Cover-Bild Die Creative Commons-Lizenzen 4.0

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

62,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 230
  • Ersterscheinung: 24.02.2021
  • ISBN: 9783848779840
Sebastian Horlacher

Die Creative Commons-Lizenzen 4.0

Eine (urheber-)rechtliche Betrachtung anhand von Open Educational Resources in der Hochschullehre
Die Arbeit betrachtet die Creative Commons-Lizenzen 4.0 und die Lizenz CC Zero 1.0 am Beispiel der Einräumung von Nutzungsrechten für die Hochschullehre.
Es wird untersucht, inwieweit diese Musterlizenzverträge mit den Vorgaben des deutschen Urheber- und Vertragsrechts vereinbar sind und ob sie geeignete Rahmenbedingungen für Nutzungsrechtsmaterialien an Bildungsmaterialien schaffen, die den Zielen der Open Educational Resources-Bewegung entsprechen. Open Educational Resources werden von bildungspolitischen Akteuren als Hilfsmittel angesehen, um den Zugang zu qualitativ hochwertigen Bildungsmaterialien zu erleichtern und damit zu Bildungsgerechtigkeit beizutragen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.