Platzhalter für Profilbild

jennii

Lesejury-Mitglied
offline

jennii ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit jennii über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.07.2020

Interessante und schöne Story

Hope und Dean forever - Eine große Liebe
0

Dieser Sammelband besteht aus drei Teilen, die jeweils aus der Sicht dreier Personen die gleiche Story erzählen (Teil 1: Sky; Teil 2: Dean; Teil 3: David, der Freund von Dean).

Die Story an sich hat mir ...

Dieser Sammelband besteht aus drei Teilen, die jeweils aus der Sicht dreier Personen die gleiche Story erzählen (Teil 1: Sky; Teil 2: Dean; Teil 3: David, der Freund von Dean).

Die Story an sich hat mir sehr gut gefallen und ich habe den ersten Teil innerhalb weniger Tage durchgelesen.
Im Verlaufe der Geschichte erfährt man immer mehr über die Geschichte von Sky, was mich dazu angeleitet hat das Buch nicht aus der Hand zulegen. Das Ende/die Auflösung von Skys Geschichte konnte ich leicht erahnen, dennoch war ich sehr überrascht bei dem was sie wirklich erfahren hat.

Die letzten beiden Teile waren für mich serh zäh zu lesen, da sie die Story nochmal aus der Sicht von Dean und David erzählen. Es war also im Prinizp nicht wirklich neues, abgesehen von den Gedanken der anderen Personen.

Wer also gerne die Gedanken anderer erfahren möchte, sollte sich den Sammelband zulegen.
Wer so wie ich, ein Buch lieber liest, wenn die Geschichte nicht bekannt ist: hier würde ich eher empfehlen nur Band 1 zu lesen.

Wie auch immer man sich entscheidet: die Story dahinter ist definitiv lesenswert :)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.07.2020

Absolut empfehlenswert!!

Save Me
1

Ich habe dieses Buch verschlungen!!
Die Geschichte von Ruby und James muss man einfach gelesen haben

Der Erzählstil ist so angenehm, dass einem das Lesen super leicht fällt und man richtig in die Geschichte ...

Ich habe dieses Buch verschlungen!!
Die Geschichte von Ruby und James muss man einfach gelesen haben

Der Erzählstil ist so angenehm, dass einem das Lesen super leicht fällt und man richtig in die Geschichte abtauchen kann. Ich habe mitgefiebert, gehofft und wollte eigentlich gar nicht zum Ende kommen!

In einigen Passagen werden auch indirekt Gedankenanstöße an uns Leser gerichtet, was mir persönlich sehr gut gefählt!

"Leider" habe ich noch nicht die anderen Teile zu Hause, weshalb ich mich jetzt erstmal gedulden muss, um die Geschichte von Ruby und James weiterverfolgen zu können

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.07.2020

Schönes Buch für "zwischendurch"

Meet me in Tokyo
0

Ich habe das Buch durch Zufall in die Hände bekommen und dacht mir: "Ach fang es mal an!".

Zu Beginn fand ich es auch sehr ansprechend. Mich persönlich hat das Buch nur im Weiteren nicht sehr gefesselt, ...

Ich habe das Buch durch Zufall in die Hände bekommen und dacht mir: "Ach fang es mal an!".

Zu Beginn fand ich es auch sehr ansprechend. Mich persönlich hat das Buch nur im Weiteren nicht sehr gefesselt, sodass ich nur zwischendurch mal ein/zwei Kapitel gelesen habe.
An sich ist die Geschichte jedoch ganz interessant, man wird nebenbei quasi durch Tokyo "geführt" und die Geschichten der Protagonisten lässt einen auch ein wenig zum Nachdenken bringen.

Vielleicht war ich auch nicht in der richtigen Stimmung das Buch zu lesen?!

Für einen Blick ins Buch, lohnt es sich aber auf jeden Fall und vielleicht ist es ja für eine andere Person genau das richtige Buch:)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere