Cover-Bild Tränen im Morgenland - Die wahre Geschichte meiner tragischen Liebe zwischen den Welten - Autobiografischer Roman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag DeBehr
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Soziale und ethische Themen
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 23.06.2022
  • ISBN: 9783957539823
Sandra Ostheim

Tränen im Morgenland - Die wahre Geschichte meiner tragischen Liebe zwischen den Welten - Autobiografischer Roman

Tunesien, Sonne, Meer, Strand - UND LEIDENSCHAFT - dieser Urlaub veränderte schlagartig mein Leben. Ich war verliebt bis über beide Ohren. Najim war äußerst attraktiv, aufmerksam, liebevoll und beschützend. Ich versank in seinen braunen Augen und vergaß die Welt um mich herum. Doch als ich wieder Zuhause war, herrschte seinerseits absolute Funkstille. Fast zerriss es mir das Herz. Lange Zeit später kam endlich ein Lebenszeichen von ihm ... Sandra gewinnt einen Urlaub in Tunesien und begegnet dort Najim. Es ist die große Liebe auf den ersten Blick. Während die junge Frau sich gegen die Vorurteile der eigenen Familie stellen muss, nimmt Najims Familie die Deutsche mit offenen Armen auf. Sandra bricht mit ihren Eltern und heiratet Najim nach arabischer Tradition. Das junge Paar lebt in Sousse. Doch der Alltag ist so ganz anders, als Sandra es erträumt hatte. Sie droht, an der Ehe zu zerbrechen. Ob es hilft, von Tunesien nach Deutschland zu ziehen? Wie weit vermag eine bedingungslose Liebe noch zu tragen, wenn die Träume längst zerplatzt sind?

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.