Platzhalter für Profilbild

kindergartensylvi

Lesejury Star
offline

kindergartensylvi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit kindergartensylvi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.11.2022

Neuanfang...

Neubeginn auf Gansett Island
0

Neubeginn auf Gansett Island von Marie Force
Den Leser erwartet ein romantischer Liebesroman, dieser ist spannend, einfühlsam und emotionsgeladen erzählt.Dies ist bereits der 25. Teil einer Romanserie. ...

Neubeginn auf Gansett Island von Marie Force
Den Leser erwartet ein romantischer Liebesroman, dieser ist spannend, einfühlsam und emotionsgeladen erzählt.Dies ist bereits der 25. Teil einer Romanserie. Ich hab einige Teile gelesen und die Autorin ist mir sehr vertraut.
Und so tauche ich wieder einmal in das Leben der Bewohner von Gansett Island ein. Viele der Einwohner sind mir vertraut und so ist es ein Wiedersehen mit alten Bekannten.
Die Charaktere von Cindy, der Friseurin und Jace, dem Barkeeper sind mir von Anfang an sehr sympathisch.
Episoden aus dem Leben beider werden zart in den Roman eingeflochten und haben mich so von Anfang an, in den Bann gezogen. Cindy hat eine schlimme Kindheit mit einem gewaltbereiten Vater hinter sich. Ihre Seele ist noch immer geschunden und nur die Zeit und der Zusammenhalt der Geschwister kann ihre Wunden heilen... Auch Jace hat seelische Wunden... sein Bruder starb in seinen Armen, er war im Gefängnis und hat seine Kinder verloren. Um ihnen nahe zu sein, kommt er nach Gansett Island, denn hier leben sie in einer Pflegefamilie und er darf als Freund an ihrem Leben teilhaben.
In diesem Roman sind Cindy und Jace der Mittelpunkt und alles dreht sich um ihre Sicht der Welt. Dabei ist meine Sympathie für beide ganz stark gewachsen und ich bewundere sie.
Der Zusammenhalt in Cindys Familie, sowie mit Freunden wird emotionsvoll erzählt, so auch die Dynamik zwischen der aufkommenden Liebe zwischen Cindy und Jace.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.11.2022

eine unerschrockene Kriegerin

Der Clan der Highlanderin
0

Der Clan der Highlanderin von Eva Fellner
Dies ist der 3. Teil einer historischen Romanserie. Ich kenne leider die Vorbände nicht und die Autorin ist mir auch noch unbekannt.
Als Leser tauche ich in das ...

Der Clan der Highlanderin von Eva Fellner
Dies ist der 3. Teil einer historischen Romanserie. Ich kenne leider die Vorbände nicht und die Autorin ist mir auch noch unbekannt.
Als Leser tauche ich in das alte Schottland ein. Wir befinden uns im Jahre 1314 und zwischen England und Schottland wird immer wieder um Macht gekämpft.
Ich lerne Lady Enja kennen. Sie ist eine exzellente Kämpferin und begibt sich mit ihren Vertrauten nach Irland. Hier ist sie auf der Suche nach ihrem einstigen Weggefährten.
Enja ist eine starke furchtlose Kriegerin, die gleichzeitig auch Heilerin ist.
Sie verliebt sich in einen Söldner, stammt er doch aus ihrer alten Heimat. Dabei ist sie verheiratet und ihr Herz schlägt für ihren Highlander James.
Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ich werde sicher die Vorbände lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.11.2022

Zauber der Shetland-Inseln

Mittsommernachtsküsse
0

Mittsommernachtsküsse von Cornelia Engel
Den Leser erwartet ein bewegender Roman, voller Spannung und Gefühlen. Er führt mich als Leser auf die Shetlandinseln. Das Cover wirkt einladend und geheimnisvoll. ...

Mittsommernachtsküsse von Cornelia Engel
Den Leser erwartet ein bewegender Roman, voller Spannung und Gefühlen. Er führt mich als Leser auf die Shetlandinseln. Das Cover wirkt einladend und geheimnisvoll.
Uns erwartet ein packender und geheimnisvoller Roman, der von Maras Suche nach einem Platz im Leben und der 1. Jugendliebe bestimmt wird.
Ich lerne Mara kennen und begleite sie auf ihrer Reise auf die Shetland- Inseln. Mara hat eine alte Pension geerbt und muss nun überlegen, ob sie einen Neuanfang wagt, oder alles verkauft.
Mara gibt uns Einblicke in ihre Gedankenwelt. Vor 15 Jahren war sie bereits 1x hier und hatte Schmetterlinge im Bauch. Doch ihre 1. Liebe hatte einen bitteren Nachgeschmack und nun wird sie mit der Realität konfrontiert. Denn hier begegnet sie Gavin bereits am ersten Tag...
Wie mag Mara sich entscheiden? Wird sie bleiben und die Pension modernisieren oder wird sie an Gavins Mutter verkaufen?
Mir gefielen besonders die Beschreibungen der wunderschönen Landschaft.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.11.2022

Backen mit einer Prise Magie

Das große Brotbackbuch
0

Das große Brotbackbuch von Christina Bauer
mein Fazit:
Den Leser erwartet ein ansprechendes Buch. Mir gefiel besonders die liebevolle Cover- Gestaltung: Einband aus dickem Karton und viele Fotos...
Die ...

Das große Brotbackbuch von Christina Bauer
mein Fazit:
Den Leser erwartet ein ansprechendes Buch. Mir gefiel besonders die liebevolle Cover- Gestaltung: Einband aus dickem Karton und viele Fotos...
Die Autorin ist mir seit langem vertraut und ihre Rezeptvorschläge sind einfach und geling sicher umsetzbar.
Das Motto ihres Buches:
Selbstgebackenes macht nicht nur satt, glücklich und zufrieden, sondern es ist einfach magisch. Überzeugt euch davon und probiert es aus...
Was erwartet mich in diesem Buch?
die verschiedenen Grundteige
Sauerteig und seine Verarbeitung
Brote für alle Lebenslagen
Weckerl und Kleingebäck
Süßer Germ/ Hefeteig
Alles Vollkorn
Snackhimmel- Fingerfood, besondere Anlässe und mehr...
zum Verschenken
Resteverwertung
Fotos und Rezepte wecken in mir die Vorfreude auf das Ausprobieren und ich spüre zwischen den Zeilen den Zauber des Backvergnügens. Für mich ist dieses Buch etwas ganz besonderes und ich habe bereits mit dem Backen begonnen. Besonders gut gefällt mir die Kategorie Resteverwertung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.11.2022

Der Zauber des alten Barnsteenhus...

Wintermeer und Bernsteinherzen
0

Wintermeer und Bernsteinherzen von Tanja Janz
Den Leser erwartet ein wundervoller Wohlfühlroman, voller Spannung und vielen Gefühlen. Er führt mich in das winterliche Sylt. Die Autorin ist mir bereits ...

Wintermeer und Bernsteinherzen von Tanja Janz
Den Leser erwartet ein wundervoller Wohlfühlroman, voller Spannung und vielen Gefühlen. Er führt mich in das winterliche Sylt. Die Autorin ist mir bereits vertraut und ich freue mich auf ihre Geschichte. Das Cover wirkt einladend und verträumt. Und so tauche ich voller Vorfreude in unsere Geschichte ein...
Ich lerne Finja kennen. Im Auftrag ihrer Makleragentur ist sie auf der Suche nach einem geeigneten Haus für einen wichtigen Kunden. Er hat spezielle Wünsche und Finja ist auf der Suche...
Bei ihrer Recherche entdeckt sie ein altes Reethaus mit einem besonderen Charme. Sie möchte mehr über dieses Haus heraus finden. Die Suche nach Informationen gestaltet sich aber schwierig.
Langsam taucht sie in alte Geschichten und Legenden um dieses Haus der Zuflucht ein und ihr wird klar, dieses Haus ist für den Kunden ungeeignet. Doch wie kann sie ihn zu einer anderen Immobilie
bewegen?
Gleichzeitig erkundet Finja den Ort und ich entdecke alte Bekannte, die in früheren Romanen Mittelpunkt waren. Finja wird vom Zauber der Liebe angesteckt und will Sylt am Liebsten nie wieder verlassen...
In unserer Geschichte sind alle Charaktere wunderbar gemischt. Die Geschichte ist einfühlsam und bewegend geschrieben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere