eine düstere Mafia-Romance mit einem genauso düsteren Protagonisten gesucht und genau das auch bekommen. Es war wirklich nicht ohne. Viel Gewalt, derbe Sprache und Intrigen die ich so hab nicht ...

Ich habe eine düstere Mafia-Romance mit einem genauso düsteren Protagonisten gesucht und genau das auch bekommen. Es war wirklich nicht ohne. Viel Gewalt, derbe Sprache und Intrigen die ich so hab nicht kommen sehen. Ich musste am Anfang schon etwas schlucken. Der Roman hat mich total an einen etwas brutalen Actionfilm erinnert. Nur finde ich, dass man als Leser einfach alles noch intensiver erlebt und deswegen haben mich die Gewaltszenen (auch gegen Frauen) wahrscheinlich noch mehr getroffen.

Hier wurde das Kartell-Leben dargestellt wie ich es mir ihm realen Leben auch vorstellen könnte. Hier ist nichts Friede, Freude, Eierkuchen! Man hat nur eine Möglichkeit zu Überleben: den Befehlen Folge leisten!

Das ganze Buch über hat die Autorin es geschafft mich immer wieder zu Überraschen. Ich wusste teilweise einfach nicht mehr was jetzt passiert und ob es für Rose und Julio überhaupt noch Hoffnung gibt.

Die Story ist aus der Sichtweise von den beiden geschrieben und dadurch kann sich der Leser besonders gut in beide Sichtweisen einfühlen und vielleicht auch besonders Julios Gefühle und Verhalten besser verstehen.

Definitiv nichts für schwache Nerven! Viel Gewalt und Brutalität, aber dafür auch Spannung bis zum Ende!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere