Cover-Bild Der Briefwechsel mit Elisabeth von der Pfalz

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

78,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Meiner, F
  • Themenbereich: Philosophie und Religion - Philosophie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 543
  • Ersterscheinung: 20.07.2021
  • ISBN: 9783787340774
René Descartes

Der Briefwechsel mit Elisabeth von der Pfalz

Isabelle Wienand (Herausgeber), Olivier Ribordy (Herausgeber), Isabelle Wienand (Übersetzer), Olivier Ribordy (Übersetzer), Benno Wirz (Übersetzer)

Der Briefwechsel zwischen René Descartes und Elisabeth von der Pfalz gehört zu den eindrücklichsten philosophischen Dokumenten der Frühen Neuzeit. Die rund 60 erhaltenen Briefe, welche die junge Prinzessin und der berühmte französische Philosoph von Mai 1643 bis Dezember 1649 austauschen, zeigen auf engstem Raum die wissenschaftlichen Auseinandersetzungen und gedanklichen Umbrüche im Europa des 17. Jahrhunderts. Die Edition enthält erstmals eine vollständige deutsche Übersetzung der Korrespondenz zwischen Descartes und Elisabeth. Sie wird um eine Auswahl philosophisch relevanter Briefe erweitert, die Descartes mit Königin Christina von Schweden und mit seinem Freund, dem französischen Diplomaten Pierre Chanut, wechselt.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.