Cover-Bild Armutsrisiko alleinerziehend

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

61,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Budrich UniPress
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 300
  • Ersterscheinung: 16.12.2019
  • ISBN: 9783863888183
Sabine Hübgen

Armutsrisiko alleinerziehend

Die Bedeutung von sozialer Komposition und institutionellem Kontext in Deutschland
This book investigates the reasons for lone mothers’ high poverty rates in Germany. It sheds some light on both the family and employment trajectories, and the institutional context. In quantitative analyses the poverty-enhancing effect of lone mothers’ social composition and of lone motherhood per se is identified. The influence of the institutional context is quantified by means of a period and country comparison with the UK.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.