Profilbild von meike-b

meike-b

Lesejury-Mitglied
offline

meike-b ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit meike-b über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.10.2022

Lovestory in Tokio

From Tokyo with Love
0

Dieses Buch war unglaublich schön und ich kann es jedem empfehlen, der eine weihnachtliche Lovestory lesen möchte.
Zuerst zum Cover: Ich finde das Cover richtig schön, da es einem direkt ins Auge springt, ...

Dieses Buch war unglaublich schön und ich kann es jedem empfehlen, der eine weihnachtliche Lovestory lesen möchte.
Zuerst zum Cover: Ich finde das Cover richtig schön, da es einem direkt ins Auge springt, man aber auch gleich durch die Schneeflocken den Weihnachtsvibe erkennt.
Auch der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, da er zwar sehr einfach ist, jedoch war es auch sehr einfach die Geschichte zu lesen und man konnte sich sehr gut zurücklehnen und entspannen, ohne viel nachdenken zu müssen.
Die Charaktere Hailee und Finn sind mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Hailee vor allem war mir direkt sehr sympathisch, aber auch Finn fand ich, war ein sehr authentischer Charakter und ich mochte ihn auch sehr sehr gerne. Es gab auch Charaktere, die ich nicht so mochte, wobei ich mir allerdings sicher bin, dass das von der Autorin so gewollt war.
Die Lovestory von Finn und Hailee fand ich auch richtig schön. Da sich die Geschichte nur über 3 Tage zieht, hatte ich etwas Angst, dass alles zu schnell oder zu überstürzt gehen könnte, jedoch war das gar nicht der Fall. In der Beziehung der beiden gab ea auch Kommunikationsprobleme, was mich aber nicht sonderlich gestört hat, da alles sehr authentisch geschrieben wurde.
Was mir natürlich auch sehr sehr gut gefallen hat, war der Rockstar-Trope. Ich liebe Bücher einfach, wenn die Protagonisten, oder einer von beiden berühmt ist und dadurch gab es natürlich auch Konzerte, die wunderschön beschrieben wurden und sich so unglaublich real angefühlt haben.
Neben der Lovestory hat auch die Kultur von Tokio eine große Rolle gespielt, da man immer wieder neue Traditionen und Bräuche kennengelernt hat, was ich ziemlich interessant fand.
Ich finde, dass das Buch eine wunderschöne Lovestory ist, die man vor allem im Winter lesen kann, da es auch im Buch diese cozy vibes gibt.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl