Profilbild von liebenlebenlesen

liebenlebenlesen

Lesejury-Mitglied
offline

liebenlebenlesen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit liebenlebenlesen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2016

Das Buch hätte gerne noch mehr Seiten haben können!

Was auch immer geschieht
0 0

Kurzbeschreibung:
Sie darf ihn nicht lieben. Denn er ist ihr Stiefbruder. Sieben Jahre ist es her, seit Callie und Keith sich zuletzt gegenüberstanden. Damals, kurz nach Callies dreizehntem Geburtstag, ...

Kurzbeschreibung:
Sie darf ihn nicht lieben. Denn er ist ihr Stiefbruder. Sieben Jahre ist es her, seit Callie und Keith sich zuletzt gegenüberstanden. Damals, kurz nach Callies dreizehntem Geburtstag, war ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben gekommen - einem Unfall, an dem Keith die Schuld trug. Callie konnte ihrem Stiefbruder nie verzeihen. Noch heute leidet sie unter den Erinnerungen an das schreckliche Ereignis. Doch als sie für den Highschoolabschluss ihrer kleinen Schwester in das Haus ihrer Stiefmutter zurückkehrt, begegnet sie Keith zum ersten Mal nach all den Jahren wieder. Sofort flammen ihre Wut und ihr Hass auf ihn wieder auf. Aber auch die gefährlichen Gefühle, die Keith schon damals in ihr ausgelöst hat. (ca. 400 Seiten)

Die Geschichte von Callie und Keith hat mich von Anfang in ihren Bann gezogen. Es werden viele Fragen aufgeworfen, somit bleibt es bis zum Schluss sehr spannend. Der Geschwisterkonflikt wird für mich etwas zu wenig thematisiert, hier hätte ihr wesentlich mehr Dramatik erwartet. Dennoch haben die beiden auch so genug Probleme, die ihren Gefühlen im Weg stehen.
Die Szenen, die bei NewAdult-Liebesromanen zu erwarten sind, zählen für mich zu den Besten die ich bisher gelesen habe. Vor allem eine tolle Abwechslung zu den Romanen die derzeit in meinem Bücherregal stehen.
Die Geschichte hätte an der ein oder anderen Stelle detaillierter sein können, auch über eine Raumreihe hätte ich mich sicherlich gefreut. Es war wirklich toll, ein Buch einer deutschen Autorin zu lesen ,„Was auch immer geschieht“ zählt zu einem meiner Sommerhighlight dieses Jahr!