Cover-Bild ANALYSEN / OH MEIN GOTT … BUNDESFINANZHOF (BFH, I R 106/10) – ANALYSEN (III) – KENNZEICHEN „BFH“

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 180
  • Ersterscheinung: 09.11.2018
  • ISBN: 9783746778341
(SP: D) Sozialkritische Professionals: Deutschland, C. M. Faust

ANALYSEN / OH MEIN GOTT … BUNDESFINANZHOF (BFH, I R 106/10) – ANALYSEN (III) – KENNZEICHEN „BFH“

„Kita kein Hoheitsbetrieb“
Es bedarf der ÜBERSPITZUNG die ÜBERSCHREITUNG DES IM DEUTSCHEN MÖGLICHEN in seiner LÄCHERLICHKEIT UND ZUGLEICH GEFÄHRLICHKEIT zu veranschaulichen. JURISTEN SIND SICH EINIG: „‚HETZJAGD‘ SEI JURISTISCH NICHT DEFINIERT“ – Nun wird klar, wie leicht sich die ALLTÄGLICHEN VERBRECHEN DES DRITTEN REICHES „JURISTISCH NICHT-VERWIRKLICHEN“ ließen: Sie waren „NICHT ALS STRAFBESTAND DEKLARIERT“. Was hat dies mit KITAS UND „HOHEITSBETRIEBEN“ zu tun? Nun beginnend ist festzustellen:
„Am Anfang einer Erörterung sprachenrechtlicher Regelungen steht die Frage, ob das positive Recht sprachliches Leben überhaupt ordnen kann. Im Verhältnis zur Sprache an sich ist das Recht untergeordnet.“
(Zitat: Marie-Theres Tinnefeld, Der Schutz der Sprache als verfassungsrechtliche Aufgabe und die Form ihrer Verwirklichung in Art. 3, Abs. 3 GG – Zitat: Cyril Hegnauer)

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.