Platzhalter für Profilbild

kindergartensylvi

Lesejury Star
offline

kindergartensylvi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit kindergartensylvi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.02.2024

Folge dem Ruf des Uhu...

Der Ruf des Todesvogels
0

Der Ruf des Todesvogels von T.H. Campbell
Den Leser erwartet ein spannender, humorvoller und fesselnder Cosy- Crime. Dies ist der 3.Teil einer Roman- Serie. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen. Für mich ...

Der Ruf des Todesvogels von T.H. Campbell
Den Leser erwartet ein spannender, humorvoller und fesselnder Cosy- Crime. Dies ist der 3.Teil einer Roman- Serie. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen. Für mich ist es die erste Begegnung mit der Autorin...
Durch die nächtlichen Rufe des Uhu,s wird eine mystische Stimmung aufgebaut und ich bin voller Erwartung...
Als Leser tauchen wir in den kleinen verschlafenen Ort Sidbury ein. Hier lernen wir Sara Rattlebag kennen. Sie lebt seit kurzem im Haus ihrer verstorbenen Tante und hat deren Detektiv- Freunde und die Dorf- Chronik gleich mit geerbt. Gemeinsam mit Miss Spinster, Bobby und Cedric stürzt sich Sara in Ermittlungen, als nach einem Erdrutsch eine Leiche auftaucht. Diese muss bereits ca. 30 Jahre dort gelegen haben.
Geschickt hat es die Autorin geschafft, die Spannung ständig aufzubauen. Humorvolle Episoden, eine Entführung sowie eine Schatzsuche runden unsere Geschichte ab. Mir gefielen vor allem Saras Recherchen in der alten Dorf- Chronik und ihre intensive Suche nach dem verschwundenen Silly Old.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.02.2024

Ermittlungen in eigener Sache...

Two for the Tablelands
0

Two for the Tablelands von Kevin Major
Den Leser erwartet ein spannender und fesselnder Kriminalroman. Dies ist der 2. Teil einer Roman- Serie. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen. Für mich ist es die ...

Two for the Tablelands von Kevin Major
Den Leser erwartet ein spannender und fesselnder Kriminalroman. Dies ist der 2. Teil einer Roman- Serie. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen. Für mich ist es die erste Begegnung mit dem Autor...
Als Leser lernen wir Sebastian Synard und seinen Sohn kennen begleiten ihn bei seinen Ermittlungen. Beide unternehmen gerade ein gemeinsames Wochenende im Groos Morne Nationalpark. Dabei entdeckt Nick eine übel zugerichtete Leiche.
Sebastian ist seit kurzem Privatdetektiv. Seine Neugierde ist in diesem Fall geweckt, haben sie doch den Toten entdeckt. Und so beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln...Er wird von der Tante des Opfers engagiert, und diese präsentiert ihm gleich den möglichen Täter. Sebastian folgt der Spur nach Mexiko und entkommt nur knapp dem Tode. Wird er diesen Fall lösen können?
Geschickt hat es der Autor geschafft, die Spannung ständig aufzubauen Er bringt uns durch den Roman die Landschaft in Neufundland näher und gibt uns wundervolle Einblicke.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2024

Turbulenter Neustart in Langeoog

Inselpralinen
0

Inselpralinen- Schokolade und Meer von Jette Hansen
Den Leser erwartet ein emotionaler und zugleich romantischer Roman, der von der Suche nach dem Platz im Leben bestimmt wird.
Ich lerne Jana kennen. ...

Inselpralinen- Schokolade und Meer von Jette Hansen
Den Leser erwartet ein emotionaler und zugleich romantischer Roman, der von der Suche nach dem Platz im Leben bestimmt wird.
Ich lerne Jana kennen. Sie wollte für zwei Jahre nach Australien, doch daraus wurde nichts. Nun steht sie ohne Perspektive da. Spontan wird sie von ihrer Freundin Frauke eingeladen. Und so beginnt das Abenteuer: Langeoog...
Im Mittelpunkt unserer Geschichte stehen Jana, Frauke, Ulfert und Oke. Frauke und Ulfert wollen in ein paar Wochen heiraten. Jana und Oke sind die Trauzeugen und müssen wohl zusammen arbeiten. Dies fällt Jana anfangs schwer. Doch je mehr sie sich auf Oke und die Insel einlässt, desto besser kommen sie mit einander aus und plötzlich ist alles anders...
Mit viel Feingefühl hat die Autorin die Insel und deren Bewohner in den Mittelpunkt gestellt.
Das Buch fängt die Gegenwart und die Vergangenheit wundervoll ein. Ich war von Anfang bis Ende im Bann der Geschichte und habe mitgefiebert.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2024

Was geschah vor 20 Jahren wirklich?

Enna Andersen und das weite Land
0

Enna Andersen und das weite Land von Anna Johannsen
Den Leser erwartet wieder ein packender, fesselnder Kriminalroman. Dies ist bereits der 6. Band einer spannenden Serie, in der unsere Kommissarin und ...

Enna Andersen und das weite Land von Anna Johannsen
Den Leser erwartet wieder ein packender, fesselnder Kriminalroman. Dies ist bereits der 6. Band einer spannenden Serie, in der unsere Kommissarin und ihr Team alte Cold Case Fälle beleuchten...Die Autorin hat mit viel Feingefühl die Atmosphäre rund um die Ermittler und die Zeugen eingefangen und so die Charaktere lebendig wirken lassen.
Enna und ihr Team nehmen sich normalerweise alte Fälle vor und betrachten sie unter einem neuen Gesichtspunkt. Doch dieser Fall ist anders... Enna wird von ihrem Chef gebeten, diesen Fall mit ihrem Team zu übernehmen. Denn nach über 20 Jahren sind die Überreste der beiden Vermissten entdeckt worden. Doch das ist noch nicht alles, der Hauptverdächtige wird ermordet aufgefunden. Also ermitteln zwei Teams und das andere Team lässt sich nur widerwillig in die Karten schauen. Was gibt es zu verbergen?
Enna Andersen, die leitende Ermittlerin fand ich von Anfang an sympathisch, da sie ruhig, gewissenhaft und überschaubar in alle Richtungen ermittelt.
Gemeinsam mit ihrem Team sind sie inzwischen ein eingespieltes Team und können sich auf einander verlassen.
Spannend fand ich vor allem die wechselnde Perspektive beim Erzählen der Geschichte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.02.2024

eine Kreuzfahrt mit Hindernissen...

Lady Arrington und der Weihnachtsmord
0

Lady Arrington und der Weihnachtsmord von Charlotte Gardener
Mary Arrington ist Schriftstellerin für Kriminalromane. Sie hat eine Schreibblockade und will diese durch einen Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff ...

Lady Arrington und der Weihnachtsmord von Charlotte Gardener
Mary Arrington ist Schriftstellerin für Kriminalromane. Sie hat eine Schreibblockade und will diese durch einen Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff „ Queen Anne“ überwinden. Dort war sie schon einmal und hat einen Mord aufgeklärt.
Den Leser erwartet ein spannender, humorvoller, turbulenter Kriminalroman. Geschickt, durch viele detaillierte Beschreibungen der Autorin, taucht der Leser in die Welt des Kreuzfahrtschiffes „ Queen Anne“ein. Die beeindruckende Landschaft und die Abläufe auf der Queen Anne werden authentisch beschrieben, so das ich schnell das Gefühl hatte, mitten drin zu sein. 
Die Protagonistin Mary ist eine humorvolle Britin, sie ist direkt, neugierig und weiß was sie will. Sie kommt sympathisch und selbstsicher rüber. Auf dem Schiff hat sie sich mit dem Kapitän angefreundet und beide sind ein harmonisches Paar. Sie wollen die Weihnachtszeit auf der Route über das Polarmeer genießen, doch alles sollte mal wieder anders kommen... 
Denn in der Lobby sitzt ein toter Weihnachtsmann. Wer heraus finden will, was passiert ist, ist herzlich auf diese Kreuzfahrt eingeladen...

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere