Cover-Bild Stimmrecht und kantonale Autonomie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

81,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Helbing & Lichtenhahn
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 343
  • Ersterscheinung: 17.04.2019
  • ISBN: 9783719042349
Sibylle von Heydebrand

Stimmrecht und kantonale Autonomie

Allgemeines und gleiches Stimmrecht am Beispiel der Nordwestschweizer Kantone
Das gleiche Stimmrecht garantiert mit der Zählwert-, Stimmkraft- und Erfolgswertgleichheit die unverfälschte Stimmabgabe sowie ein gerechtes und demokratisches Wahlergebnis, das den Wählerwillen möglichst unverfälscht widerspiegelt. Der Freiraum der Kantone bezieht sich auf Fragen etwa rund um das Auslandschweizerstimmrecht, E-Voting oder die Zuteilung der Mandate an die politischen Parteien bei kantonalen Parlamentswahlen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.