Profilbild von ivonne2000

ivonne2000

Lesejury-Mitglied
offline

ivonne2000 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit ivonne2000 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.12.2018

Eine etwas andere weihnachts Geschichte

Ich, Santa
0 0

Die schönste Weihnachtsgeschichte, die keine Weihnachtsgeschichte ist und auch keine sein will. Der Titel sagt alles und man stellt sich die Frage, was macht Santa, wenn nicht Weihnachten ist und wer ist ...

Die schönste Weihnachtsgeschichte, die keine Weihnachtsgeschichte ist und auch keine sein will. Der Titel sagt alles und man stellt sich die Frage, was macht Santa, wenn nicht Weihnachten ist und wer ist er wirklich? Endlich weg vom Image eines Brauseherstellers und buntem Klimbim. Wer gerne anspruchsvolle und tiefgründige Fantasy liest und auch vor Gaiman, Murakami oder King nicht zurückschreckt, ist hier richtig.


Das cover ist klasse nicht zu viel und nicht zu wenig und macht neugierig das buch zu lese...Ich fand das Buch sehr gut...es ist nicht eine normale weihnachts geschichten sondern eher ein Fantasy und Märchen zusammen was sehr gut zusammen passt....aber liest selbst es lohnt sich zu lesen

Veröffentlicht am 30.11.2018

Klasse Auftakt einer Triologie

Augenschön Das Ende der Zeit (Band1)
0 0

Meine Meinung...

Ein sehr tolles Jugend Fantasy Buch was man auch als Erwachsene lesen kann also für jedermann der gern Fantasie liest....auch ich könnte sehr gut in die Geschichte rein kommen und mit ...

Meine Meinung...

Ein sehr tolles Jugend Fantasy Buch was man auch als Erwachsene lesen kann also für jedermann der gern Fantasie liest....auch ich könnte sehr gut in die Geschichte rein kommen und mit Lucy mit Fieber...Spannend von Anfang bis Ende und die Zitate im Buch sind einfach wunderschön....

Veröffentlicht am 23.11.2018

Das haus der malerin ein klasse Buch

Das Haus der Malerin
0 0

Surrey 1970: Rose Martineau führt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern ein beschauliches Leben. Doch die Idylle wird durch zwei unerwartete Ereignisse jäh bedroht. Zum einen erbt sie ein Haus in den ...

Surrey 1970: Rose Martineau führt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern ein beschauliches Leben. Doch die Idylle wird durch zwei unerwartete Ereignisse jäh bedroht. Zum einen erbt sie ein Haus in den dichten Wäldern von Sussex, das eine eigenartige Aura umgibt. Ursprünglich hatte es der bislang unbekannten Schwester ihrer Großmutter, Sadie, gehört, einer begabten Künstlerin, die eines Tages spurlos verschwand. Zum anderen bringt ein Presseskandal Roses Bilderbuchehe ins Wanken. Rose stürzt sich immer tiefer in die Nachforschungen über Sadie. Wer war diese Frau, warum wurde sie totgeschwiegen? Schließlich geht sie dem düsteren Geheimnis auf den Grund – und muss erkennen, dass alles, was bisher sicher schien, infrage steht.


Meine meinung??

Es ist ein sehr tolles Buch von Judith Lennox es hat mich gefesselt beim lesen und der Schreibstil und die Kapitel Weise der beiden Schwestern haben mir sehr gut gefallen vor allem man kam nicht durch einander da es das erste Buch von ihr war bin ich begeistert....

Zwei Schwestern und ein Geheimnis...spannend bis zum schluss???

Veröffentlicht am 02.10.2018

Hundert kalte winter

Hundert kalte Winter
0 0

Hundert Kälte Winter


Inhaltsangaben

Eine Geschichte über die Bedeutung von Verlust und den unschätzbaren Wert von Freundschaft und Liebe von Bestsellerautorin Kristina Moninger.

Wenige Sekunden sind ...

Hundert Kälte Winter


Inhaltsangaben

Eine Geschichte über die Bedeutung von Verlust und den unschätzbaren Wert von Freundschaft und Liebe von Bestsellerautorin Kristina Moninger.

Wenige Sekunden sind genug, um einem anderen Menschen Hoffnung zu geben und die eigene für immer zu begraben. Sekunden, nach denen für Sandra und ihre Familie nichts mehr ist, wie es früher war und sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat: Sie muss ihren Sohn loslassen, damit ein anderes Kind weiterleben darf. Katharina bangt um das Leben ihrer jüngsten Tochter Mila. Das Kind hat einen schweren Herzfehler und lebt nach mehreren erfolglosen Operationen mit einem externen Kunstherz. Das einzige, was dauerhaft Milas Leben retten kann ist eine Herztransplantation. Zwei Frauen, die sich vermutlich nie begegnet wären, wenn das Schicksal ihre Wege nicht zusammengeführt hätte. Zwei Familien, deren Lebens- und Liebesglück auf dem Spiel steht. Denn was geschieht, wenn Sandra das Kind kennenlernt, in dem Jonahs Herz schlägt?


Meine meinung

Eine Geschichte die ans Herz geht und einen nicht mehr los lässt....der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut....man mag das Buch nicht aus der hand legen....ein echt tolles lese Erlebnis über Freundschaft,liebe und Verluste...das Buch kann ich empfehlen es ist echt lesenswert.....

Veröffentlicht am 16.09.2018

Wundervolles Buch

... und über uns der Himmel von Peru
0 0

Die Autorin Jani Friese hat mich mit dem Buch und über uns der Himmel sehr überzeugt und auf eine Reise mit durch Peru genommen dadurch das ich mit Emilia in Peru war hab ich mir die Orte quasi im Netz ...

Die Autorin Jani Friese hat mich mit dem Buch und über uns der Himmel sehr überzeugt und auf eine Reise mit durch Peru genommen dadurch das ich mit Emilia in Peru war hab ich mir die Orte quasi im Netz nach geschlagen um mir ein Bild von Peru und Macu picchu zu bekommen...sehr schöne Landschaft....

Emilia ist eine sehr starke Frau und muss einiges durch machen sei es mit mystischen und magischen Kontakte oder aber mit der liebe...ich habe mit ihr mit gefühlt... 

Auch der Schreibstil sowie das Cover sind einfach klasse es wird nicht das erste und letzte gewesen sein was ich von der Autorin gelesen habe...ein wundervolles Buch was ich sehr gern weiter empfehle?☺