Profilbild von anke3006

anke3006

Lesejury Profi
offline

anke3006 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit anke3006 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.03.2018

Pippa auf neuen Wegen

Tödlicher Bienenstich
1 0

Summ, summ, das Bienchen bringt dich um …
Pippa Bolle braucht einen Neuanfang. Als Imker Thilo Schwange sie um Hilfe mit seinen Bienenvölkern bittet, zögert sie nicht lange und reist in den Rheingau. Nun ...

Summ, summ, das Bienchen bringt dich um …
Pippa Bolle braucht einen Neuanfang. Als Imker Thilo Schwange sie um Hilfe mit seinen Bienenvölkern bittet, zögert sie nicht lange und reist in den Rheingau. Nun heißt es für sie: Bienen hüten im Luftkurort Lieblich. Doch die Idylle hält nicht lange an. Eine ominöse Biotechnologie-Firma will sich in dem beschaulichen Örtchen einnisten und sorgt für reichlich Zündstoff unter den Dorfbewohnern. Der Kampf wird mit harten Bandagen geführt, da kann ein Bienenstich schon mal tödliche Folgen haben ... Gut, dass Pippa da ist, um Licht ins Dunkel zu bringen.
Ich muss gestehen, dies ist mein erster Krimi von Pippa Bolle. Und ich frage mich, wie ich diese Reihe bisher übersehen konnte. Ich habe die Hobbydetektivin und Übersetzerin sofort ins Herz geschlossen. Es liegt vielleicht ein bisschen daran, dass Pippa in der Ecke von Berlin wohnt, in der ich aufgewachsen bin. Aber Pippa ist wirklich eine tolle Figur mit Berliner Schnauze und Grips Die Autorin hat die Geschichte mit viel Witz und Spannung geschrieben. Dies ist definitiv nicht mein letzter Pippa-Krimi.

Veröffentlicht am 22.01.2018

Katharina und Baan

Lilith
1 0

Die eiskalte Umarmung geht weiter. Astrid Korten erzählt uns was nach Jahren mit Anna und Max und natürlich ganz besonders mit ihrer Tochter Katharina passiert. Anna ist wieder schwanger und alle könnten ...

Die eiskalte Umarmung geht weiter. Astrid Korten erzählt uns was nach Jahren mit Anna und Max und natürlich ganz besonders mit ihrer Tochter Katharina passiert. Anna ist wieder schwanger und alle könnten sich freuen. Doch plötzlich sind die Ängst wieder da, sie hat das Gefühl beobachtet zu werden. Dann passiert ein Mord. Steht der im Zusammenhang mit Anna oder mit Katharina und wer ist Baan. Dieser mysteriöse junge Mann aus Südamerika.
Wieder hat Astrid Korten mich von Anfang an in den Bann dieser Geschichte gezogen. Man beobachtet die Familie, erlebt die Ängste und auch die psychischen Belastungen. Hofft und bangt. Und wieder passiert das Unfassbare. Kann das Böse aufgehalten werden? Wer Astrid Korten kennt, weiß das man als Leser nicht zartbesaitet sein darf. Trotz oder gerade deshalb liest man voller Spannung. Man hat Anna und Max schon im ersten Teil kennengelernt, sich ein Urteil gebildet und trotzdem lernt man die Figuren hier wieder neu und anders kennen. Ich bin immer wieder fasziniert, wie Astrid Korten ihre Geschichten erzählt. Es ist Thriller der locker neben gelesen wird. Es ist das Böse, das hier nachwirkt.

Veröffentlicht am 06.10.2018

Eldrid - Eine magische Welt im Umbruch

Der Spiegelwächter
0 0

Ludmilla lebt bei ihrer Großmutter und entdeckt eines Tages in einem Zimmer einen magischen Spiegel. Durch diesen Spiegel gelangt sie in die magische Welt von Eldrid. Dort gibt es viele magische Wesen ...

Ludmilla lebt bei ihrer Großmutter und entdeckt eines Tages in einem Zimmer einen magischen Spiegel. Durch diesen Spiegel gelangt sie in die magische Welt von Eldrid. Dort gibt es viele magische Wesen die alle im Einklang leben. Nur Zamir, einer der Spiegelwächter hat angefangen seine Macht zu missbrauchen und bringt so die magische Welt aus dem Gleichgewicht. Kann Ludmilla helfen?
Wir sind sofort in die Geschichte rund um Ludmilla, Mina und Eldrid eingetaucht. Annina Safran hat einen tollen Erzählstil und man erlebt die Geschichte wunderbar mit. Die verschiedenen Wesen und die Umgebung sind sehr genau und detailgetreu beschrieben, so das man sie richtig vor sich sieht. Die Geschichte ist sehr spannend und voller Überraschungen. Eine Karte von Eldrid führt einem das Gelesene noch einmal vor Augen und am Ende gibt es ein Personenverzeichnis über alle Menschen und Wesen, falls man doch noch einmal schauen muss wer wohin gehört. Wir sind durch die Geschichte geflogen und warten jetzt sehnsüchtig auf die Fortsetzung. Wir wollen unbedingt wissen wie es weitergeht.

Veröffentlicht am 24.09.2018

Manipulation und Mord

Elitewahn
0 0

Im Eliteinternat Schloss Waldesruh stirbt ein junger Lehrer angeblich eines natürlichen Todes. Malie, die ihn kannte, hegt Zweifel, da er ihr kurz zuvor von seltsamen Vorgängen im Internat berichtete. ...

Im Eliteinternat Schloss Waldesruh stirbt ein junger Lehrer angeblich eines natürlichen Todes. Malie, die ihn kannte, hegt Zweifel, da er ihr kurz zuvor von seltsamen Vorgängen im Internat berichtete. Tage später findet ihre Freundin Lioba die Leiche eines Professors, der sich für die Geschichte des Schlosses interessierte. Gemeinsam versuchen die Frauen das Geheimnis, welches sich hinter den Schlossmauern verbirgt, aufzuspüren. Malie kommt ihrem Gegner gefährlich nahe und gerät in Lebensgefahr …
Dies ist mein erster Krimi von dem Autoren-Duo Rist/Skalecki und es hat mir wirklich gut gefallen. Die Verstrickungen des Internats mit Politik und die Beeinflussung der Schüler ist erschreckend gut dargestellt. Man fragt sich, ob die Eltern der Internatsschüler ihre Kinder bewusst auf diese Schule gesandt haben um sie in dieser Ideologie zu erziehen oder ob sie nur die Eliteschule dem Namen nach gewählt haben. Die fiktive Geschichte und unser reales Leben sind so dicht beieinander, dass man sich entsetzt fragt:"Sind wir wirklich so blind?" Gerade die letzten Ereignisse in unserem Land zeigen, dass dieses Buch uns einen Spiegel vorhält. Das Autoren-Duo hat einen hochaktuellen Krimi geschrieben der unsere politisch brisante Gegenwart perfekt eingefangen hat.

Veröffentlicht am 24.09.2018

Schlaf und Mord

Das Morpheus-Gen
0 0

Für den New Yorker Anwalt David Berger gerät die Welt aus den Fugen: Seit Nächten kann er nicht schlafen, sondern bleibt rund um die Uhr wach. Kurz darauf werden seine Freundin und sein bester Freund ermordet, ...

Für den New Yorker Anwalt David Berger gerät die Welt aus den Fugen: Seit Nächten kann er nicht schlafen, sondern bleibt rund um die Uhr wach. Kurz darauf werden seine Freundin und sein bester Freund ermordet, und für die Polizei steht fest, dass er der Täter ist. Unterstützung auf der Flucht erhält David von der Archäologin Nina, die aus unbekannten Gründen seine Nähe sucht. David wird bald klar: Das, was ihm bislang den Schlaf geraubt hat, kann ihn das Leben kosten. Er ahnt nicht, dass sich hinter seiner plötzlichen Schlaflosigkeit eines der am besten gehüteten Geheimnisse der Menschheit verbirgt ...
Tibor Rode hat wieder sehr spannend und nachvollziehbar geschrieben. Auch in diesem Thriller hat er historisches mit der Gegenwart verbunden. Das gefällt mir gut. Die Wendungen die die Geschichte nimmt steigern die Spannung. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und die Handlungen für den Leser gut verständlich. Ein Tibor-Rode-Thriller der wieder für Kurzweil sorgt.