Cover-Bild Der Regenbogenball entdeckt die Welt

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 116
  • Ersterscheinung: 20.11.2020
  • ISBN: 9783753122076
Waltraud Plank Arteaga

Der Regenbogenball entdeckt die Welt

Phantastische Geschichte
Eva Maria Arteaga (Illustrator)

In einer Spielzeugfabrik entdeckt ein Engel auf seiner Erdmission den Regenbogenball auf einem Fließband. Durch seinen Kuss haucht er ihm Leben ein. Seine Freude am Springen und Tanzen übermittelt er den Menschen und Tieren. Der Ball will die Welt entdecken. Auf seinem Weg begegnet er dem Esel, der ihm von der zerstörten Umwelt erzählt. Er befreundet sich mit dem gelähmten Marco in einer Klinik und ändert dessen Leben. Auch in der Kathedrale und bei den Gänsen findet er die Welt nicht. Er trifft Doña Maria, die sich am Ballspiel mit ihrer Katze Neko so freut, dass sie ihre Einsamkeit vergisst. Doch ein einschneidendes Geschehen lässt ihn weiterziehen. Der Fluss reißt ihn in seine Tiefen, bis er im Wald an einen magischen Ort gelangt, wo er Undine trifft und an einem Tier-Konzert teilnimmt. Er gerät in Gefangenschaft und erlebt einen Waldbrand, dem er mit den Tieren des Waldes entflieht. Weitere Abenteuer sind der Zusammenstoß mit dem Churro Verkäufer und dem Bettler, für den er auf dem Marktplatz tanzt. Die Rache des Maronen Verkäufers, der keine Maronen mehr verkauft, vernichtet ihn, aber nicht ganz. Ein Mann und eine Frau helfen ihm. Das Schicksal führt ihn nach Südamerika, wo er in einer Aschentonne landet. Ein Indio bringt ihn zu seiner Frau, die ihm wieder zu neuem Leben verhilft. Bei den Kindern der Indios findet er die Welt, nach der er schon so lange suchte. Die Geschichte endet mit einem großen Tanz und dem Wiedersehen aller Figuren, die ihm auf seinem Weg begegnet sind.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.