Platzhalter für Profilbild

Sunnylyv

Lesejury-Mitglied
offline

Sunnylyv ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sunnylyv über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.02.2020

Peter Maffay Ansichten, Anschauungen, Ausblicke – Auszeit eines Musikers

Hier und Jetzt
1

In seinem Buch „Hier und Jetzt“ erzählt Peter Maffay über seinen Biohof Gut Dietlhofen. Er führt den Leser wie bei einem Spaziergang über das Gut.

Ausgehend von den einzelnen Bereichen des Gutes stellt ...

In seinem Buch „Hier und Jetzt“ erzählt Peter Maffay über seinen Biohof Gut Dietlhofen. Er führt den Leser wie bei einem Spaziergang über das Gut.

Ausgehend von den einzelnen Bereichen des Gutes stellt er den Bezug zu aktuellen Themen her, z. B. erläutert er im Kapitel „Wasser“ die Bedeutung des Wassers auf seinem Hof und endet mit der Thematik Wasserknappheit in der Welt. Er setzt sich bei dem Rundgang auf seinem Gut unter anderem mit der Umwelt, den Tieren, der gesunden Ernährung, dem Wohnen, der Bildung, und seinem Glauben auseinander. Teilweise sind die Beschreibungen des Gutes so idyllisch, dass man dorthin fahren möchte. Gut Dietlhofen, ein Ort der Begegnungen. Passend zu dem Spaziergang wird der Inhalt in einem leicht und flüssig zu lesenden Schreibstil, gemeinsam mit Gaby Allendorf, erzählt.

Man erfährt auch Persönliches aus dem Leben von Peter Maffay. Beispielsweise erklärt er, welche Bedeutung die Selbstversorgung mit Lebensmitteln in seiner Kindheit in Rumänien hatte und dass dies die Motivation für den Erwerb eines Gutes mit Vertrieb der Lebensmittel im hofeigenen Bioladen war.

Gut Dietlhofen ist ein offener Komplex auf dem Menschen willkommen sind. Gleichwohl benötigt der Musiker Peter Maffay seinen Rückzugsort, eine abgelegene Hütte im Wald, nur für sich.

Ausgesprochen gelungen finde ich seine Ausführungen über die Seelenruhe in der Natur. Passend dazu zeigt das Cover einen mit sich und der Welt im Reinen befindlichen Peter Maffay bei der Salaternte. Er schrieb das Buch nach eigener Aussage, weil ihm seine relativ kurzen, prägnanten Liedtexte nicht mehr ausreichten, um dem Leser seine Botschaft eines besseren Lebens mitzuteilen.

Besonders gefallen hat mir die positive Einstellung, mit der der 70-jährige Peter Maffay auf die Zukunft blickt. Er gibt dem Leser Handwerkszeug für die Entwicklung einer positiven Lebenseinstellung an die Hand: „Die Welt braucht Leute, die sich nicht entmutigen lassen.“

„Hier und Jetzt“ ist ein Buch für einen regnerischen Sonntag, um bei einem sommerlichen Spaziergang auf Gut Dietlhofen die (eigene) Lebensfreude zu finden.

  • Cover
  • Thema
  • Erzählstil