Platzhalter für Profilbild

andymichihelli

Lesejury-Mitglied
offline

andymichihelli ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit andymichihelli über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.03.2021

"Fire colour one"

Durchs Feuer
0

Durchs Feuer ging nicht nur Iris! Auch bringt Valentine die Leser dazu, einen Einblick in das höllische Leben von Iris, Ernest, Hannah und Lowell zu bekommen.

Mit "Durchs Feuer" zeigt sie wieder einmal ...

Durchs Feuer ging nicht nur Iris! Auch bringt Valentine die Leser dazu, einen Einblick in das höllische Leben von Iris, Ernest, Hannah und Lowell zu bekommen.

Mit "Durchs Feuer" zeigt sie wieder einmal ihr umfangreiches Wissen auf! Sie kennt sich nicht nur mit Ameisen aus, wie sie uns in "Die Ameisenkolonie" zeigt. Nein! Sie weiß auch viel von Kunst, Musik und Feuer. In all ihren Werken geht es meist auch um familiäre Probleme und um den Tod. Jedes ihrer Bücher ist allumfassend und einfach atemberaubend!


Handlung: Iris ist ein ganz normaler Teenager - ok, vielleicht nicht ganz normal. Sie hat manchmal das Bedürfnis, ein Feuer zu legen und alles zu verbrennen, das ihr in den Blick fällt. Eines Tages trifft sie auf Thurston, der am Ende der Geschichte noch eine sehr wichtige Rolle spielen wird. Er ist ihr einziger und bester Freund. Ihre Mutter ist ziemlich schwierig. Sie angelt sich nur reiche Männer und verhält sich wie eine Diva, obwohl ihre Schulden so hoch wie der Mount Everest sind. Ihr Kind Iris hat sie mit einem reichen Künstler/Kunstkritiker, Ernest. Sie erfahren, dass dieser Krebs hat. Sein einziger und letzter Wunsch ist es, seine Tochter wiederzusehen, nach so vielen erfolglosen Jahren, sie aufzuspüren. Sein Wunsch geht in Erfüllung und noch viel mehr kommt ans Licht. Am Ende bekommt Iris das Gemälde "Fire colour one", das 40 Millionen Dollar wert ist. Was sie damit macht, ist dem Leser überlassen. Aber was mit all den anderen Gemälden von Ernest passiert, steht schwarz auf weiß. Verbrennt Iris sie oder verkauft sie Hannah um Millionen?


Meinung: All ihre Bücher sind meine Favoriten, so auch dieses. Jenny Valentines Schreibstil ist unschlagbar. Sie schreibt mit kurzen Sätzen alles, was gesagt sein muss, das Überflüssige bleibt weg. So baut sie enorm viel Spannung auf. Und bei "Durchs Feuer" ist ihr das Ende eindeutig am besten gelungen. Sie schreibt und ist einfach genial!

Danke für deine Meisterwerke, Jenny Valentine!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere