Platzhalter für Profilbild

angies_bookworld

Lesejury Star
offline

angies_bookworld ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit angies_bookworld über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.07.2021

Eine tolle Geschichte

Keeping Secrets
0

Das Cover gefällt mir si unglaublich gut. Ich liebe die Blumen, die Farben und den Stil von allem. Es ist definitiv eines der schönsten der Lyx Cover.
Der Schreibstil ist super angenehm zu lesen und die ...

Das Cover gefällt mir si unglaublich gut. Ich liebe die Blumen, die Farben und den Stil von allem. Es ist definitiv eines der schönsten der Lyx Cover.
Der Schreibstil ist super angenehm zu lesen und die wechselnde Perspektive der beiden Protagonisten macht es einem noch einfacher in die Gedanken- und Gefühlswelt der beiden einzutauchen.

Tessa war mir direkt sympathisch. Sie ist authentisch und hat schon viel erlebt, was sie geprägt hat.
Mit Cole hatte ich zu Beginn so meine Probleme, das erste Aufeinandertreffen war ja nicht besonders positiv.
Beide haben ihre Mauern hochgezogen um sich zu schützen und ich fand es schön zu sehen, wie sie diese nach und nach fallen lassen.

Die Geschichte fängt gemächlich an und nimmt immer mehr an Fahrt auf, bis es zum spannenden Höhepunkt kommt. Es gab so einige Überraschungen für mich.

Insgesamt ist es eine wirklich tolle Geschichte, die authentisch ist und einen von Anfang an packt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.07.2021

Eine nette Geschichte

Lean on Me
0

Das Cover ist schlicht gehalten und sagt nicht wirklich viel aus.
Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt erfrischend und angenehm zu lesen Die wechselnde Perspektive von Lilah und Ethan macht es einem ...

Das Cover ist schlicht gehalten und sagt nicht wirklich viel aus.
Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt erfrischend und angenehm zu lesen Die wechselnde Perspektive von Lilah und Ethan macht es einem einfach in die Gedankenwelt der beiden einzutauchen.

Die Geschichte hat mir ganz gut gefallen, allerdings hat sie sich in der Mitte etwas gezogen, zum Ende nahm sie aber wieder Fahrt auf.

Lilah ist eine Protagonistin, die mehr sehr sympathisch ist. Mit Ethan hat es etwas gedauert, bis ich mit ihm warm geworden bin. Für meinen Geschmack war er Lilah gegenüber etwas zu bestimmend . DIe Liebesgeschichte mit der Sehnsuch ist aber gut rübergebracht worden. Ich finde es immer spannend eine wieder aufblühehdne Liebe in Büchern zu haben.
,
Insgesamt ist es eine durchaus gut zu lesende Geschichte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.07.2021

Ein Lesehighlight in diesem Jahr

The Memories We Make
0

Ich liebe dieses Cover. Ich bin keine Coverkäuferin, aber dieses musste ich unbedingt haben. Ich liebe die Farben, die Aufmachung und den Titel.
Der Schreibstil war für mich wriklch sehr angenehm zu lesen. ...

Ich liebe dieses Cover. Ich bin keine Coverkäuferin, aber dieses musste ich unbedingt haben. Ich liebe die Farben, die Aufmachung und den Titel.
Der Schreibstil war für mich wriklch sehr angenehm zu lesen. Die wechselnde Perspektive hat es mir noch leichter gemacht mich in die beiden Protagonisten hineinzuversetzen.
Seph und Reece habe ich beide relativ schnell ins Herz geschlossen. Mit Seph habe ich das ganze Buch mitgelitten und mitgefiebert und mein Herz ist des Öfteren gebrochen. Die Szene in der Schwimmhalle hat mir die Tränen in die Augen getrieben, so viel Mitgefühl hatte ich für sie. Sie muss solch eine Angst gehabt haben...,
Mir hat es sehr gut gefalen zu lesen, wie sie sich Reece gegenüber immer mehr öffnet und ihm ihr Vertrauen schenkt.
Reece ist auch ein ganz schön toller Kerl, wenn man das so sagen kann. Ich habe es geliebt wie schnell sich sein Herz für Sepg erwärmt, obwohl sie beide so verschieden sind.
Die Gefühle der beiden für einander waren für mich sehr gut greifbar.
Ich hatte mich sehr lange sehr doll auf dieses Buch gefreut und ich wurde nicht enttäuscht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.07.2021

EIn starker Abschluss

Diamond Empire - Forbidden Royals
0

Das Cover ist absolut bezaubernd, edel und passt sehr gut zu seinen Vorgängern.
Der Schreibstil ist auch in diesem Band der Reihe sehr angenehm zu lesen. Ich bin gerradezu durch die Seiten geflogen und ...

Das Cover ist absolut bezaubernd, edel und passt sehr gut zu seinen Vorgängern.
Der Schreibstil ist auch in diesem Band der Reihe sehr angenehm zu lesen. Ich bin gerradezu durch die Seiten geflogen und war am Ende etwas traurig, dass es schon vorbei war.
Ich muss sagen der dritte und letzte Teil dieser Trilogie hat mich am meisten gepackt und begeistert.

Emilia ist eine tolle Protagonistin für diese Reihe. Man fühlt die ganze Zeit mit ihr mit und hofft auf ihr Happy End.Ich finde man hat in den Büchern ihre Entwicklung wirklich gut beobachten können.
Die Lievesgeschichte zwischen ihr und Carter hat nun etwas mehr Raum bekommen, was mit wirklich gut gefallen hat. Sie beide gefallen mit als Paar sehr gut. Die Szenen mit ihnen haben mich sehr berührt.

Auch die Nebencharaktere waren alle wirklch gut ausgearbeitet, sodass man sie auch ins Herz geschlossen hat.

Insgesamt ist das ein toller Abschluss einer Reihe, die eine echt starke Protagonistin hat.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.07.2021

Das schönste an dem Buch ist das Cover

Something Pure
0

Für mich ist das Schönste an diesem Buch das Cover. Der Schreibstil ist auch gut zu lesen.
Die Geschichte hat mich total ennttäuscht.
Alice wirkte zu Beginn wie eine selbstbewusste Frau. Sie sagte, dass ...

Für mich ist das Schönste an diesem Buch das Cover. Der Schreibstil ist auch gut zu lesen.
Die Geschichte hat mich total ennttäuscht.
Alice wirkte zu Beginn wie eine selbstbewusste Frau. Sie sagte, dass sie sich nicht äußerlich verändern würde um jemandem zu gefallen, aber genau das tut sie schließlich doch. Das wäre vielleicht noch in Ordnung, doch leider verändert sich ihr Charakter auch eher zum negativen. Sie macht sich von Beck abhängig und wirkt bei vielem geradezu lächerlich naiv.

Das große Thema ist der Sex. In jeem Kapitel geht es zur Sache oder es wird darüber nachgedacht. Stören tut mich dabei, dass es dadruch so übermächtig wirkt in dieser Geshichte,

Insgesamt bin ich einfach enttäuscht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere