Cover-Bild Die ultimative Weltformel

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Thriller / Spannung
  • Genre: Krimis & Thriller / Sonstige Spannungsromane
  • Seitenzahl: 332
  • Ersterscheinung: 24.11.2021
  • ISBN: 9783754351857
Stephan Dettmeyer

Die ultimative Weltformel

Was die Welt im Innersten zusammenhält?

Darum streiten sich Wissenschaft und Religion.

Im CERN - Europäische Organisation für Nukleartechnologie - in der Schweiz wird aktuell darum gestritten, ob man einen neuen gigantischen Teilchenbeschleuniger braucht oder nicht.
Wäre es sinnvoller, die Milliarden in die Forschung für Atomenergiegewinnung zu stecken, um die Klimaprobleme lösen zu können?
In dem Streit wird ein älteres philosophisches Traktat von Professor Olaf Paulus emporgespült, das die theoretische Physik und den Glauben unter neuem Blickwinkel betrachten.

Auch die Medien und das Internet sind daran beteiligt, dass das Traktat weltweit diskutiert wird.

Schließlich wird im Nobelpreiskomitee dieser Professor Olaf Paulus für den Nobelpreis nominiert.
Versuche, das zu verhindern, schlagen fehl.

Das Traktat ist aber ein Plagiat. Die wahre Urheberin, Ruth Morgenstern, eine ehemalige Philosophieprofessorin, will den Nobelpreisträger zwingen, die Wahrheit öffentlich zu machen.
Sie sieht sich schließlich gezwungen, ihn zu erschießen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.