Cover-Bild Markus Lüpertz - Bamberger Fenster

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Kühlen, B
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 48
  • Ersterscheinung: 25.06.2022
  • ISBN: 9783874485579
Prof. Dr. Ludwig Schick, Andreas Starke, Dr. Raimund Stecker

Markus Lüpertz - Bamberger Fenster

Bamberg ist um bedeutende Kunstwerke reicher geworden! In der Kirche St. Elisabeth sind acht Fenster von Markus Lüpertz zu bewundern, die die Werke der Barmherzigkeit darstellen und diese mit Ereignissen aus dem Leben der heiligen Elisabeth verbinden. Sie können zugleich unsere Stadt und alle Betrachter mit christlicher Spiritualität bereichern. Die Werke der Barmherzigkeit, die uns die Botschaft Jesu aufträgt, sind seit zweitausend Jahren Inspiration und Aufforderung, eine Gemeinschaft der Liebe und Solidarität zu bilden, in die alle eingeschlossen sind, vor allem auch: die Hungernden und die Dürstenden, die Nackten und die Fremden, die Gefangenen und die Kranken, die Sterbenden und die Toten. Eine Gesellschaft, in der diese Spiritualität des Gemeinsinns und des Gemeinwohls praktiziert wird, ist reich an Menschlichkeit, an Wertschätzung der Menschenwürde und an Einhaltung der Menschenrechte. Danke an Markus Lüpertz, an die Initiatoren und Sponsoren der acht Kunstwerke in der Bamberger St. Elisabeth-Kirche. Mögen die Kirchenfenster viele interessierte
Betrachter anziehen und sie mit dem Geist Jesu und der Spiritualität der Werke der Barmherzigkeit bereichern.
© Dr. Ludwig Schick
Erzbischof von Bamberg
Bamberg, im Mai 2022

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.