Cover-Bild Die Institution im Roman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Königshausen u. Neumann
  • Themenbereich: Biografien, Literatur, Literaturwissenschaft - Literatur: Geschichte und Kritik
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 100
  • Ersterscheinung: 07.2020
  • ISBN: 9783826069017
Rüdiger Campe

Die Institution im Roman

Robert Musil
Musils Roman bestimmt den Platz der Literatur in unserer Welt neu. Institutionalität als Möglichkeitsraum wird dabei zum Leitgedanken der Interpretation des ,Mann ohne Eigenschaften‘; und der allgemeine Gattungsbegriff eines Institutionenromans in der klassischen Moderne findet in diesem Roman seine grundlegende Realisierung.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.