Cover-Bild Ruhama Chorbuch_2

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: tvd
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 15.01.2020
  • ISBN: 9783945603581
Thomas Laubach, Thomas Quast

Ruhama Chorbuch_2

Das Ruhama Chorbuch gab es erstmals 2004 mit 80 Liedern, in der 2. Auflage 2009 mit 106 Liedern, aktuell im Nachdruck der 2. Auflage mit 110 Liedern. Deswegen startet das Chorbuch 2 mit Lied Nr. 111 (was für eine Kölner Band auch gut passt). Und endet bei Lied Nr. 155 (wenn nicht noch kurzfristig etwas hineinrutscht). Mit allen Chorstücken, die bisher noch nicht ins Chorbuch aufgenommen waren; und natürlich allen neu entstandenen, wie zum Beispiel „Gott, segne die Erde“ und „Trag uns auf Händen“, mit „Was soll ich tun? – Welch ein Tag, welche Freude“ und „Schenke mir, Gott“, „Halte deine Hand über mir“ und „Selig sind alle, die barmherzig sind“ bis hin zu „Wie kann ich dir vertrauen“ und „Mein Hirte bist du, Gott“.

So erzählt sich auch in den Chorstücken die Geschichte und Entwicklung der Kölner Band weiter, die seit 1986 bei jedem Katholikentag und bei fast jedem (evangelischen wie ökumenischen) Kirchentag mitgewirkt hat. Mit Texten und Noten von Eckart Bücken, Eugen Eckert, Hanns Dieter Hüsch, Michael Lätsch, Thomas Laubach, Thomas Quast, Raymund Weber und anderen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.