Cover-Bild Begegnungen auf Zypern

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,99
inkl. MwSt
  • Verlag: tredition
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 604
  • Ersterscheinung: 15.05.2019
  • ISBN: 9783748245650
Ulf Häusler

Begegnungen auf Zypern

Im eigenen Ferienhaus hat die Familie Luitpold auf Zypern ihr zweites Zuhause gefunden. Alwine, frisch gebackene Abiturientin, fliegt dieses Mal allein ihren Eltern nach, der Flug geht dank eines jungen Zyprioten, der neben ihr sitzt viel zu schnell herum.
7 Jahre später begegnen sich beide zufällig wieder und werden ein Paar. Doch zusammen bleiben können sie nicht – Leondis Dorossakis muss eine andere heiraten, um die familieneigene Reederei vor dem Ruin zu retten. Zuhause muss Alwine feststellen, dass die Begegnung mit Leondis nicht ohne Folgen blieb – sie erwartet Zwillinge.
Erst fünf Jahre später treffen sie wieder aufeinander – die väterliche Reederei ist längst pleite, Leondis Dorossakis lässt sich scheiden, endlich können sie heiraten. Die Zwillinge und noch eine weitere Tochter sorgen für reichlich Abwechslung im Familienalltag. Die älteste Tochter geht nach Abschluss ihres Studiums nach Namibia und entgeht dort nur knapp einem Anschlag, bei dem sie mit ansehen muss, wie ihr Mann von Wilderern erschossen wird. Das Familienleben gerät in eine ernste Krise und es dauert lange, bis sich die Tochter wieder gefangen hat und sogar erneut heiratet. Als der Zwillingsbruder eine rothaarige Französin heiratet, wird diese zur großen Freundin von Alwines jüngerer Tochter.
Weder vor Unfällen, schwerer Krankheit noch Tod bleibt die Familie verschont, aber sie lernt, mit den Widrigkeiten des Lebens umzugehen, sie anzunehmen, denn letztendlich überwiegt die Freude am Leben.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.