Cover-Bild Zürich entschweigen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Psychologie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 60
  • Ersterscheinung: 23.11.2022
  • ISBN: 9783756873739
Peter Boller

Zürich entschweigen

Ausstellungskatalog
Im Mai 2022 fand im Museum Strauhof eine Ausstellung zum Thema Tiefenpsychologie in Zürich statt. Die Stadt an der Limmat zwar zwar mehrmals ein bedeutender Schmelztiegel für die Weiterentwicklung tiefenpsychologischer Konzepte und Modelle. Paradoxerweise ist das Bewusstsein dafür sowohl im öffentlichen Raum als auch in der akademischen Welt eher kümmerlich. Das könnte auch daran liegen, dass Tiefenpsychologie nicht nur auf persönliche Leiden Antworten sucht, sondern auch gesellschaftliche Widersprüche aufzeigt.
Unterschiedliche Quellen - Dokumente aus privaten und öffentlichen Archiven, Oral History-Interviews -, aber auch Übersichtstafeln und Stadtrundgänge dienten sowohl der Einordnung als auch dem Ziel, weiterführende Gespräche und Forschungsfragen zu ermöglichen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.