Platzhalter für Profilbild

Tara01092012

Lesejury Star
offline

Tara01092012 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Tara01092012 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.04.2021

leider nicht nach meinem Geschmack

Denn die Lüge bist du
0

Inhalt: Wenn dein ganzes Leben eine Lüge ist: Traust du dich, sie aufzudecken?

Als die siebzehnjährige Chloe mit ihrer Mutter nach Joyful, Texas, zieht, ist ihr zunächst alles fremd. Doch es gibt auch ...

Inhalt: Wenn dein ganzes Leben eine Lüge ist: Traust du dich, sie aufzudecken?

Als die siebzehnjährige Chloe mit ihrer Mutter nach Joyful, Texas, zieht, ist ihr zunächst alles fremd. Doch es gibt auch Momente, in denen ihr ein Duft, ein Gefühl oder ein Ort seltsam vertraut vorkommen. Die Déjà-vus werden so extrem, dass sie schon glaubt, verrückt zu sein. Dann konfrontiert ausgerechnet der gefährliche, aber attraktive Cash sie mit einem Verdacht: Seine Pflegeeltern hatten eine Tochter, die mit drei Jahren entführt worden ist, und Chloe sieht ihr verdammt ähnlich. Kann es sein, dass ihr Leben auf einer Lüge fußt? Cash und Chloe machen sich auf die Suche nach der Wahrheit. Doch die Wahrheit kann tödlich sein …

Die Autorin ist mir durch die Shadow Falls Camp Reihe sehr bekannt, diese habe ich vor kurzem mehr oder weniger durchgesuchtet...Somit war klar, dass ich dieses Buch lesen möchte.
Leider bleibe ich ein wenig enttäuscht zurück, was aber nicht heisst, dass dieses Buch schlecht ist, aber ich denke meine Erwartungen waren etwas hoch angesetzt.
Mir hat der Schreibstil in Bezug auf die Fantasyreihe deutlich besser gefallen. Hier kam leider zu wenig Spannung auf, als das ich sagen kann, es handelt sich um einen Top Thriller.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.04.2021

absolut empfehlenswert

Glanz der Dämmerung
0

Inhalt: Mitreißend und voller Spannung – der dritte Teil der Götterleuchten-Serie

Der Krieg gegen die Titanen geht in die nächste Runde. Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem ...

Inhalt: Mitreißend und voller Spannung – der dritte Teil der Götterleuchten-Serie

Der Krieg gegen die Titanen geht in die nächste Runde. Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er der Finsternis widerstehen kann und auf der Seite des Lichts kämpft. Doch wenn sie falschliegt, könnte Seth das Ende für die Ära der Götter bedeuten …

Ich hab das Buch hier entdeckt und ich war schockiert, dass mir die beiden ersten Teile durch die Lappen gegangen sind. Aber das hab ich schnell nachgeholt und mir diese geliehen, aber schnell war klar, dass die Reihe voll und ganz nach meinem Geschmack ist und hab sie mir nun selbst gekauft. Ich bin so gespannt auf das Finale, welches zum Glück nicht mehr allzulange dauert.
Die Autorin ist mir durch viele Bücher bekannt und somit auch ihr Schreibstil.
Auch hier konnte dieser mich wieder vollkommen von sich überzeugen.
Absolut spannend und unbeschreiblich geht es hier zur Sache... Ich will auch inhaltlich nicht viel spoilern, man sollte dieses Buch... bzw die komplette Reihe halt einfach gelesen haben.
Absolutes Kauf- und Lesemuss!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.04.2021

absolutes Lesehighlight

All This Time – Lieben heißt unendlich sein
0

Inhalt: Manche Wunden kann nur Liebe heilen …

Kyle und Kimberly sind seit der 9. Klasse das perfekte Paar. Doch am Abend der Abschlussfeier bricht Kyles Welt brutal in sich zusammen: Nachdem Kimberly ...

Inhalt: Manche Wunden kann nur Liebe heilen …

Kyle und Kimberly sind seit der 9. Klasse das perfekte Paar. Doch am Abend der Abschlussfeier bricht Kyles Welt brutal in sich zusammen: Nachdem Kimberly ihm eröffnet hat, dass sie die Beziehung beenden will, haben sie auf dem Heimweg einen Autounfall. Kyle erwacht im Krankenhaus aus seiner Bewusstlosigkeit – aber Kim hat den Unfall nicht überlebt. Kyle versinkt in unendlicher Trauer und Schuldgefühlen … bis er Marley begegnet. Marley hat ebenfalls einen großen Verlust erlitten, für den sie sich verantwortlich macht. Sie verstehen einander und können den Schmerz des anderen lindern, während sie sich immer näherkommen. Doch Kyle muss befürchten, dass er diese zweite Chance auf Glück erneut verlieren könnte …

Oh man, was für ein Buch... ich hab geheult, aus Freude, aus Mitleid... Traurigkeit und ich weiss nicht was noch alles. Dieses Buch hat es geschafft mich vollkommen mitzunehmen und vor allem vollkommen aus der Bahn zu werfen.
Unglaublich fesselnd und faszinierend hab ich diese Geschichte empfunden und erlebt.
Ich kann jedem nur empfehlen, dieses Buch unbedingt zu lesen. Ich hatte bisher selten so ein Gefühlswirrwarr durchs lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.04.2021

absolutes Lesehighlight

Blumen für Algernon
0

Inhalt: Die spannende und erschütternde Geschichte des geistig zurückgebliebenen Charlie Gordon, der durch eine Operation eine überragende Intelligenz erlangt, gehört zu den erfolgreichsten Klassikern ...

Inhalt: Die spannende und erschütternde Geschichte des geistig zurückgebliebenen Charlie Gordon, der durch eine Operation eine überragende Intelligenz erlangt, gehört zu den erfolgreichsten Klassikern der Science-fiction. Der mehrfach preisgekrönte Roman ist in 27 Sprachen übersetzt, millionenfach verkauft und gelesen und unter dem Titel »Charly« verfilmt.

Charlie Gordon, ursprünglich kaum des Lesens mächtig, ist zu Forschungszwecken operiert worden und entwickelt eine überragende Intelligenz; schließlich überflügelt er intellektuell und fachlich sogar die Professoren, die das Experiment leiten. Zu seinen Freunden zählt die Maus Algernon - das erste Lebewesen, das mit derselben Methode erfolgreich behandelt wurde.

Mit den überwältigenden Fähigkeiten stellen sich für das Genie Charlie jedoch auch die ersten Probleme ein - in der Bäckerei, in der er früher arbeitete, mit seiner Familie, von der er jetzt entdeckt, daß sie ihn nie akzeptiert hat, und im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht, vor dem er unerklärliche Angst hat.

Als Charlie auf einem Fachkongreß als Attraktion vorgeführt werden soll, flieht er zusammen mit Algernon. Kurze Zeit später zeigen sich im Verhalten der Maus erste Verfallserscheinungen ... Charlies Aufzeichnungen für das Forscherteam geben dem Leser einen atemberaubenden Einblick in seine geistige Entwicklung und das Drama seiner Existenz.

Vorab muss ich sagen, dass ich ein absoluter Fan dieses Verlages bin und ich anhand der Cover oft schon diese Bücher aussuche. So erging es mir auch hier. Aber nach dem Lesen der Inhaltsangabe war klar, dass ich dieses Buch auch ohne Cover zu sehen, gelesen hätte.
Man erlebt die Geschichte und die Veränderung von Charlie anhand von "Berichten in Bezug auf den Fortschritt".
Charlie wirkt anfangs durch seine Intelligenzminderung sehr kindlich, nahezu naiv. Aber durch seine positive und sehr freundliche Art mochte ich ihn von Anfang an.
Nach dem Experiment merkt er zb dass die Leute nicht mit ihm Lachen sondern über ihn und sieht sein Leben mit vollkommen anderen Augen.

Eine sehr gefühlvolle und berührende Geschichte, die man unbedingt gelesen haben soll. Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.04.2021

leider nicht nach meinem Geschmack

The Story of a Love Song
0

Inhalt: "Ich will dein Licht sein, Luca, bis du dein eigenes wiederfindest. Das machen Menschen, wenn sie verliebt sind."

Griffin und Luca waren Brieffreunde, doch nach einem schrecklichen Ereignis bricht ...

Inhalt: "Ich will dein Licht sein, Luca, bis du dein eigenes wiederfindest. Das machen Menschen, wenn sie verliebt sind."

Griffin und Luca waren Brieffreunde, doch nach einem schrecklichen Ereignis bricht Luca den Kontakt ab. Seither meidet sie Menschenmengen und hat sich zurückgezogen. Als sie Jahre später ein Brief von Griffin erreicht, gibt Luca sich einen Ruck, und sie knüpfen da an, wo sie als Teenager aufgehört haben: Sie schreiben sich, vertrauen sich alles an. Aber jetzt will Luca mehr, sie will Griffin endlich auch persönlich kennenlernen und überwindet ihre größte Angst. Luca macht sich auf den Weg nach Kalifornien, um ihn aufzusuchen. Was sie nicht weiß: Griffin ist der Sänger einer der bekanntesten Bands der Welt ...

Hier fällt es mir ein wenig schwer eine Rezension zu verfassen, denn das Buch ist wirklich anders als das was ich erwartet habe.
Der Titel passt meiner Meinung nach leider gar nicht zum Buch und ist auch ein wenig irreführend.
Alles in allem hat das Buch leider nicht meinen Erwartungen entsprochen und mir teilweise auch nicht so recht gefallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere