Profilbild von lavender

lavender

Lesejury-Mitglied
offline

lavender ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lavender über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2021

Spannender Anfang, interessante Führung, klischeehaftes Ende

Dein ist der Schmerz
0

In „Dein ist der Schmerz“ von Leslie Wolfe geht es um eine engstirnige FBI Agentin, die alles in ihrer Macht stehende tut, um das Verbrechen eines neuen Killers aufzulösen und mögliche weitere aufzuhalten. ...

In „Dein ist der Schmerz“ von Leslie Wolfe geht es um eine engstirnige FBI Agentin, die alles in ihrer Macht stehende tut, um das Verbrechen eines neuen Killers aufzulösen und mögliche weitere aufzuhalten. Mit ihrer eigenen Vorbelastung und ihrem Geheimnis kämpft sie nicht nur damit, einen kühlen Kopf zu bewahren, sondern auch mit ihrer Eigenschaft als einsamer Wolf. Denn Tess hat große Probleme Menschen zu vertrauen und ein Teamplayer zu sein.

Das spannende an diesem Buch ist nicht nur die hitzige Jagd nach dem Mörder und welche Wege die Cops einleiten um diesen möglicherweise zu fangen, sondern auch die Charakterentwicklung und die zwischenmenschlichen Beziehungen der Protagonistin mit ihrem Umfeld. Man bekommt mit, wie sie im Laufe der Ermittlungen einen kleinen Wandel durch macht, aber trotzdem immer wieder in Fettnäpfchen tritt. So einfühlsam sie doch ist, ist sie gleichzeitig sehr grob.
Leider fand das Buch meiner Meinung nach ein viel zu klischeehaftes Ende. Ich hatte immer wieder zwischendurch den Gedanken: „Bitte lass es nicht so enden!“
Nichtsdestotrotz ist es ein sehr spannender Thriller und ich kann ihn durchaus weiterempfehlen.

  • Cover
  • Spannung
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil