Profilbild von habdichlieb82

habdichlieb82

Lesejury-Mitglied
offline

habdichlieb82 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit habdichlieb82 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.08.2017

Einfach wunderbar...

Meeresblau & Mandelblüte
1

Das Buch ist einfach wunderbar....
Die Autorin hat es mit ihrem Roman geschafft mich wunderbar auf meinen Meerurlaub einzustimmen. Der Erzählstil war flüssig und sehr gut zu lesen. Die Autorin bringt einem ...

Das Buch ist einfach wunderbar....
Die Autorin hat es mit ihrem Roman geschafft mich wunderbar auf meinen Meerurlaub einzustimmen. Der Erzählstil war flüssig und sehr gut zu lesen. Die Autorin bringt einem liebevoll die Protagonisten des Buches näher. Anfangs mochte ich nicht jeden Charakter, aber durch die wunderbare Geschichte lernte man alle auf ihre Weise lieb zu haben.
Die Geschichte beginnt traurig und endet zwar mit Happy-End doch ich hätte gerne noch mehr erlebt mit den 4 Rentnern und natürlich den zwei Hauptcharakteren Leonie und Lukas.
Die Figuren sind gut beschrieben und die Charakteristika gut ausgearbeitet. Auch das Schaubild bzw der Ort der Handlung Mallorca sehr gut beschrieben. Das Buch verzaubert einen und lädt zum miterleben ein.
Ich würde gerne noch mehr von der Autorin lesen und hoffe auf eine Fortsetzung des Buches.

Veröffentlicht am 02.08.2017

Gelungener Start

Auf ewig dein
0

Eva Völler - Auf ewig dein - Time School

Mit dem ersten Band der Time School ist Eva Völker wieder ein grandioses Debüt gelungen. Da die Zeitenzaubertrilogie 3 schon einige Zeit abgeschlossen war, freut ...

Eva Völler - Auf ewig dein - Time School

Mit dem ersten Band der Time School ist Eva Völker wieder ein grandioses Debüt gelungen. Da die Zeitenzaubertrilogie 3 schon einige Zeit abgeschlossen war, freut man sich als Leser über die Zeitreiseschule sehr. Ein neues Abenteuer mit Anna und Sebastiano und natürlich den neuen Zeitreiseschule welche durchwegs liebevolle Charaktere sind.
Ich durfte im Rahmen einer Leserunde von lesejury.de das Buch schon vorab lesen. Es ist großartig.
Eva Völler nimmt den Leser mit auf eine tolle Zeitreise ins Jahr 1540 nach England. Durch ihren lebendigen Schreibstil befindet man sich mittendrin und erlebt die Geschichte hautnah.
Am Hofe von Heinrich dem Achten spielen sich viele Machtkämpfe ab. Lord Wykes soll getötet werden und Anna & ihre Freunde verhindern dies. Fatima, Ole, Walter sind neue Schüler der Zeitreise Schule und haben noch einiges zu lernen. Anna und Sebastiano unterrichten Sie in Ihrem Palazzo in allerlei Wissenswertes und natürlich im Fach Verteidigung. Als dann Anna komische Träume bekommt und dann auch noch der zukünftige Sebastiano erscheint ist der Schrecken groß, denn er rät sich zu trennen. So beginnt eine Leidensphase für den Leser finde ich und als Anna & Ihre Freunde dann nochmal ins Jahr 1540 müssen ist nichts mehr so wie es scheint.
Ich möchte gar nicht soviel vorweg nehmen. Lasst euch darauf ein mit in eine vergangene Zeit genommen zu werden.

Ich fand mich sehr verbunden mit den Charakteren und bin schon gespannt wie es im Frühjahr weitergeht.

Veröffentlicht am 19.06.2017

Es geht weiter...

Der Anfang
0

Der Kurzroman " Der Anfang - Timeschool" von Eva Völler ist ein toller Auftakt der neuen Jugendbuchreihe von Eva Völler.
Mit Zeitenzauber ist ihr es gelungen mich auf eine besondere Zeitreise zu nehmen, ...

Der Kurzroman " Der Anfang - Timeschool" von Eva Völler ist ein toller Auftakt der neuen Jugendbuchreihe von Eva Völler.
Mit Zeitenzauber ist ihr es gelungen mich auf eine besondere Zeitreise zu nehmen, die jetzt weitergeht.
Der Kurzroman stimmt einen gleich auf mehr ein.
Eva Völler schafft es mit ihren Zeitreisen auch immer etwas Geschichte mitzuverpacken, was ich sehr toll finde, auch für die jüngeren Leser.
In den Büchern steckt viel Liebe und es macht sehr viel Spaß sie zu lesen.
Als ich anfing die Kurzgeschichte zu lesen war ich gleich wieder drin im Handlungsstrang. Als Erstleser hätte ich mich erstmal nicht ausgekannt, aber hätte weitergelesen.
Anna und Sebastiano gründen zusammen mit Jose eine Zeitreise-Schule und gehn nun auf Reise um passende Schüler zu finden. Dies ist aber nicht immer einfach wie sich beim ersten Schüler herausstellt. Die Schüler haben viel zu lernen und müssen auch auf den Missionen beaufsichtigt werden.
Die Fortsetzung gefällt mir sehr gut und ich bin gespannt ob sich ein Sebastiano aus der Zukunft hinter dem schwarzen Maskierten befindet...