Cover-Bild Aktienrechtliche Geschäftsführungsverantwortlichkeit und zertifizierte Managementsysteme

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

70,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Helbing & Lichtenhahn
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 254
  • Ersterscheinung: 17.04.2019
  • ISBN: 9783719042363
Valentin Baltzer

Aktienrechtliche Geschäftsführungsverantwortlichkeit und zertifizierte Managementsysteme

Ein Beitrag zur Corporate Governance und zum Einfluss von Drittstandards auf die zivilrechtliche Haftung insbesondere nach Art. 754 Abs. 1 OR
Das Werk behandelt die Relevanz von zertifizierten Managementsystemen auf die Haftungssituation von geschäftsführenden Organpersonen (insb. Verwaltungsräten) nach Schweizer Recht. Besondere Beachtung finden Ausführungen zu sog. Drittstandards (aussergesetzliche Regeln wie u.a. Soft Law) und zum Sorgfaltsbegriff.

Einführend wird auf die Ausgestaltung der aktienrechtlichen Geschäftsführungsverantwortlichkeit im Schweizer Recht eingegangen. Es zeigt sich, dass die über die letzten Jahre modifizierte „Raschein-Praxis“ des Bundesgerichtes sich nunmehr auf ein dogmatisches Fundament setzen lässt, das diese obsolet macht. Eine Einbettung in die Corporate Governance-Perspektive und rechtsvergleichende Hinweise runden die Betrachtung ab.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.