Cover-Bild Wie meine Oma zu einer Oma wurde - Ein Kinderbuch über das Wichtigste in der Welt - die Familie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag DeBehr
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 122
  • Ersterscheinung: 03.08.2022
  • ISBN: 9783957539953
Renate Brecht

Wie meine Oma zu einer Oma wurde - Ein Kinderbuch über das Wichtigste in der Welt - die Familie

Laura hat zwei Omas. Doch früher waren ihre Omas gar keine Omas. Und die Opas waren keine Opas, ihre Onkel keine Onkel, ihre Tanten keine Tanten und die Uromas waren keine Uromas. Das hat Oma ihr erzählt. Was war denn früher so anders? Und was hat das alles mit Laura zu tun?

Was wären wir nur ohne Familie?

Das ganz besondere Buch für die unterschiedlichen Generationen und Patchworkfamilien.

Für Omas, Opas, Mamas, Papas, Tanten, Onkel, Brüder, Schwestern und, und, und…

Ein Buch voller Liebe über die Kraft, die in einer Familie durch einen jeden weiter wächst.

Farbig illustriert wird kindgerecht erklärt, was es mit den Generationen auf sich hat.

Gezielte Fragen regen Kinder an, die eigene Geschichte und die ihrer Familien erfahren zu wollen.

Ein wundervoller Blick in die Basis der engsten Bindungen unserer Welt.

Ab 4 bis 99 Jahre.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.