Profilbild von juliareads

juliareads

aktives Lesejury-Mitglied
offline

juliareads ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit juliareads über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.07.2019

Nicht überzeugt

Dragon Hunter Diaries - Drachen bevorzugt
1

Naja, ich weiß nicht so ganz, was ich von dem Buch halten soll, weil überzeugt hat es mich überhaupt nicht.

Ich habe mich für diese Leserunde beworben, weil ich gerne Fantasy mag und auch Hexen, Drachen ...

Naja, ich weiß nicht so ganz, was ich von dem Buch halten soll, weil überzeugt hat es mich überhaupt nicht.

Ich habe mich für diese Leserunde beworben, weil ich gerne Fantasy mag und auch Hexen, Drachen und andere Kreaturen toll finde. Allerdings konnte ich mich mit dem Buch überhaupt nicht anfreunden.

Meine persönliche Meinung:

Am Anfang sind mir sofort die vielen Fremdwörter aufgefallen, mit denen ich nichts anfangen konnte, und so ständig zwischen meinem Handy (um die Wörter nachzuschauen) und dem Buch wechseln musste. Außerdem fand ich die Kapitel von Ian schrecklich. Man konnte sich zwar schnell an die Schreibweise aus der 3. Person gewöhnen, jedoch hätte ich es besser gefunden, wenn man unter die Kapitelüberschriften einfach den Namen der Person schreibt und dann einfach aus der Ich-Perspektive erzählt. Was mir außerdem nicht gefallen hat, war der ständige Sauberkeitswahn von Ronnie. Irgendwann war es einfach nur noch nervig. Meiner Meinung nach hat sich die Beziehung zwischen Ronnie und Ian viel zu schnell entwickelt. Mein letzter negativer Punkt war, dass sich Katie Macalister einen viel zu komplexen Themenbereich ausgedacht hat. Ich hab mir nicht alles merken können, wer was für ein Wesen ist, und aus welcher "Welt" sie eigentlich kommen. Für mich war das ganze echt schwer zu verstehen.
Kommen wir nun zu einem positiven Aspekt, nämlich den Kapitelüberschriften. Diese fand ich echt gut, mal etwas anderes zu Kapitel 1,.... Ein letzter Punkt ist das "O Göttin", was Ronnie immer verwendet hat. Ich weiß nicht so ganz, ob es mir nun gefallen hat, weil es nicht immer "O Gott" ist, oder ob es einfach nervig war.

Im Großen und Ganzen konnte ich einfach nicht mit "Dragon Hunter Diaries" von Katie Macalister warm werden und hab das Testlesen nicht ganz genossen.

  • Cover
  • Charaktere
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Atmosphäre