Profilbild von buecher_zumlieben

buecher_zumlieben

Lesejury-Mitglied
offline

buecher_zumlieben ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buecher_zumlieben über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.10.2020

Eine kleine Zusatzgeschichte der Selection Reihe

Selection Storys – Herz oder Krone
0

Natürlich ist das Buch nicht notwendig, um die Reihe zu verstehen, aber für Selection Fans ein absolutes muss!
Hier werden noch ein paar Hintergrundinformationen zu Königin Amberly und (Lady) Marlee veröffentlicht. ...

Natürlich ist das Buch nicht notwendig, um die Reihe zu verstehen, aber für Selection Fans ein absolutes muss!
Hier werden noch ein paar Hintergrundinformationen zu Königin Amberly und (Lady) Marlee veröffentlicht. Mir hat es relativ gut gefallen, da es mich schon neugierig gemacht hat wie Königin Amberly sich damals gefühlt hat. Auch Marlees Geschichte war nicht uninteressant. So habe ich die Charaktere viel besser verstanden und konnte ihre Handlungen nachvollziehen. Ich habe mich sofort wieder nach Illea zurückversetzt und es ließ sich leicht lesen.
Das Interview mit Kiera Cass fand ich auch interessant.

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen da das Buch nicht unbedingt notwendig war, aber es mich unterhalten hat.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.10.2020

Ein perfektes Finale der Reihe?

Selection – Der Erwählte
0

Da das der finale Band der Reihe ist gibt es ein paar Spoiler, da es nicht zu vermeiden ist.. (also nur lesen falls man die ersten 2 Bände gelesen hat)

Wie auch bei den beiden Bänden zuvor finde ich auch ...

Da das der finale Band der Reihe ist gibt es ein paar Spoiler, da es nicht zu vermeiden ist.. (also nur lesen falls man die ersten 2 Bände gelesen hat)

Wie auch bei den beiden Bänden zuvor finde ich auch hier das Cover wunderschön! (Diese Kleider sind ein wahrer Mädchentraum... aber das ist ein anderes Thema)

Nur mehr 4 Mädchen kämpfen um die Krone und den Prinzen. America hätte nie gedacht auch nur annähernd so weit zu kommen! Der König versucht immer wieder Maxon und America zu trennen und die Südrebellen geben noch lange nicht auf...

Ich habe mich so gefreut den 3. und auch letzten offiziellen Band zu lesen.. (etwas verspätet aber ok..)
Es war von Anfang an spannend und ich bin gut in das Buch reingekommen. Der Schreibstil hat mich dazu verleitet das Buch innerhalb eines Tages zu verschlingen. Von Seite zu Seite wurde es spannender und mit vielen Handlungen habe ich nicht gerechnet. Wenn man dachte das war's jetzt, dann wurde man noch überraschte als zuvor.

Leider muss ich sagen, dass ich bis zur letzten Seite noch immer nicht ganz warm mit America wurde.

Das Ende war einfach episch (vielleicht habe ich ein paar Tränchen vergossen, aber nur vielleicht..)

Ich freue mich schon auf das Spin-Off der Reihe und kann es gar nicht abwarten wieder in einen von Kiera Cass' Büchern einzutauchen..

Ich gebe dem Buch 4.5 Sterne da das Buch spannend, dramatisch und emotional war, aber ich trotzdem America nicht so sehr mochte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.10.2020

Ein perfekter Auftakt der Forbidden Royals Reihe

Silver Crown - Forbidden Royals
0

Omg!! Wie gut war dieses Buch, bitte??

Im Buch geht es um im Emilia, die ein ganz normales Leben führt. Doch nicht mehr lange.. Denn nun wird die Thronfolge verändert, da das Königspaar durch einen Brand ...

Omg!! Wie gut war dieses Buch, bitte??

Im Buch geht es um im Emilia, die ein ganz normales Leben führt. Doch nicht mehr lange.. Denn nun wird die Thronfolge verändert, da das Königspaar durch einen Brand ums Leben kam. Emilia, die ihr ganzes Leben lang verdrängt hat, wer sie ist, nämlich die Tochter des zukünftigen Königs, wird in diese Welt gezogen, voller Intrigen und Machtspielen.
Dort trifft sie auch auf einen bestimmten Lord, der ihr Herz höher schlagen lässt.

Ich muss zugeben, dass ich nicht viele Erwartungen an dieses Buch hatte. Doch ich würde sehr überrascht.
Ich bin gut in das Buch reingekommen, da der Schreibstil flüssig, fesselnd und bildhaft war. Emilia fand ich von Seite 1 an sympathisch und konnte fast alle Handlungen nachvollziehen. Sie war zwar naiv, aber sie hat eine starke Persönlichkeit. Ich hatte das Gefühl nichts und niemand könnte sie aufhalten.
Die Spannung war von Anfang an da, da man wissen wollte, was es mit dem Brand auf sich hat und wem man trauen konnte.
Ich habe auch Carter einfach nur geliebt.. Er hatte eine harte Schale, aber darin versteckt sich ein süßer, loyaler und empathische Charakter. Absolutes Bookboyfriend-Potential..
Ich fand generell waren die Charaktere sehr gut ausgearbeitet und hatten Tiefgang.
Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen verschlungen. Absolutes Highlight!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere