Profilbild von hauswaldi

hauswaldi

Lesejury-Mitglied
offline

hauswaldi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit hauswaldi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.03.2020

grob, erotisch und toller Schreibstil

Hate is all I feel
0

Hate is all i feel, hat mich eine schlaflose Nacht gekostet, was wohl meine Schuld ist, denn sich ein Buch um Mitternacht runterzuladen und es zu lesen ist bei weitem nicht die beste Idee, wenn es sich, ...

Hate is all i feel, hat mich eine schlaflose Nacht gekostet, was wohl meine Schuld ist, denn sich ein Buch um Mitternacht runterzuladen und es zu lesen ist bei weitem nicht die beste Idee, wenn es sich, wie bei diesem Buch, um ein Werk handelt, dass man nur schwer weglegen kann. Das Cover ist wunderschön, subjektiv betrachtet. Der Klapptext, hat mich an die Elite Kings Club Bücher erinnert und die Leseprobe war mehr als vielversprechend. Das Buch selber war wirklich gut, von der Story bis hin zum Schreibstil. Wer noch nie dark Romances gelesen hat, sollte meiner Meinung nach nicht mit diesem Buch starten, dafür ist es an manchen Stellen zu krass (z.B. Büroszene). Das Ende, ohne zu Spoilern, hat mir nicht gefallen, weswegen ich mir unsicher bin, ob ich den zweiten Teil lesen sollte oder nicht. Trotzdem ein tolles Buch, dass ich jedem dark Romances Fan, wärmstens empfehlen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.03.2020

Alles was das Herz begehrt und darüber hinaus..

Silver Swan - Elite Kings Club
0

Silver Swan hat mich gepackt. Angefangen beim Cover, welches sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Schwarz und Weiß, simpel aber elegant und mysteriös. Der Klapptext hat mich ebenfalls total ...

Silver Swan hat mich gepackt. Angefangen beim Cover, welches sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Schwarz und Weiß, simpel aber elegant und mysteriös. Der Klapptext hat mich ebenfalls total neugierig gemacht und auch wenn ich es nur ungern zugebe, lese ich die Wörter gefährliche badboys, dann komm ich an der Leseprobe nicht mehr vorbei. Nachdem ich die Leseprobe verschlungen habe, musste ich mir sofort das Buch kaufen, zu sehr war ich schon in der Welt von Madison und dem Elite Kings Club gefangen. Zum Glück ging es das gesamte Buch so weiter, fast pausenlos habe ich das Geschriebene inhaliert und mit einem breiten Lächeln im Gesicht umgeblättert. Die Story hat mich gepackt, so banal das auch klingen mag. Ich hab Madison direkt lieb gewonnen, dabei muss ich sagen, dass ich sie im Verlauf der Geschichte nicht immer verstanden habe und teilweise auch wirklich genervt von ihr und ihrem Verhalten gegenüber manchen Jungs war. Mir war es einfach manchmal zu viel Polygamie. Aber jeder so wie er will. Jedoch muss ich sagen, dass auch die Geheimnisse und Intrigen zum Teil too much für mich waren, ich hatte das Gefühl es wurde immer unlogischer und komplizierter. Schlussendlich kann ich sagen, dass Silver Swan ein gelungener Einstieg in die Elite Kings Club Trilogie ist, spannend, emotionsgeladen und erotisch. Alles was das Herz begehrt und darüber hinaus!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere