Profilbild von Sop_hi_a

Sop_hi_a

Lesejury Profi
offline

Sop_hi_a ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sop_hi_a über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.02.2021

Nichts für schwache Nerven

Bullseye - Bull & Tiger
0

Es handelt sich um den ersten Band einer Dark Romance Dilogie. Und es wird ziemlich düster. Ich tue mich manchmal etwas schwer, wenn es zu heftig in den Dark Romance Bereich geht, aber es war für mich ...

Es handelt sich um den ersten Band einer Dark Romance Dilogie. Und es wird ziemlich düster. Ich tue mich manchmal etwas schwer, wenn es zu heftig in den Dark Romance Bereich geht, aber es war für mich genau richtig an der Grenze.

Bull und Tiger sind einfach so zwei vom Leben gezeichnete Charaktere. Ich konnte es manchmal fast nicht mit ansehen, wie sie sich gegenseitig in den Abgrund ziehen. Aber doch war es so nachvollziehbar. Beide hatten es bis jetzt alles andere als leicht im Leben und vor allem Bull bewegt sich an der Grenze zum Abgrund. Es wird an der einen oder anderen Stelle auch wirklich brutal und auch mit derber Sprache wird nicht gespart. Nichts für schwache Nerven!

Gegen Ende nimmt dann auch die Spannung ziemlich zu und lässt den Leser mit einem gemeinen Cliffhanger zurück. Ich brauche bitte die Fortsetzung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2021

Macht Lust auf mehr

Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler
0

Das Cover gefällt mir wieder super gut. Die silbernen Highlights lassen es sehr edel und auch mystisch aussehen, was super passt.

Ich habe mich sehr darauf gefreut mal wieder eine tolle Wandler-Story ...

Das Cover gefällt mir wieder super gut. Die silbernen Highlights lassen es sehr edel und auch mystisch aussehen, was super passt.

Ich habe mich sehr darauf gefreut mal wieder eine tolle Wandler-Story zu lesen. Die verschiedenen Tribes und auch die Geschichte dahinter fand ich sehr spannend und freue mich auch schon darauf im nächsten Teil noch tiefer hineinzutauchen.
Die Story ist aus der Sicht von Quinn geschrieben und ich fand sie von Anfang an sehr sympathisch, obwohl sie mir an der ein oder anderen Stelle fast ein bisschen zu forsch war. Aber vor allem auch die Nebencharaktere haben mir super gefallen und ich bin sehr gespannt wie sich der ein oder andere vielleicht noch im Verlauf der Story entwickelt.
Durch kleine Einschübe bekommt man immer wieder kompaktes Wissen über die Tribes oder Sitten vermittelt.
Die Autorin hat es geschafft immer mal wieder Spannung zu erzeugen und so habe ich mich auch gut unterhalten gefühlt. Leider war mir manches etwas zu offensichtlich und so blieb etwas der Überraschungseffekt aus. Aber vor allem gegen Ende hat die ganze Story dann aber nochmal richtig Fahrt aufgenommen und es verspricht eine spannende Fortsetzung zu geben!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2021

Spritziger New Adult Roman

Wenn das Leben ruft, sag Ja!
0

Ich fand die Idee hinter dem Buch richtig witzig. Zwei unbekannte Menschen, die aufeinandertreffen und eine Nacht voller Aufgaben vor sich haben.
Roxy ist jung, taff und so gar nicht auf den Mund gefallen. ...

Ich fand die Idee hinter dem Buch richtig witzig. Zwei unbekannte Menschen, die aufeinandertreffen und eine Nacht voller Aufgaben vor sich haben.
Roxy ist jung, taff und so gar nicht auf den Mund gefallen. Sie möchte nach ihrem Studium erstmal ein Jahr durch Australien reisen. Ich muss sagen, ich habe ein paar Seiten gebraucht um so richtig warm mit ihr zu werden. Denn mit ihrer Gürteltasche und ihrem lockeren Hostel Lifestyle, konnte ich mich nicht so ganz identifizieren. Doch ich kann mir wunderbar vorstellen, dass sich vor allem vielleicht jüngere Leser sehr angesprochen fühlen.
Doch umso mehr die Story an Fahrt aufgenommen hat, umso mehr konnten mich jedoch Roxy und Edge begeistern. Es war auch mal echt etwas anderes so ein New Adult Roman quer durch Berlin.
Ich hatte das ganze Buch über die wildesten Theorien was Edge wohl zu verbergen hat. Da konnte ich das Buch daher fast nicht mehr aus der Hand legen.
Aufgrund der geringen Seitenzahl, geht das Buch nicht so sehr in die Tiefe, aber es ist einfach ein toller spritziger New Adult und ich habe mich wunderbar unterhalten gefühlt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2021

Mehr als gelungene Fortsetzung

Hunting The Princess
0

Nachdem mich der erste Teil so atemlos zurückgelassen hat, habe ich wirklich so auf die Fortsetzung hin gefiebert. Ich konnte mir fast nicht vorstellen, wie das nur wieder gut gehen kann. Und doch hat ...

Nachdem mich der erste Teil so atemlos zurückgelassen hat, habe ich wirklich so auf die Fortsetzung hin gefiebert. Ich konnte mir fast nicht vorstellen, wie das nur wieder gut gehen kann. Und doch hat die Autorin, die Wendung super hinbekommen ohne, dass es unglaubwürdig wurde. Und was soll sich sagen?! Die Fortsetzung war fast noch besser und hat meine Erwartungen sogar noch übertroffen. Ich wollte gar nicht, dass die Story endet! Einfach toll! Eine gelungene Mischung aus Action und großen Gefühlen.

Wer den ersten Band schon toll fand, wird die Fortsetzung lieben!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2021

Ein MUSS für New Adult Fans

Hold My Girl
0

Nachdem mich schon der erste Band der Reihe so begeistert hat, habe ich mich so auf die Story von Emily und Josh gefreut. Ach, und was soll ich sagen?! Die Autorin konnte mich wieder total abholen. Ich ...

Nachdem mich schon der erste Band der Reihe so begeistert hat, habe ich mich so auf die Story von Emily und Josh gefreut. Ach, und was soll ich sagen?! Die Autorin konnte mich wieder total abholen. Ich mag ja auch diese College-Lovestories einfach total.
Aber ich kann euch sagen, Emily und Josh machen es dem Leser nicht gerade leicht! Meine Gefühle haben teilweise wirklich gelitten und ich hätte Em so gerne ab und zu geschüttelt, aber andererseits konnte ich sie auch immer so gut verstehen. Und das hat es für mich einfach so realistisch gemacht. Manchmal ist im Leben nicht immer alles rosarot und man trifft falsche Entscheidungen… Aber jeder Mensch geht auch einfach mit seinen Gefühlen anders um. Da hat man es manchmal als Außenstehender nicht gerade leicht.
Natürlich gab es auch wieder viele tolle Nebencharaktere, die man einfach nur ins Herz schließen kann. Ich hoffe doch sehr darauf, dass wir bald noch Nachschub bekommen!

New Adult Fans, das ist wirklich eine Reihe, die ich euch ans Herz legen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere