Profilbild von cvcoconut

cvcoconut

Lesejury Star
offline

cvcoconut ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit cvcoconut über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.11.2019

Rätseln gegen die Zeit

Dunkle Botschaft: Thriller
0

Eine junge Frau wird gefunden, sie lag tot in der Badewanne, offensichtlich durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Doch nichts ist, wie es im ersten Moment scheint. Julia Schwarz beginnt mit der Obduktion ...

Eine junge Frau wird gefunden, sie lag tot in der Badewanne, offensichtlich durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Doch nichts ist, wie es im ersten Moment scheint. Julia Schwarz beginnt mit der Obduktion und entdeckt schnell, dass es sich um Mord handelt. Und der Mörder hat auf dem Körper ein Rätsel hinterlassen.
Der Roman startet mit einem recht zügigen Tempo und hält sich so bis zum Schluss.
Es springt immer mal in die Vergangenheit, dass man zwar eine Ahnung hat, wie der Täter so geworden ist, aber bei Weitem nicht, wer es überhaupt ist.
Julia ist eigentlich eine sehr natürliche und sympathische Protagonistin, doch mit ihren Alleingängen ist sie manchmal auch sehr unvorsichtig und leicht nervig.
Im Großen mag ich aber das Zusammenspiel der ganzen Ermittler, was das Buch zu einer spannenden Lektüre macht.

Veröffentlicht am 05.11.2019

ein Flüstern

Der Kinderflüsterer
0

Tom will mit seinem Sohn Jake nach dem Tode seiner Frau neu anfangen, in einem neuen Haus in Featherbanks. Alles scheint dort recht idyllisch, doch vor Jahren wurden hier Kinder entführt vom sogenannten ...

Tom will mit seinem Sohn Jake nach dem Tode seiner Frau neu anfangen, in einem neuen Haus in Featherbanks. Alles scheint dort recht idyllisch, doch vor Jahren wurden hier Kinder entführt vom sogenannten Kinderflüsterer. Der Täter von damals scheint einen Komplizen zu haben, denn es wiederholt sich.
Ich war von Anfang an voll in dem Hörbuch mit drin, gerade bei den Flüsterszenen hat wirklich das Gefühl jemand steht hinter einem.
Auch die verschiedenen Erzählperspektiven wurden echt gut rübergebracht, so dass man Angst, Panik, Furcht hautnah miterlebt.
Die Geschichte hält von Anfang an Spannung bereit und die Suche nach dem Täter bleibt auch bis zum Schluss verborgen.

Veröffentlicht am 24.10.2019

Kult oder Sekte

Wicca - Tödlicher Kult
0

Wicca entführt den Leser in die Geschichte und die Entstehung des Kultes. Man trifft hier die alte Bekannte Hannah Peters wieder und begibt sich mit ihr auf eine wunderbare Reise.
Ich habe das Buch regelrecht ...

Wicca entführt den Leser in die Geschichte und die Entstehung des Kultes. Man trifft hier die alte Bekannte Hannah Peters wieder und begibt sich mit ihr auf eine wunderbare Reise.
Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Ich liebe diese Kombination aus Geschichte, Archäologie und Abenteuer.
Mit Hannah habe ich eine „alte Freundin“ wieder gefunden. Es gibt ja nun schon einige Bände mit ihr und sie ist mir irgendwie ans Herz gewachsen. Mit ihr muss man einfach sympathisieren und mitfiebern.
Die Geschichte um die Wicca waren hier in dem Buch wunderbar verknüpft. Es startet in der Wüste und endet in England, und als Leser ist man mittendrin. Die Verknüpfungen in die Natur sind auch sehr anschaulich dargestellt, irgendwie interessant und auf einer gewissen Weise nicht mal so abwegig, ohne hier zu viel zu verraten.
Der Roman bringt ein sehr interessantes Thema rüber, was auch Lust macht mehr zu recherchieren. Es ist spannend von Anfang bis Ende. Also absolut zu empfehlen!

Veröffentlicht am 23.10.2019

Kastanien...

Der Kastanienmann
0

Auf dem Spielplatz wird die entstellte Leiche einer Frau gefunden, über ihr hängt ein Kastanienmännchen. Thulin und Hess werden dazu gerufen und gleich in den Fall geworfen, der mehr Fragen aufwirft. Denn ...

Auf dem Spielplatz wird die entstellte Leiche einer Frau gefunden, über ihr hängt ein Kastanienmännchen. Thulin und Hess werden dazu gerufen und gleich in den Fall geworfen, der mehr Fragen aufwirft. Denn auf dem Kastanienmännchen sind Fingerabdrücke von einem seit einem Jahr verschwundenen Mädchen.
Das Buch hört sich schnell weg, weil es auch einfach immer so spannend und raffiniert durchdacht ist. Es kommen immer wieder neue Erkenntnisse und die ziehen sich auch durchweg.
Auch mit den beiden Protagonisten kann man nur sympathisieren, sie sind beide sehr natürlich und scheinen einfach wunderbar zusammen arbeiten zu können.
Der Sprecher haucht dem Ganzen dann noch ein Fünkchen Leben ein, dass man einfach mittendrin ist.
Sehr zu empfehlen!

Veröffentlicht am 15.10.2019

jeden Morgen beginnt ein neuer Tag

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle
0

Familie Hardcastle veranstaltet eine Feier auf Blackheath. Alles scheint normal, bis ein Mord geschieht, Evelyn stirbt in jener Nacht. Aiden Bishop muss dem Ganzen auf den Grund gehen, um zu entkommen. ...

Familie Hardcastle veranstaltet eine Feier auf Blackheath. Alles scheint normal, bis ein Mord geschieht, Evelyn stirbt in jener Nacht. Aiden Bishop muss dem Ganzen auf den Grund gehen, um zu entkommen. Doch bis er das Rätsel gelöst hat, erlebt er den Tag immer wieder von neuem, immer in einem anderen Wirt.
Man erlebt den gleichen Tag immer wieder und erlebt ihn aus unterschiedlichen Perspektiven. Jeden Tag kommen ein paar kleine Informationen mehr dazu.
Für mich war es anfangs etwas verwirrend, am besten man macht sie Notizen. Ich denke der Autor spiel bewusst mit den Irrungen und Wirrungen und zieht auch die Leser/Hörer in diesen Strudel mit hinein. Das hat es für mich auch so anders gemacht und mich bis zum Schluss gefesselt.
Auch der Sprecher war absolut perfekt. Er passt irgendwie wunderbar in die alte englische Zeit, was es authentischer macht.
Ein wunderbares Hörbuch, was wirklich an keiner Stelle langweilig wird.