Platzhalter für Profilbild

gremlins2

Lesejury Profi
offline

gremlins2 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit gremlins2 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.03.2017

I love it

After love
1 0

Tessa und Hardin eine Lovestory die Alles hat was sie braucht.
Der Autorin ist es gelungen ein Suchtpotenzial beim Leser auszulösen

Tessa und Hardin eine Lovestory die Alles hat was sie braucht.
Der Autorin ist es gelungen ein Suchtpotenzial beim Leser auszulösen

Veröffentlicht am 06.12.2017

Ein wahnsinns Buch!

Tage mit dir
0 0

Also diesen wundervollen Roman musste ich erst mal sacken lassen bevor ich etwas dazu schreiben konnte.
Ich hatte bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, nun weiß ich was ich bisher verpasst habe. ...

Also diesen wundervollen Roman musste ich erst mal sacken lassen bevor ich etwas dazu schreiben konnte.
Ich hatte bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, nun weiß ich was ich bisher verpasst habe.
Das Cover ist mehr als passend und der Plot der sich dahinter versteckt genial.
Meine Gefühlswelt fuhr regelrecht Achterbahn, eine Spannung die mein Adrenalin in die Höhe schießen ließ, Romantik die mein Herz zum klopfen brachte , Humor der mich laut lachen ließ und ein Schicksal das mich schluchzend zurückließ.
Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich flüssig, fliessend und es macht Freude ihn zu lesen. Die einzelnen Kapitel enden jeweils mit einer wahnsinns Spannung die meine Augen so schnell es möglich war über die Zeilen fliegen ließ.
Wundervoll ausgearbeitete, sympathische Protagonisten und ebenso sehr schön beschriebene Schauplätze und sehr gut recherchierte Auskünfte machten mich baff.
Zum Inhalt mag ich gar nicht so viel sagen , ausser das es hier um eine Familie und einen Mann geht, die obwohl sie alle ihre Geheimnisse und ihr Päckchen im Leben zu tragen haben auf eine unwiederbringlich Weise zusammengeschweißt werden. Das manchesmal die, die wir für schwach und hilflos halten den größten Mut besitzen.
Lest das Buch und erfahrt ob das Schicksal wirklich ein mieser Verräter ist!

Veröffentlicht am 04.12.2017

Toller Auftakt

Loving Clementine
0 0

So zart das Cover auch in seiner Gestaltung ist, so hepp ist auch der Plot. Völlig anders als erwartet, aber völlig GUT! anders.
Clementine hat sich zweimal tüchtig die Finger an der Männerwelt verbrannt, ...

So zart das Cover auch in seiner Gestaltung ist, so hepp ist auch der Plot. Völlig anders als erwartet, aber völlig GUT! anders.
Clementine hat sich zweimal tüchtig die Finger an der Männerwelt verbrannt, daher hat sie dieser abgeschworen. Dummerweise schreibt sie sich versehentlich in einen Kurs zum Thema kreatives schreiben eines Liebesroman. Na Prima und nun! ? Da muss Hilfe her, diese gewährt ihr nur allzu gerne Gaven.
Verbrennt sie sich ein drittes Mal, hat er überhaupt eine Chance, will er diese wenn überhaupt? Das alles erfahrt ihr wenn ihr das Buch selbst lest!
Ich habe diese Geschichte unglaublich genossen. Sympathische, gut ausgearbeitete Protagonisten, die mich in all den Wirrungen und Irrungen sehr berührten. Mit denen ich leiden, lieben und fluchen durfte. Interessante Wendungen , die mich vor Spannung so schnell wie möglich weiter lesen liessen.
Dank des flüssig, fliessenden Schreibstil ist das lesen sehr angenehm. Die Autorin hat mich gleich mal hier schon zu Beginn des Lesens abgeholt und bis zum Ende des Buches nicht wieder losgelassen. Ich freue mich schon riesig auf die nächste beiden Teile.

Veröffentlicht am 04.12.2017

Musik Drama Liebe

Solo: Tunes of Passion
0 0

Das Cover passt absolut perfekt.
Der Weg von Judith scheint seitdem sie vier Jahre alt ist vorprogrammiert. Geboren in eine überaus begabte und erfolgreiche musikalische Familie liebt und verschmilzt sie ...

Das Cover passt absolut perfekt.
Der Weg von Judith scheint seitdem sie vier Jahre alt ist vorprogrammiert. Geboren in eine überaus begabte und erfolgreiche musikalische Familie liebt und verschmilzt sie mit ihrem Cello. Private Gründe und den Sinn ihres Lebens hinterfragend verlässt sie das Orchester und schlägt sehr zum Leidwesen ihrer Familie ein mega Angebot aus. Als Musiklehrerin versucht sie sich über Wasser zu halten. Glücklich macht sie dies jedoch nicht. Als sich ihr die Chance bietet in einer Rockband zu spielen setzt sie Alles auf eine Karte, selbst die Verkleidung als Mann, um diesen Job zu ergattern . Und sie erhält ihn!
Aber was wenn ihre Tarnung auffliegt? Und welches Geheimnis umgibt den Leadsänger der Band?
In wunderbar flüssig, fließendem Schreibstil könnt ihr dies alles selbst erleben. Geht mit Jude, Lee, Oliver und Co. auf eine ganz besondere Reise. Unvorhersehbare Wendungen lassen von Seite zu Seite fliegen und überraschen immer wieder auf's Neue. Liebevoll, symatische und gut ausgearbeitete Protagonisten, mit denen man leidet, lacht, liebt, flucht und sich wie ein Schneeprinz freut halten den Leser in Atem.
Einziges Manko ist der fehlende Epilog, nachdem ich diese so schon ausführliche Geschichte lesen durfte war mir das Ende doch etwas abrupt. Aber vielleicht gibt es ja noch eine Fortsetzung. .......