Platzhalter für Profilbild

nicolevk2005

Lesejury-Mitglied
offline

nicolevk2005 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit nicolevk2005 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.11.2020

"So blutig die Nacht" - Ein gelungener Auftakt zu einer spannenden Serie um Kate Marshall

So blutig die Nacht
1

"So blutig die Nacht" von dem britischen Autor Robert Bryndza ist der erste Band der Kate-Marshall-Reihe. Er schafft damit einen spannenden Auftakt zu weiteren fesselnden Teilen.

Kate unterrichtet Kriminologie ...

"So blutig die Nacht" von dem britischen Autor Robert Bryndza ist der erste Band der Kate-Marshall-Reihe. Er schafft damit einen spannenden Auftakt zu weiteren fesselnden Teilen.

Kate unterrichtet Kriminologie an der Universität von Ashdean an der Südküste Englands. Bis vor 16 Jahren war die Polizistin. Damals traf sie auf den Nine Elms Cannibalen und wurde selbst Opfer. Nur knapp überlebt, flüchtet sie nach der Geburt ihres Sohnes in Alkohol und den neuen Job an der Uni.
Doch die Vergangenheit holt sie ein, als die Eltern eines vor 16 Jahren verschwundenen Mädchens sie um Hilfe bitten und ein Nachahmungstäter in die Fußstapfen des Nine Elms Cannibalen tritt.
Mit ihrem Assistenten Tristan begibt sie sich auf die Suche nach dem Mädchen und gerät damit in die Ermittlungen um den Nachahmungstäter und somit in einen Strudel aus Ereignissen, die ihr neues Leben und auch das ihres Sohnes in große Gefahr bringt.

Die Story startet mit einem Rückblick in die Zeit ihrer Ermittlungen um den Nine Elms Cannibalen und nimmt rasant an Spannung und Tempo zu. Die kurzen Kapitel und Wechsel aus Sicht der Charaktere macht es sehr spannend und ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen. Die detaillierten Beschreibungen des Vorgehens des Mörders ist teilweise brutal und grausam, macht diesen Thriller aber aus.

Beim Kennenlernen der Charaktere des Nine Elms Cannibalen, deren Mutter und des Nachahmungstäters ist dem Autor ein tiefer Einblick in die dunklen Seelen gelungen.

Ich spreche eine klare Leseempfehlung aus für Diejenigen, die gerne fesselnde, superspannende Thriller mit Tiefgang lesen und freue mich auf weitere Fälle mit Kate Marshall!

  • Cover
  • Spannung
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere