Profilbild von philosophyofbooks

philosophyofbooks

aktives Lesejury-Mitglied
offline

philosophyofbooks ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit philosophyofbooks über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.01.2021

Erwartungen nicht erfüllt

Lips Don't Lie
0

Cover und Klappentext dieses Buches haben mich total angesprochen, deswegen wollte ich dieses Buch unbedingt haben. Im Nachhinein finde ich allerdings, dass das Cover nicht zur Story passt, dafür ist sie ...

Cover und Klappentext dieses Buches haben mich total angesprochen, deswegen wollte ich dieses Buch unbedingt haben. Im Nachhinein finde ich allerdings, dass das Cover nicht zur Story passt, dafür ist sie etwas zu düster.
Der Storyaufbau an sich hat mir wohl gefallen, auch wenn ich etwas anderes erwartet habe. Auch die Protagonisten fand ich gut, obwohl ich durch den Schreibstil nicht mit ihnen warm geworden bin. Er war mir zu platt, zu trocken und stumpf. Daher hatte ich leider kein flüssiges Leseerlebnis.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2021

Guter Auftakt, aber Potenzial nach oben

Forever Free - San Teresa University
0

Ich habe von diesem Buch mehr erwartet, es hat mir leider nicht so gut gefallen.
Mir fehlte der Kick und vieles war irgendwie langwierig. Außerdem fehlte mir der Zusammenhang mehrerer Kapitel, man sprang ...

Ich habe von diesem Buch mehr erwartet, es hat mir leider nicht so gut gefallen.
Mir fehlte der Kick und vieles war irgendwie langwierig. Außerdem fehlte mir der Zusammenhang mehrerer Kapitel, man sprang öfters nur von einer Szene an einem Tag zu einer Szene drei Wochen später. Somit war das Buch meiner Meinung nach nicht richtig getacktet. Die Charakere blieben sehr blass und nicht greifbar.
Dafür hat mir der Schreibstil sehr gut gefallen, man konnte es sehr gut und flüssig lesen. Am besten hat mir das Setting gefallen, richtiges Sommerfeeling!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2021

Wenn Worte zu Kunst werden...

Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch
0

Dieses Buch war das erste Buch, das ich von Brittainy C. Cherry gelesen habe, und es wird definitiv nicht das letzte sein. Diese Frau kann so unglaublich bewegend und fesselnd und herzzerreißend mit Worten ...

Dieses Buch war das erste Buch, das ich von Brittainy C. Cherry gelesen habe, und es wird definitiv nicht das letzte sein. Diese Frau kann so unglaublich bewegend und fesselnd und herzzerreißend mit Worten umgehen, das hat mich wirklich tief berührt.
Mir hat dieses Buch so unglaublich gut gefallen. Am meisten der Schreibstil, aber auch die Protagonisten Shay und Landon und deren herzzerreißende Story.
Und dieses Cover ist einfach wunderschön.
Ich freue mich sehr, Band 2 zu lesen, und bin gespannt, wie deren Geschichte weitergeht.
Klare Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2021

Viele Schwächen

When We Dream
0

Obwohl so viele von diesem Buch schwärmen, kann ich es leider nicht nachvollziehen. Der Anfang war ganz gut und das Ende auch, aber ansonsten hat mich dieses Buch leider nicht unterhalten. Mir fehlte einfach ...

Obwohl so viele von diesem Buch schwärmen, kann ich es leider nicht nachvollziehen. Der Anfang war ganz gut und das Ende auch, aber ansonsten hat mich dieses Buch leider nicht unterhalten. Mir fehlte einfach die Spannung und die großen Gefühle. Es war langatmig und hat sich sehr gezogen. Und das Ende war ja irgendwie vorherzusehen...
Die Charaktere finde ich toll und auch die Nachrichten zwischen Ella und Jae-yong fand ich zum Teil sehr unterhaltsam. Doch leider fehlte mir wie gesagt das Feuer zwischen den beiden.
Der Schreibstil war gut und auch schön zu lesen. Und das Cover ist natürlich wunderschön!
Aber die Story konnte mich leider nicht überzeugen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2021

Jahreshighlight 2020

One Last Song
0

Dieses Buch ist mein Jahreshighlight 2020!
Es ist aus zwei Sichten geschrieben und beide Protagonisten gefallen mir sehr gut! Sie handeln sehr erwachsen und treten auch beide so auf. Es ist wirklich toll ...

Dieses Buch ist mein Jahreshighlight 2020!
Es ist aus zwei Sichten geschrieben und beide Protagonisten gefallen mir sehr gut! Sie handeln sehr erwachsen und treten auch beide so auf. Es ist wirklich toll gewesen, das Kennenlernen und die Entwicklung von Riley und Julian mitzuerleben. Sehr interessant war auch, wie das Thema Musik und Gesang behandelt wurde, wie viel man gelernt und darüber erfahren hat. Das hat das Buch so besonders und anders gemacht!
Ich bin absolut verliebt in dieses Buch und kann es kaum erwarten, den nächsten Band der Reihe zu lesen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere