Profilbild von brauneye29

brauneye29

Lesejury Star
online

brauneye29 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit brauneye29 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.01.2021

Anders als erwartet

Happy Life Diät
0

Zum Inhalt:
Auch wenn der Titel vermuten lässt, dass es sich um ein Diätbuch handelt, stimmt das nur sehr bedingt. Denn es ist viel mehr. Es fordert dazu auf, sein Leben zu hinterfragen und durch bewusster ...

Zum Inhalt:
Auch wenn der Titel vermuten lässt, dass es sich um ein Diätbuch handelt, stimmt das nur sehr bedingt. Denn es ist viel mehr. Es fordert dazu auf, sein Leben zu hinterfragen und durch bewusster Lebensweise viel mehr zu erreichen als mit einer simplen Diät.
Meine Meinung:
Das Buch ist ganz anders als man erwartet. Man glaubt, dass so ein Supermodel doch das super Diätrezept hat und das hat sie im Grunde auch, aber eben ganz anders als man glaubt. Klar geht es auch im Ernährung, aber viel mehr geht es um Einstellungen, um das ausgewogene Verhältnis zwischen Körper uns Geist. Ganz entscheidend für das Wohlbefinden ist es auch vielen Ebenenmit sich im Reinen zu sein, sei es mitschicken selbst, mit der Beziehung, dem Körpergefühl, dem Sexleben, dem sich selbst annehmen. Ob das funktioniert, liegt natürlich an jedem selbst, aber funktionieren könnte es schon.
Fazit:
Anders als erwartet

Veröffentlicht am 22.01.2021

Schöne Fortsetzung

Flüsterwald - Der verschollene Professor
0

Zum Inhalt:
Die Geschichte um den Flüsterwald geht weiter. Der Großvater einer Klassenkameradin ist verschwunden und zwar im Wald. Die Klassenkameradin will ihn finden und Lukas und seine Freunde helfen ...

Zum Inhalt:
Die Geschichte um den Flüsterwald geht weiter. Der Großvater einer Klassenkameradin ist verschwunden und zwar im Wald. Die Klassenkameradin will ihn finden und Lukas und seine Freunde helfen ihr auch wenn sie zunächst wenig Lust dazu hatten. Können sie gemeinsam das Rätsel des Verschwinden vom Großvater lösen?
Meine Meinung:
Auch der zweite Teil der Flüsterwaldserie hat mir richtig gut gefallen. Diese Mischung aus Kinderbuch und Fantasiegeschichte ginde ich richtig gut. Die Geschichte ist spannend geschrieben und kann sowohl die Zielgruppe aus auch ältere Leser begeistern. Der Schreibstil ist gut und alters angepasst aber auch nicht zu kindlich. Ganz besonders haben mich wieder die Illustrationen begeistert, die einfach sehr schön sind und die Geschichte schön unterstützen.
Fazit:
Schöne Fortsetzung

Veröffentlicht am 22.01.2021

Sehr ungewöhnliches Buch

Das Verschwinden der Erde
0

Zum Inhalt:

Nachdem die beiden Schwestern Sofija und Aljona an der Küste Kamschatkas verschwinden, ist nichts mehr wie vorher. Sind die beiden ertrunken? Weg gelaufen? Entführt worden? Das Verschwinden ...

Zum Inhalt:

Nachdem die beiden Schwestern Sofija und Aljona an der Küste Kamschatkas verschwinden, ist nichts mehr wie vorher. Sind die beiden ertrunken? Weg gelaufen? Entführt worden? Das Verschwinden hängt wie eine düstere Glocke über ganz Kamschatka und beeinflusst die Leben vieler Frauen auf ganz unterschiedliche Art.

Meine Meinung:

Das ist schon ein Buch der besonderer Art. Gefühlt geht es weite Strecken überhaupt nicht mehr um die verschwundenen Mädchen, doch das Schicksal der beiden beeinflusst dennoch jede Menge Menschen und verändert sie und ihre Sichtweise. Das Buch ist ungewöhnlich und hat mich schon irgendwie beeindruckt. Besonders fand ich tatsächlich auch den Schreibstil, der besonders war, ohne dass ich genau benennen könnte, was das Besondere daran war. Ich würde eine klare Leseempfehlung aussprechen.

Fazit:

Sehr ungewöhnliches Buch

Veröffentlicht am 21.01.2021

Spannend und gut geschrieben

Malvina Moorwood (Bd. 1)
0

Zum Inhalt:
Malvina wohnt mit ihrer Familie in einem Schloss und sie liebt es. Als die Eltern das Schloss verkaufen wollen, weiß Malvina sofort, dass sie das verhindern muss. Gemeinsam mit ihrem Freund ...

Zum Inhalt:
Malvina wohnt mit ihrer Familie in einem Schloss und sie liebt es. Als die Eltern das Schloss verkaufen wollen, weiß Malvina sofort, dass sie das verhindern muss. Gemeinsam mit ihrem Freund Tom versucht sie einen Weg zu finden und dabei erleben sie ungeheuliches, begegnen einen Geist und erfahren von einem alten Familienfluch.
Meine Meinung:
Erst einmal gefällt mir die Covergestaltung sehr gut, insgesamt wirkt das Buch sehr wertig. Die Illustrationen haben mir gefallen und unterstreichen die Geschichte sehr gut. Der Schreibstil ist sehr gut und auch für die Zielgruppe gut geeignet, nicht zu anspruchsvoll, aber auch nicht zu einfach. Die Geschichte ist spannend erzählt und es macht Spaß sie zu lesen. Ich kann mir das Buch sowohl für Jungen als auch Mädchen vorstellen. Auch wenn Malvina im Vordergrund steht, gibt es ja auch Jungs als Identifikationsfigur.
Fazit:
Spannend und gut geschrieben

Veröffentlicht am 20.01.2021

Schöner Roman

Die Kannenbäckerin
0

Zu Inhalt:
Als die Pest Johanna ihre gesamte Familie genommen hat, bleibt ihr nichts übrig, als verkleidet als Junge, zu ihrem unbekannten Onkel zu gehen. Dort angekommen wird sie aufgenommen und lebt ...

Zu Inhalt:
Als die Pest Johanna ihre gesamte Familie genommen hat, bleibt ihr nichts übrig, als verkleidet als Junge, zu ihrem unbekannten Onkel zu gehen. Dort angekommen wird sie aufgenommen und lebt fortan als Johann und lernt das Töpferhandwerk. Und das kann sie richtig gut. Doch wie soll es weitergehen? Kann sie ewig ihre Maskerade aufrechterhalten?
Meine Meinung:
Wenn ein historisches Buch gut geschrieben ist, dann kann es richtig gut sein. Und gut geschrieben ist dieses Buch. Mir hat es richtig Spaß gemacht Johanna/Johann durch die Geschichte zu begleiten. Und auch die Entwicklung der Kannenbäckerei ein wenig mehr kennenzulernen. Wie schwer es doch immer wieder war, gerade was Frauen anging, in den vergangenen Zeiten kann man ja im Grunde kaum fassen. Wie viel besser geht es uns heute. Johanna als Protagonistin hat mir sehr gut gefallen, wie die Geschichte insgesamt auch. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen.
Ich könnte mir auch sehr gut eine Fortsetzung vorstellen.
Fazit:
Schöner Roman