Cover-Bild Kritische Sichtung. Von den Vorsokratikern bis Platon

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Editiones Scholasticae
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 358
  • Ersterscheinung: 18.04.2018
  • ISBN: 9783868385908
Thomas von Aquin

Kritische Sichtung. Von den Vorsokratikern bis Platon

Kommentar zu Aristoteles‘ Metaphysik. Deutsch - Lateinisch 1. Buch, Lektion 4-17
Nach den hinführenden Lektionen gleicht Aristoteles im ersten Metaphysikbuch seine bereits in der Physik gewonnene Vier-Ursachen-Lehre mit den Ergebnissen seiner, ihm bekannten, philosophischen Vorgeschichte ab. Dieser Band präsentiert in deutscher Übersetzung den einschlägigen Kommentar des hl. Thomas von Aquin dazu. Der Leser wird in diesem knappen, aber akribischen Referat der griechischen Philosophie, das den weiten Bogen von den Vorsokratikern bis zu Plato abschreitet, mit einer extrem variantenreichen Gedankenwelt vertraut gemacht, wie er eingeladen ist, sich mit der nachfolgenden subtilen Kritik des Aristoteles an seinen Vorgängern auseinanderzusetzen, freilich in Gestalt der Rekonstruktion des Aquinaten. Erwähnenswert sind die Zahlenspekulationen der Pythagoräer und Platoniker.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.