Cover-Bild Sinn und Eigensinn des Materials

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,90
inkl. MwSt
  • Verlag: verlag das netz
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 13.02.2019
  • ISBN: 9783868921540
Petra Kathke

Sinn und Eigensinn des Materials

Kann die ›Materialität des Materials‹ gestalterische Aktivitäten herausfordern und dabei junge Menschen zur sinnstiftenden Auseinandersetzung mit Dingen ihrer Lebenswelt anregen?

Die geschilderten künstlerischen Vorhaben mit Kindern und Jugendlichen setzen dafür auf den wahrnehmungssensiblen Umgang mit dem Eigensinn des Materiellen. Als Prozesse individuellen oder gemeinsamen Darstellens und Gestaltens sind sie sowohl den Intentionen ästhetischer Bildung wie den Ansprüchen künstlerischen Lernens verpflichtet.

Anhand von acht exemplarisch gewählten Materialgruppen lässt die Autorin erlebnisreiche Erfahrungsräume aus der Praxis einer Kinder-Kunst-Werkstatt lebendig werden. Unbearbeitete und naturnahe Dinge sowie solche, die bereits einen Fertigungsprozess durchlaufen haben, bieten anregende Anlässe zu aufmerkender, forschend-spielerischer Erkundung. Originelle Zugänge, hilfreiche Informationen zu gestalterischen Verfahren und Verweise auf KünstlerInnen und Kunstwerke ergänzen den reichhaltigen Fundus an Ideen und Gestaltungsimpulsen, die zum Um- und Weiterdenken einladen. Kunstpädagogische Hintergründe des materialbezogenen Ansatzes werden abschließend reflektiert und verständlich erläutert.

Materialgruppen: Sand und Erde/Äste und Zweige/Feuer, Ruß und Asche/Fundstücke/Papier und Pappe/Farbe, Stoffe und Textilien/Draht, Schnur und Faden

Die neue, stark überarbeitete Auflage des kunstpädagogischen Klassikers.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.